Doha-Runde

Die im Immobilien- und Facility Management tätige Vebego Schweiz Holding AG aus Dietikon übernimmt sämtliche Aktien von Move Consultants AG aus Basel, welche in der Unternehmensberatung für strategisches Immobilienmanagement tätig ist.

Doch wie wirkt sich die Schonfrist auf den Urlaubsanspruch aus? Zudem existieren in niederländischen und finnischen Geschäften immer noch warenbezogene Schwellenpreise, die oft auf —,99 enden. Der Transfermakt ist ein wichtiger Bestandteil einer jeden Sportart. Das und mehr können Sie in diesem Ratgeber nachlesen!

Inhaltsverzeichnis

EUR ist eine Weiterleitung auf diesen Artikel. Zu jeweils anderen Bedeutungen siehe Euro (Begriffsklärung) und EUR (Begriffsklärung).

Hans-Werner Sinn fasst die Realabwertung innere Abwertung wie folgt zusammen: Die Zinskonvergenz sorgte dafür, dass Kapital aus Euroländern mit niedriger Inflation abgezogen wurde und in Euroländer mit hoher Inflation floss, wo es zu einer wirtschaftlichen Überhitzung und später zu Zahlungsschwierigkeiten kam. Länder wie Deutschland erlitten in dieser Zeit eine Investitionsschwäche. Zu den spezifisch für Deutschland positiven Auswirkungen zählt der gemessen an der deutschen Wirtschaftskraft relativ moderate Wechselkurs des Euros.

Nach dem Sondergutachten des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung vom 5. Juli würde eine Wiedereinführung der Deutschen Mark zu einer erheblichen Aufwertung Preisniveauerhöhung gegenüber anderen Währungsräumen führen und somit dauerhaft die internationale Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft nicht nur in Europa, sondern weltweit erheblich beeinträchtigen.

Der Wechselkurs wird dabei immer auf insgesamt sechs signifikante Stellen d. Die Wechselkurse der Währungen der ursprünglich an der Währungsunion teilnehmenden Staaten wurden am Dezember von den Finanzministern festgelegt.

Basis war dabei der Umrechnungswert der zuvor bestehenden ECU. Seit der Einführung des Euros als Buchgeld dürfen die teilnehmenden Währungen nur über eine Triangulation ineinander umgerechnet werden. Dabei muss immer zuerst von der Ausgangswährung in den Euro und dann vom Euro in die Zielwährung umgerechnet werden.

Eine Rundung ist dabei ab der dritten Euro-Nachkommastelle sowie in der Zielwährung erlaubt. Durch die Triangulation werden Rundungsfehler verhindert, die bei der direkten Umrechnung auftreten könnten, das Verfahren wurde deshalb von der Europäischen Kommission verbindlich vorgeschrieben.

Eine Rundung von einzelnen Berechnungsfaktoren oder von Zwischenergebnissen würde zu einem anderen Gesamtergebnis führen.

Damit würde der Rechtsgrundsatz verletzt, dass die Einführung der neuen Währung die Kontinuität von Verträgen nicht berührt. War in einem Mietvertrag ein monatlich zu zahlender Mietzins vereinbart, der sich als Produkt aus Mietfläche und Quadratmeterpreis berechnet, ist nicht der Quadratmeterpreis in Euro umzurechnen und zu runden, sondern erst der monatliche Zahlungsbetrag.

Eine andere Vorgehensweise würde unter Umständen erhebliche Senkungen oder Erhöhungen der monatlichen Zahlungen bewirken vgl. Urteil des deutschen Bundesgerichtshofs vom 3. Von April bis Dezember wertete der Euro mehr oder weniger kontinuierlich auf; am Juli wurde wieder die Parität erreicht, am Diese Zinserhöhungspolitik konnte allerdings wegen der Abschwächung der US-Konjunktur nicht mehr fortgesetzt werden; erschwerend kam seit der zweiten Jahreshälfte die Subprime-Krise hinzu, die die US-Notenbank zu mehreren Leitzinssenkungen veranlasste, sodass der Euro erneut aufwertete und der EZB-Referenzkurs am Ihren Höchstwert erreichte die D-Mark am Ein hoher Eurokurs bringt für die europäische Wirtschaft sowohl Vorteile als auch Nachteile.

Vorteilhaft ist die Verbilligung der Rohstoffe , die weiterhin überwiegend in US-Dollar gehandelt werden. Nachteilig ist die Verteuerung der Exporte, die zu Absatzproblemen führen kann. Insbesondere konnte sich Anfang die europäische Binnenwirtschaft mit einem überdurchschnittlichen Wachstum von der nur moderat wachsenden Weltwirtschaft abkoppeln.

Der niedrige Eurokurs bis in das Jahr ist vermutlich teilweise auf seine damalige Nichtexistenz als Bargeld zurückzuführen, weswegen der Euro zunächst geringer bewertet wurde, als es allein aufgrund der Fundamentaldaten angemessen gewesen wäre. Die wirtschaftlichen Probleme in der europäischen Gemeinschaft machten Investitionen in Europa für ausländische Anleger unattraktiv, was den Euro weiter schwächte.

Kurz nach der Bargeldeinführung kam es zu einer Euro-Aufwertung. Die wirtschaftliche Erholung Europas seit , insbesondere der Exporte, hat die Aufwertung des Euros weiter unterstützt. Es gibt weitere Erklärungen, die auch zu der allgemeinen Annahme einer mittel- und langfristigen Fortsetzung des Euro-Wertzuwachses führen; es werden hierfür vorrangig drei Gründe angegeben:. Der Index wurde vom Börsenportal Stooq.

Basiswert sind Punkte am 4. Vor Einführung der europäischen Gemeinschaftswährung am 1. Auch andere Unternehmen veröffentlichten Euro Currency Indizes. Die Berechnung wurde aber nach wenigen Jahren wieder eingestellt. Der Index ist der handelsgewichtete Durchschnitt im Vergleich zu diesen Währungen.

Die Einfuhren werden nach dem einfachen Anteil der Partnerländer an den Gesamtimporten in das Euro-Währungsgebiet gewichtet. Dies erfasst den Wettbewerb der europäischen Exporteure in ausländische Märkte gegenüber inländischen Produzenten und Exporteuren aus Drittländern. Trotz der identischen Schreibweise wird der Name der Gemeinschaftswährung in verschiedenen Sprachen sehr unterschiedlich ausgesprochen:.

In der deutschen amtlichen Sprachverwendung wird die Bezeichnung Euro unverändert auch im Plural verwendet. Allerdings weicht der umgangssprachliche Gebrauch hiervon ab: Dies ist ein Zugeständnis an die Länder, deren Währungsuntereinheit bereits vor der Einführung des Euros mit einer Form des Wortes Cent bezeichnet wurde, so z.

Frankreich und Belgien centimes , Italien centesimi oder Portugal centavos. Im Finnischen wird zudem die dort für die Untereinheit des Dollars bereits früher gebräuchliche Form sentti verwendet. Auch auf den Münzen selbst werden die Worte Euro und Cent übereinander geschrieben, wobei allerdings Euro in kleinerer Schrift als Cent erscheint. Varianten wurden schon seit langem in der Romania für Währungsuntereinheiten benutzt vgl.

Das Euro-Zeichen wurde von der Europäischen Kommission als Symbol für die europäische Gemeinschaftswährung eingeführt. Dass es überhaupt ein Symbol gibt, ist eher dem Zufall zu verdanken. Da es nur wenige Währungen gibt, für die ein Symbol existiert, hatte der Rat auch nie über ein Symbol diskutiert.

Erst als Anfang ein Logo für Informationskampagnen gesucht wurde, fand man den Entwurf. Daraus entstand die Idee, dieses Logo auch als Währungssymbol einzuführen. Ursprünglich sollte die Abkürzung ECU verwendet werden. Das Eurozeichen sollte in dieser Form nicht in Texten eingesetzt werden. Anlass der Ausgabe waren der Jahrestag der Paneuropa-Union und der Eine weitere Euro-Ausgabe mit zwei Stücken gab es ein Jahr später zum Jahrestag des Freundschaftsvertrages zwischen Deutschland und Frankreich.

Das Amt für Veröffentlichungen der Europäischen Union verwendet in seinen Schreibregeln das Eurozeichen nur zur grafischen Darstellung, populärwissenschaftlichen Veröffentlichungen und für Werbezwecke. Für den Cent gibt es offiziell weder ein Zeichen noch eine Abkürzung.

Inoffiziell wird die Untereinheit allerdings häufig abgekürzt Ct, Ct. Die Vorderseiten der Münzen aller Euroländer sind gleich, auf der Rückseite haben sie nationale Motivprägungen. Dennoch kann im gesamten Währungsraum damit bezahlt werden. Seit werden die Vorderseiten der Münzen schrittweise erneuert, um die im Jahre hinzugekommenen EU-Länder ebenfalls darzustellen.

Die deutschen Rückseiten besitzen zusätzlich noch ein Münzzeichen , das den Prägeort angibt. Unter Gebrauchsbedingungen entsteht ein elektrochemisches Spannungsgefälle , das Nickel - Ionen aus der Legierung herauslöst.

Dies löst jedoch entgegen ursprünglichen Befürchtungen keine allergischen Reaktionen aus. Das kann unter Umständen auch mit anderen Münzen — zum Beispiel der neuen türkischen 1-Lira-Münze, der kenianischen 5- Schilling -Münze oder mit Restbeständen der italienischen Lira-Münze — geschehen. Seit werden 2-Euro-Gedenkmünzen für den Umlauf ausgegeben. Sie unterschieden sich nur durch das Motiv auf der nationalen Seite von den Umlaufmünzen und sind im gesamten Euroraum gültig.

Deutschland startete mit seiner ersten Gedenkmünze der Bundesländerserie , auf der das Holstentor zu Lübeck abgebildet ist.

Die Auflage betrug 31,5 Millionen. Dennoch wurden aber immer wieder 2-Euro-Münzen mit dem Bundesadler in erheblicher Stückzahl für Umlaufzwecke geprägt. Zum fünfzigsten Jahrestag der Unterzeichnung der Römischen Verträge , dem März , gaben alle 13 Euroländer eine Gedenkmünze mit gemeinsamem Bild und Schriftzügen in der jeweiligen Landessprache bzw. Januar erschien erneut eine Gemeinschaftsausgabe der mittlerweile 16 Euroländer anlässlich des zehnten Jubiläums der Wirtschafts- und Währungsunion.

Das Ausgabedatum ist symbolisch zu betrachten, da Neujahr ein offizieller Feiertag ist. Die deutsche Ausgabe erschien am 5. Januar und die italienische Münze als letzte der Serie am Anfang folgte die dritte Gemeinschaftsausgabe von nunmehr 17 Ländern anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der Einführung des Euros als Bargeld.

Die Euroländer verausgaben neben den normalen Kursmünzen und den 2-Euro-Gedenkmünzen auch reine Sammlermünzen. Teilweise belaufen sich die Nennwerte auf bis zu mehreren hundert Euro, und die Münzen enthalten Silber oder Gold. Die Prägeauflage ist meistens limitiert. Die Nennwerte sind beliebig, nur die Nennwerte der normalen Euro-Kursmünzen dürfen nicht für Sammlermünzen verwendet werden.

April wurde in Deutschland, vorerst in kleiner Stückzahl und nur in den Filialen der Deutschen Bundesbank erhältlich, eine 5-Euro-Münze als Sammlermünze mit blauem Ring herausgegeben. Dabei sind keine realen Bauwerke abgebildet, sondern es wurden die Stilmerkmale der einzelnen Epochen in eine typische Abbildung eingebracht: Jahrhunderts auf dem Euro-Schein.

Bis Ende war anhand des Anfangsbuchstabens der Seriennummer auf der Rückseite eines Euroscheines zu ersehen, im Auftrag welcher nationalen Zentralbank er gedruckt wurde.

Deutschland hatte in diesem System den Buchstaben X zugewiesen bekommen. Jede Nationalbank spezialisiert sich auf höchstens vier Wertstufen. Heute lässt sich die Herkunft nur noch mit Hilfe des Druckereicodes feststellen, der sich bei jedem Schein auf der Vorderseite befindet, bei Banknoten der zweiten Serie rechts am oberen Bildrand.

Der erste Buchstabe gibt die Druckerei an, in der er gedruckt wurde. Siehe mehr dazu im Artikel Eurobanknoten. In einigen Euroländern sind 1- und 2-Cent-Münzen für den Barzahlungsverkehr nicht gebräuchlich und werden nur in kleinen Stückzahlen für Münzsammler geprägt. Zwar kann man auch mit 1- oder 2-Cent-Münzen zahlen; sie werden jedoch nicht als Wechselgeld herausgegeben.

Schon vor der Euro-Einführung war die kleinste Nominale der finnischen Mark nicht das 1-Penni-Stück, sondern das Penniä-Stück gewesen und Beträge wurden entsprechend gerundet. In den Niederlanden seit 1. September ; entsprechend auch schon mit dem Gulden nach der Abschaffung der 1-Cent-Münze wurde dieses System später übernommen — begründet mit dem geringen Geldumlauf solcher Münzen.

Dagegen wird aber eingewendet, dass dies wegen der psychologisch wichtigen Schwellenpreise , die dann eher von —,99 auf —,95 herabgesetzt werden, nicht passieren würde. Zudem existieren in niederländischen und finnischen Geschäften immer noch warenbezogene Schwellenpreise, die oft auf —,99 enden. Erst die Summe an der Kasse wird auf- oder abgerundet. Die EU-Kommission machte am Zugleich müssten die Zentralbanken ausgerechnet von diesen Münzen besonders viele Exemplare herausgeben.

Insgesamt seien in den letzten elf Jahren 45,8 Milliarden solcher Kleinstmünzen in Umlauf gebracht worden. Die Kosten für die Cent-Münzen könnten etwa durch eine andere Materialmischung oder ein effizienteres Prägungsverfahren reduziert werden. Die Fälschungssicherheit der Eurobanknoten wird im internationalen Vergleich hoch angesehen.

Um sie zu gewährleisten, sind die Scheine mit mehreren Sicherheitsmerkmalen ausgestattet. Bei der Produktion werden in das Banknotenpapier fluoreszierende Fasern und ein mittig verlaufender Sicherheitsfaden eingebracht, der in Gegenlicht dunkel erscheint und die Wertangabe als Mikrodruck trägt.

Bei Nutzung von infrarotem Licht reflektieren die Scheine in unterschiedlichen Farben. Ein Wasserzeichen in den Noten lässt im Gegenlicht das jeweilige Architekturmotiv und die Wertzahl erkennen. Das Durchsichtsregister in der linken oberen Ecke der Banknotenvorderseite lässt ebenfalls im Gegenlicht zusammen mit dem Rückseitenmotiv die Wertzahl erscheinen. Dies passiert dadurch, dass auf Vorder- und Rückseite jeweils nur Teile der Wertzahl gedruckt sind, die sich erst bei der Durchsicht zusammenfügen.

Am Rand der 5-, und Euro-Banknoten ist ein durchlaufender metallisierter Folienstreifen aufgebracht, der je nach Beleuchtungswinkel entweder das Euro-Symbol oder den jeweiligen Wert des Scheines als Kinegramm erscheinen lässt. Durch das Druckverfahren der Banknoten, ein Stichtiefdruckverfahren kombiniert mit — als Irisdruck ausgeführtem — indirektem Hochdruck , entsteht auf der Geldscheinvorderseite ein ertastbares Relief , das die Fälschung der Banknoten erschwert und zugleich Sehbehinderten die Unterscheidung der Banknoten vereinfacht.

Zudem besitzen die Euroscheine maschinenlesbare Kennzeichen, die eine automatische Überprüfung der Echtheit gewährleisten. Die Deutsche Bundesbank empfiehlt generell, sich niemals nur auf ein einziges Sicherheitsmerkmal zu konzentrieren, [90] [91] und weist gleichzeitig darauf hin, dass es weitere Sicherheitsmerkmale gebe, die aber nicht veröffentlicht werden. Mario Draghi Präsident der Europäischen Zentralbank stellte am Mai in Umlauf gebracht wurde.

Sie weist zusätzliche Sicherheitsmerkmale auf, z. Zwecks längerer Haltbarkeit ist die neue Banknote mit einem Schutzlack versehen und fühlt sich deshalb wächsern-glatt an. Neu ist, dass in der Europa-Serie, die mit einem neuen Euro-Schein und mit einem neuen Euro-Schein fortgesetzt wurde, [94] die Währungsbezeichnung nicht nur in lateinischer und griechischer Schreibweise EURO bzw. Euromünzen sind wegen des niedrigeren Wertes nicht so stark von Fälschungen betroffen wie die Geldscheine, trotzdem müssen auch sie vor Fälschern geschützt sein.

Dies und ein komplexes, dreischichtiges Herstellungsverfahren gewährleisten die Fälschungssicherheit der Münzen. Da falsche Centmünzen oftmals aus anderen Metallen hergestellt sind als die echten, lassen sie auch oft einen falschen Klang beim Fall auf eine Tischplatte entstehen.

Auch hinterlassen sie oft eine bleistiftähnliche Spur, wenn man sie über ein Blatt Papier streicht. In Deutschland wurden im ersten Halbjahr rund Dies bedeutete einen Anstieg gegenüber den vorigen Jahren.

Mit acht Fälschungen auf An falschen Euromünzen wurden rund Europaweit wurden im ersten Halbjahr Dem Umlauf entzogene 1- und 2-Euro-Münzen wurden bis in Deutschland nicht durch Verbiegen oder Plattwalzen ihrer Oberflächen verunstaltet, sondern entkernt, also in Ring und Kern getrennt und nach Materialsorte sortiert.

Solch sortierter Schrott wurde u. Diese rückgebauten Münzen wurden z. Das ist wenig im Vergleich zu fast Nach einjähriger Ermittlung wurde der Fall im April als gerichtsanhängig publik. Januar gilt nunmehr eine neue EU-Verordnung, wonach nur noch durch den normalen Gebrauch beschädigte Münzen umgetauscht werden. Alle anderen werden ersatzlos eingezogen. Die nationalen Behörden aller Euroländer stellten insgesamt Somit kam auf Zwei von drei sichergestellten Falschmünzen waren 2-Euro-Stücke.

Januar die Bargeldprüfungsverordnung in Kraft, [] die — nach einer Übergangsfrist von zwei Jahren — ab 1.

Januar vorschreibt, wie Geldinstitute sicherzustellen haben, dass alle von ihnen wieder in Umlauf gebrachten Euro-Münzen echt sind.

EUR ist eine Weiterleitung auf diesen Artikel. Geschichte der europäischen Wirtschafts- und Währungsunion. International gebräuchliche Reservewährungen Angaben in Prozent 4. Quartal des Jahres USD 77,2 67,2 62,8 70,5 70,7 66,5 65,8 65,9 66,4 65,5 64,1 64,1 62,1 61,8 62,2 61,2 61,0 63,3 64,1 63,9 62,7 EUR — — — — 17,9 24,2 25,3 24,9 24,3 25,1 26,3 26,4 27,6 26,0 25,0 24,2 24,4 21,9 19,7 19,7 20,2 DEM 1,9 14,8 19,8 — — — — — — — — — — — — — — — — — — JPY — 0,1 4,6 9,4 5,2 4,5 4,1 3,9 3,7 3,1 2,9 3,1 2,9 3,7 3,5 4,0 3,8 3,9 4,0 4,2 4,9 GBP 10,4 2,9 2,4 2,8 2,7 2,9 2,6 3,3 3,6 4,4 4,7 4,0 4,3 3,9 3,8 4,0 4,0 3,8 4,9 4,4 4,5 FRF 1,1 1,7 2,7 — — — — — — — — — — — — — — — — — — CHF 0,7 3,2 0,8 0,3 0,3 0,4 0,2 0,2 0,1 0,2 0,2 0,1 0,1 0,1 0,1 0,3 0,3 0,3 0,3 0,2 0,2 and.

Erste Serie eine Banknote dieses Nominalwerts kommt in der zweiten Serie nicht mehr vor. März , abgerufen am Dezember PDF, englisch. EZB stellt neue Euro-Banknoten vor. Januar , abgerufen am September , abgerufen am Aus Sorge um Europa. Droemer Verlag, München , S. Bilanz einer gescheiterten Kommunikation. Fallstudien zur deutschen Entstehungsgeschichte des Euro und ihrer demokratietheoretischen Qualität.

Schwere Fehler in der griechischen Statistik. Dezember , abgerufen am Umtausch von DM in Euro. Immer noch Milliarden D-Mark im Umlauf. Juli , abgerufen am Euro-Startpaket Handel für Kassenausstattung Memento vom 5. November im Internet Archive. Die Österreichische Apothekerbank berät: Schilling-Umlauf Memento vom 3. Dezember im Internet Archive mit allen Details zu den noch im Umlauf befindlichen Schillingbanknoten und -münzen.

Aufstellung der Umtauschfristen auf der Website der Europäischen Zentralbank. Mai , abgerufen am The eurozone, 5 years after the introduction of euro coins and banknotes.

November Memento vom Overall perception of the adoption of the euro, September im Internet Archive Tabelle 2, S. Was von der Krise bleibt , vom Euroeinfuehrung in Lettland — Willkommen im Club. Euro — Das Buch zum Geld. Die Wirtschafts- und Währungsunion und der Euro. Was hat der Euro gebracht? Vorteile Seite 10 Memento des Originals vom 6.

Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Die Vor- und die Nachteile des Euro. Juni , abgerufen am Iraq returns to international oil market. Financial Times , 5. Euro greift Dollar an. Memento des Originals vom 6. Memento des Originals vom Politik-Blog, abgerufen am Wie Boykott-Hans den Volksaufstand inszenierte.

Dezember , abgerufen von schuldenhilfswerk. J Consum Policy Immer wieder sind Hacker in den Medien zu sehen, sie sabotieren Datenbanken, stehlen Datenbanken und verbreiten schädliche Software. Woher diese Menschen mit den unbegreiflichen Computerfähigkeiten kommen und was sie wollen, lesen Sie in diesem Ratgeber. Das Darknet ist immer wieder wegen krimineller Machenschaften, die dort ungehindert stattfinden sollen, in den Schlagzeilen. Doch ist das Darknet wirklich nur ein Ort an dem Drogen und Waffen verkauft werden?

Wie die Kommunikation im Darknet funktioniert, lesen Sie in diesem Ratgeber. Im Urlaub wollen wir häufig dem hektischen Alltag entfliehen und entspannen. Wird die Ruhe allerdings durch Baulärm gestört, kann dies einen erheblichen Reisemangel darstellen. Sind räume von Schimmel befallen, kann sich dies negativ auf die Gesundheit der Bewohner auswirken.

Wie Sie einen Anspruch auf Entschädigung geltend machen , erfahren Sie hier. Die Sozialhilfe soll Menschen, die nicht in der Lage sind, den Lebensunterhalt eigenständig zu erwirtschaften, als Grundsicherung dienen. Doch wann genau haben Personen überhaupt einen Anspruch auf Sozialhilfe? Erfahren Sie hier mehr zu den Voraussetzungen.

Durch den Pressekodex werden ethische Grundwerte für Journalisten aufgestellt. Werden diese nicht eingehalten, kann beim Presserat Beschwerde eingelegt werden. Doch wie läuft das Verfahren eigentlich ab und welche Konsequenzen drohen?

Mehr dazu in unserem Ratgeber. Skandale, Tragödien, besonders grausame Straftaten: Der Sensationsjournalismus kann auf ein breites Themenspektrum zugreifen. Doch wie funktioniert diese journalistische Darstellungsform eigentlich genau? Nützliche Informationen und Beispiele liefert dieser Ratgeber.

Die Boulevardpresse ist vor allem von Klatsch und Tratsch geprägt. Für die Beschaffung der brisantesten Themen zu Stars und Sternchen wird oft auch zu unlauteren Mitteln gegriffen. Die Heizkostenabrechnung lässt sich oft nicht genau nachvollziehen und kann sogar fehlerhaft sein.

Welche Kosten umgelegt werden dürfen und ob sich eine Überprüfung durch die Verbraucherzentrale lohnt, veranschaulicht dieser Ratgeber. Das Tierschutzgesetz soll den Tierschutz in Deutschland sichern. Entsprechend sorgen seine Paragraphen dafür, dass Tierhalter klare Vorgaben zur Haltung und Pflege ihrer Tiere erhalten. Auch das kontroverse Thema der Tierversuche wird durch strenge Vorschriften geregelt. Droht der Traumurlaub wegen der Insolvenz einer Airline ins Wasser zu fallen, wissen die betroffenen Reisenden häufig nicht, wie sie sich verhalten sollen.

Während unserer Zeit auf dieser Erde hinterlassen wir nicht nur in der realen Welt unsere Spuren, denn ein Teil unseres Lebens spielt sich in der digitalen Welt ab. Daher wird auch die Thematik des digitalen Nachlasses immer wichtiger. Um in Deutschland jagen zu dürfen, sind viele Voraussetzungen zu beachten.

Zudem ist das Jagdrecht z. Was Sie beachten sollten, wenn Sie einen Jagdschein beantragen wollen, und vieles mehr, verrät Ihnen unser Ratgeber. Die Begriffe "Führerschein" und "Fahrerlaubnis" werden oft synonym verwendet, obwohl sie zwei verschiedene Dinge bezeichnen. Doch worin besteht der Unterschied? Und was ist zu tun, wenn Sie Ihren Führerschein verloren haben? Dies und mehr beantwortet dieser Ratgeber. Verbraucherschutz spielt auch beim Erwerb von Immobilien eine Rolle. Sei es bei der Erstellung von Finanzierungskonzepten oder bei der Suche nach der richtigen Immobilie, der Schutz von Verbrauchern steht im Vordergrund.

Wie Verbraucherschutz aussehen kann, klärt unser Ratgeber zum Thema. HartzEmpfänger haben bekanntlich kaum Rücklagen und hinterlassen nur selten ausreichende Erbschaften. Gerade bei Bestattungskosten kann sich dann schnell ein Finanzierungsproblem ergeben. Wer zahlt nun aber die Beerdigung von HartzEmpfängern? Das gesetzliche Erbrecht des Ehegatten erlischt automatisch, sobald die Scheidung rechtshängig oder rechtskräftig ist.

Doch was gilt eigentlich, wenn die Erbfolge testamentarisch gewillkürt wurde? Ist das Testament trotz Scheidung noch gültig?

Was hat es mit dem Beruf des Amtsanwaltes auf sich? Welche Aufgaben nimmt er wahr? Woraus ergibt sich seine Zuständigkeit?

Welche Personen können den Beruf des Amtsanwaltes ausüben und nach welcher Besoldung erfolgt dabei die Vergütung?

Der Arbeitsvertrag gehört zu den wichtigsten Dokumenten eines Arbeitnehmers, bestimmt er doch dessen Rechte und Pflichten. Was bedeutet "üble Nachrede" im Sinne des Strafgesetzbuches?

Welche Handlungen sind strafbar? Mit welcher Sanktion muss ein Täter rechnen? Wann tritt Verjährung ein? Muss anwaltlicher Rat im Falle einer Anzeige eingeholt werden? Wir verraten es Ihnen in unserem Ratgeber. Als Nebenfolge kann sie bei Ordnungswidrigkeiten und Straftaten zu den eigentlichen Sanktionen hinzutreten. Was Sie über das Fahrverbot in Deutschland wissen müssen, lesen Sie hier. Welche Strafe ist beim Diebstahl zu erwarten?

Handelt es sich bei dem Delikt um ein Verbrechen oder um ein Vergehen? Wofür ist die Unterscheidung wichtig? Vom Pferdekaufvertrag über Tierarzthaftung bis hin zu Einstellerverträgen: Das Pferderecht ist vielseitig und bietet Anknüpfungspunkte zu verschiedensten Rechtsgebieten. Worauf sollte man beim Pferdekauf achten? Und wann gibt es im Pferderecht die Möglichkeit zur Rückgabe? Verbraucherschutz ist im Mietrecht allgegenwärtig.

Unser Ratgeber zum Thema beleuchtet, warum Mieterschutz auch Verbraucherschutz ist. Und ist ein neues Gesetz gegen Fake News überhaupt notwendig? Dieser Ratgeber beleuchtet die wichtigsten Aspekte.

Verbraucherschutz setzt in vielen Bereichen des alltäglichen Lebens an, so auch beim Thema Wohnen und Bauen. Wie Verbraucherschutz für Mieter aussehen kann und welche Beratung Verbraucherorganisationen Wohneigentümern anbieten, betrachtet der Ratgeber zum Thema.

Die Nebenkostenabrechnung ist für viele Mieter oft eher undurchsichtig gestaltet und daher kaum zu verstehen. Welche Kosten überhaupt umgelegt werden dürfen und ob es Sinn macht, die Abrechnung von der Verbraucherzentrale prüfen zu lassen, betrachtet dieser Ratgeber.

Crowdfunding wird als Finanzierungsmethode für Projekte und Ideen immer beliebter. Doch was hat es mit der Schwarmfinanzierung eigentlich auf sich? Wie funktioniert sie und welche Vor- und Nachteile ergeben sich für den "Spendensammler"? Die Antworten liefert unser Ratgeber. Lesen Sie hier alles Wissenswerte rund um das Thema: Welche Promillegrenze gilt in Deutschland? Ab wann begeht ein Autofahrer eine Straftat und wann handelt er lediglich ordnungswidrig?

Welche Sanktionen drohen jeweils und welche Gesetzesregelung greift? Dies und mehr hier! Unzählige Güter werden tagein, tagaus durch die ganze Welt transportiert. Darunter sind auch besonders heikle Stoffe: Doch was genau sind Gefahrgüter? Welche rechtlichen Regelungen müssen Transporteure beachten? Dies und mehr erfahren Sie hier! Um Fake News zu bestrafen, werden immer wieder neue Möglichkeiten in Betracht gezogen. Ist es zum Beispiel möglich, Fake News als Propagandamittel zu deklarieren und die Verfasser und Verbreiter dementsprechend zu bestrafen?

Startet der Flieger in die Ferne bereits mit Verspätung, kann dies der Urlaubsfreude einen Dämpfer versetzen. Besteht in diesem Fall wegen der Flugverspätung bei einer Pauschalreise ein Anspruch auf Entschädigung? Die Antwort können Sie hier nachlesen. Das Hotel entspricht nicht den Bildern im Katalog oder gebuchte Leistungen werden nicht angeboten?

Worauf es dabei ankommt, lesen Sie hier! Nicht immer ist der Urlaub auch so schön, wie es der Katalog verspricht. Der deutsche Presserat dient als moralische Institution und erster Ansprechpartner bei Qualitätsfragen bezogen auf den Journalismus in Deutschland. Mehr Infos dazu, hier! Damit diese Logos nicht missbraucht werden können, stehen sie unter dem Schutz des Markenrechts.

Die Pressefreiheit ist das höchste Gut der Journalisten und soll garantieren, dass bei deren Arbeit keine Zensur stattfindet. Doch ist das überall auf der Welt möglich? Wie sieht die Rangliste der Pressefreiheit aus?

Unser Ratgeber verrät es Ihnen. Das Urheberrecht gilt auch für Bilder. Erfahren Sie hier, wann ein Bild als urheberrechtlich schützenswertes Werk angesehen wird, was das Recht am eigenen Bild besagt und welche Möglichkeiten es gibt, sich gegen Urheberrechtsverletzungen zu wehren.

Welche Aufgabe hat eigentlich der deutsche Presserat in Deutschland inne? Wer gehört dieser Organisation an und welche journalistischen Standards gelten für die Arbeit von Medienvertretern? Diesen Fragen widmet sich unser Ratgeber und liefert die passenden Antworten.

In der Regel erfolgt dies durch eine Unterlassungserklärung. Doch worauf sollten Sie dabei achten? Journalisten benötigen einen Presseausweis, wenn sie schnell und unkompliziert an Informationen gelangen wollen. Doch welche Voraussetzungen müssen für den Erhalt eines Presseausweises erfüllt sein und sind damit Vergünstigungen verbunden? Dieser Ratgeber klärt auf! Womit beschäftigt sich der Datenschutz? Und warum ist das Thema für meinen Alltag relevant? Was ist unter dem Begriff des Einbruchs zu verstehen?

Wo ist der Einbruch gesetzlich geregelt? Wie können Sie sich vor Einbrechern schützen? Lesen Sie hier alles Wissenswerte rund um das Thema!

Mit den meisten Handys lassen sich Gespräche unauffällig und unkompliziert aufnehmen. Gelten alle Falschmeldungen als Fake News? Welche Schritte müssen eingeleitet werden, wenn ein Medium eine Falschmeldung publiziert? Dieser Ratgeber erläutert die rechtlichen Konsequenzen von falschen Meldungen in der Medienlandschaft.

Sozialhilfe dient als Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung. Wir erklären, wie das Formular gegliedert ist und welche Informationen Sie eintragen müssen. Was macht eigentlich ein Notar in Deutschland? Welche Tätigkeit gehört zu seinen Aufgaben? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit eine Person als Notar arbeiten kann?

Die Antworten auf diese und weiter Fragen können Sie in unserem Ratgeber nachlesen. Viele Personen, die etwas Geld angespart haben, fragen sich, wie sie die Summe am besten anlegen können. Bei der riesigen Auswahl von Produkten ist eine fundierte Entscheidung kaum zu treffen. Eine Beratung schafft Abhilfe. Wer sorgt aber für den Verbraucherschutz in puncto Geldanlage? Wurde durch eine Zwangsvollstreckung eine Kontopfändung erwirkt, können Schuldner nicht mehr frei über ihr Geld verfügen.

Die einzige Möglichkeit, das Geld zu sichern, besteht darin, ein P-Konto einzurichten. Wie ist es hierbei um den Verbraucherschutz bestellt und wer kann Betroffene beraten? Seit wird ein bestimmter Begriff immer häufiger genutzt: Doch was steckt dahinter?

Wurde das Wort eigens für moderne Problematiken entworfen oder besteht es schon länger? In diesem Ratgeber finden Sie die Antworten! Was ist der Anwaltsgerichtshof? Was wird hier verhandelt? Wie ist es um den Verbraucherschutz bestellt? Was ist die Berufsordnung für Rechtsanwälte kurz: Welche Regelungen sind in ihr enthalten?

Was bedeutet Untersuchungshaft in Deutschland? Wann wird eine solche angeordnet? Welche Voraussetzungen müssen vorliegen und welche gesetzlichen Bestimmungen kommen hierbei zum Tragen? In unserem Ratgeber erfahren Sie alles Wissenswerte rund um das Thema. Wie weit darf Satire gehen? Müssen Zeitungen satirische Beiträge als solche kennzeichnen? Und darf Satire wirklich alles? In diesem Ratgeber erfahren Sie, welche rechtlichen Aspekte bei Satire-Nachrichten zu beachten sind und wann sich Betroffene wehren können.

Wo ist das Delikt gesetzlich normiert? Welche Strafe droht einem Täter? In unserem Ratgeber bekommen Sie die Antworten. Die Verbraucherzentrale ist für den Verbraucherschutz in Deutschland zuständig. Sie vertritt nicht nur die Interessen der Verbraucher gegenüber der Politik, sondern bietet auch Beratungen an. Angeln ist ein beliebter Sport in Deutschland, doch nicht jeder darf einfach drauf los fischen.

Das Fischereirecht und auch der notwendige Angelschein müssen beantragt werden. Die Landesfischereigesetze und Verordnungen regeln, wann wer wo wie die Fischerei ausüben darf.

Viele Verbraucher finden sich auf dem Finanzmarkt nicht zurecht. Manche Unternehmen und Berater nutzen dieses Unwissen aus, um Kunden unnötige Verträge aufzuschwatzen. Es gibt jedoch einige Organe, welche sich dem Verbraucherschutz in puncto Finanzen verschrieben haben.

Manchmal ist der Rat eines versierten Juristen nicht nur empfehlenswert, sondern sogar unverzichtbar. Wie für jede andere Dienstleistung auch fallen dann Kosten für die Beauftragung des Rechtsbeistands an. Doch wie hoch sind die Anwaltskosten im Einzelnen?

Um Betrug zu verhindern und den Konsumenten zu schützen, gibt es den Verbraucherschutz. Im Beitrag fragen wir danach, ob es ein Verbraucherschutzgesetz gibt und stellen verschiedene Institutionen vor, die sich dem Konsumentenschutz verschrieben haben. Wir erklären, ob bei der Berechnung ein Selbstbehalt beachtet wird. Was passiert mit dem Vermögen oder der eigenen Immobilie? Was ist das sogenannte Schonvermögen?

Welche Qualifikationen gibt es zum Grundtatbestand? Ist anwaltlicher Rat vonnöten? Die Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie hier! Immer wieder kommt es vor, dass die Urlaubsfreude durch Flugverspätungen getrübt wird. Allerdings können Betroffene in solchen Fällen auch Entschädigung fordern.

Welche Kriterien dabei gelten, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Das Vergaberecht regelt die Erteilung von Aufträgen aus der öffentlichen Hand. Möchten Unternehmen einen solchen Erhalten, sind dafür verschiedene Vorgaben zu erfüllen und ein Auswahlprozess zu bestehen. Weitere Informationen liefert unser Ratgeber. Der Austausch von Gegenständen und Waren ist so alt wie die Menschheit selbst.

Allerdings sorgen solche Geschäfte vor allem im Zeitalter des Internets für Probleme. Worauf Sie bei der Nutzung einer Tauschbörse achten sollten und wann Sanktionen drohen, erfahren Sie hier. Bei Partys entstehen oft Fotos, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind.

Doch was tun, wenn es dennoch zu einer Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs durch Bildaufnahmen kommt? Ist eine derartige Handlung strafbar und wenn ja nach welcher Vorschrift? Welche Delikte kommen hierbei in Betracht und mit welchen Strafen sind diese bedroht? Was ist zu tun, wenn Sie zum Opfer von Mobbing wurden? Viele Menschen glauben, dass es sich beim Internet um einen rechtsfreien Raum handelt. Dabei gelten auch dort eine Vielzahl an Regeln. Dazu gehört auch die Impressumspflicht.

Was passiert bei einer Anzeige wegen Diebstahl? Wer ist zur Anzeige berechtigt? Worin liegt der Unterschied zwischen Strafantrag und Strafanzeige? Ist anwaltliche Unterstützung im Falle einer Strafanzeige notwendig bzw. Lesen Sie hier mehr zu dem Thema.

Keiner möchte gezielten Falschmeldungen glauben - doch wie lassen sich Fake News erkennen? Vermögen jeglicher Art weckt bei vielen Begehrlichkeiten.

Doch wie können Sie sich wehren? Dies und mehr erfahren Sie in unserem Ratgeber. Immer häufiger sind auch Waffen Teil einer Erbschaft. Viele Erben wissen zunächst nicht, wie Sie mit den Erbwaffen umgehen sollen. Dürfen sie sie verkaufen?

Benötigen sie eine Waffenbesitzkarte? Und was hat es mit der Blockierpflicht auf sich? Erfahren Sie mehr in unserem Ratgeber! Der Vorgang hat vor allem auf rechtlicher Ebene teils erhebliche Folgen. Auch auf das Erbrecht wirkt sich eine Adoption aus. Ob Adoptivkinder erbberechtigt sind und wie es sich bei Erwachsenenadoptionen verhält, erfahren Sie hier! Wo ist das Delikt im StGB geregelt? Welche Strafe droht einem Täter, der einer Verleumdung beschuldigt wird?

Wann lohnt sich der Weg zu einem Rechtsanwalt für Strafrecht? Die Antworten auf diese und weitere Fragen, können Sie hier nachlesen. Welche Mechanismen stecken dahinter? Hat das Urheberrecht auch im Internet Bestand? Welche Regelung gilt es bei der Verwendung von Bildern oder Musik zu beachten? Und welche Folgen kann eine Urheberrechtsverletzung im Internet haben? Antworten auf diese Fragen finden Sie in unserem Ratgeber. Was bedeutet doppelte Haushaltsführung?

Wie machen Sie diese gegenüber dem Finanzamt geltend und welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen? Stellt dies einen eigenständigen Straftatbestand laut deutschem Strafrecht dar? Welche Sanktionen werden hierbei verhängt und wann verjährt eine Tat?

Die Antworten auf diese und weitere Fragen können Sie in unserem Ratgeber nachlesen. Ein Thema ist aktuell in aller Munde: Erfahren Sie hier, was genau dieser Begriff bezeichnet, welche Wirkungen Fake News zugeschrieben werden, welche Strafen den Verfassern von bewussten Falschmeldungen drohen und wie Betroffene sich wehren können.

Kann deshalb sogar eine Abmahnung wegen Streaming drohen? Was verbirgt sich hinter dem Delikt "Hausfriedensbruch"? Was hat es mit dem Antragserfordernis auf sich? Ist anwaltlicher Rat bei einer Anzeige vonnöten? Wie hoch ist die Promillegrenze in Deutschland? Gilt sie auch auf dem Fahrrad?

Welche Grenzwerte es gibt und welche Konsequenzen drohen, wenn Sie diese überschreiten, lesen Sie hier. Hat ein Verstorbener ein Testament errichtet, muss dies nach Kenntnis des Todesfalls eröffnet werden. Doch wie genau läuft die Testamentseröffnung eigentlich ab? Welche Kosten kommen auf die Erben zu? Was ist unter einer Bedrohung zu verstehen?

Wo finden sich diesbezüglich gesetzliche Regelungen im StGB? Wann verjährt die Tat? Was passiert nach einer Anzeige wegen Bedrohung? Ist anwaltliche Hilfe zwingend notwendig? In diesem Ratgeber erfahren Sie alles Wissenswerte zum Thema. Doch es gilt besondere Vorsicht, denn für derlei eingeräumte Grunddienstbarkeiten können Erbschaft- und Schenkungsteuern anfallen. Lesen Sie hier mehr! Schnell alles Hab und Gut verschenken, um die Erbschaft vor den gierigen Fingern der unliebsamen Nachkommen zu schützen?

Ganz so einfach macht es das Erbrecht nicht, denn in solchen Fällen kann ggf, ein Pflichtteils-ergänzungsanspruch entstehen. Was das bedeutet, lesen Sie hier! Ein Fehler kann das Testament später anfechtbar oder von Grund auf unwirksam machen. Aber welche Vorgaben müssen Sie bei einer letztwilligen Verfügung beachten? Können diese im Zweifel eigentlich auch ein Testament anfechten?

Welche Gründe müssen in diesem Fall vorliegen? Erfahren Sie es hier! Im Erbrecht gilt es, zahlreiche Fristen zu beachten. Schlimmstenfalls entfallen sonst Ansprüche auf Seiten der Erb- und Pflichtteilsberechtigten. In unserem Ratgeber haben wir aus diesem Grund die wichtigsten Fristen, die im Erbrecht von Bedeutung sind, zusammengestellt. Neben Vermögen übernehmen die Erben eines Verstorbenen auch dessen Schulden.

Es greift in dabei die Erbenhaftung, die im Zweifel auch das Angreifen des Eigenvermögens der Nachlassempfänger ermöglicht. Doch wann genau gilt die Erbenhaftung und wie können Sie sie umgehen? Wer muss eigentlich für die Bestattungskosten aufkommen, wenn keine Erben vorhanden sind? Haben alle Erbberechtigten das Erbe ausgeschlagen, gehen die kosten für die Beerdigung nicht automatisch ebenfalls auf den Staat über.

Lesen Sie hier, welche Rangfolge bei der Bestattungspflicht gilt. Wir erklären, für welche verschiedenen Fahrzeugklassen eine Fahrerlaubnis nötig ist. Was ist eine Beleidigung? Mit welcher Strafe hat ein Täter zu rechnen? Wo ist die Beleidigung gesetzlich geregelt? Ist eine versuchte Beleidigung ebenfalls mit Strafe bedroht und wann tritt Verjährung ein? Die Antworten auf diese und weitere Fragen rund um das Thema können Sie hier nachlesen. Auf diese Frage gehen wir in folgendem Ratgeber ein.

Wir erklären, welche Personen kirchensteuerpflichtig sind. Darüber hinaus gehen wir drauf ein, wann Sie diese Steuer nicht entrichten müssen. Lesen Sie hier, auf welchem Wege die Kirchensteuer erhoben wird.

Was bedeutet "Tatbegehung in Mittäterschaft"? Was ist unter dem Begriff "sukzessive Mittäterschaft" zu verstehen und kann ein Mittäter auch in fahrlässiger Weise handeln? Hier erfahren Sie mehr zu dem Thema. Sie müssen Kirchensteuer zahlen, wissen aber gar nicht, wie viel? Dann hilft Ihnen dieser Ratgeber weiter. Sie erfahren, wovon die Höhe der Kirchensteuer abhängt und auf welchen Prozentsatz sie sich beläuft. Lesen Sie, wie Sie bei der Kirchensteuer sparen können.

Was hat es mit einer Grundschuld auf sich? Wann benötigen Sie diese und was unterscheidet die Hypothek von einer Grundschuld? Wie Sie eine Grundschuldbestellung durchführen und wann eine Löschung ratsam ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

Das Online-Banking ist für viele Verbraucher kaum noch aus der heutigen Zeit wegzudenken. Worauf Sie beim Online-Banking achten sollten, erfahren Sie hier. Innerhalb von sechs Wochen müssen die Erben entscheiden, ob sie das Erbe annehmen oder ausschlagen möchten.

Doch was wenn sich im Nachhinein herausstellt, dass der Nachlass überschuldet ist? Können Sie dann noch die Erbannahme oder Ausschlagung anfechten? Im Rahmen einer Erbschaft übernehmen die Erbberechtigten nicht nur das Vermögen des Verstorbenen, sondern auch dessen Schulden. Für diese können auch die Erben haften, wenn der Nachlass nicht genügt. Sollten Sie dann das Erbe besser ausschlagen oder doch annehmen? Der Anfall eines Erbes geht mit dem Tod eines geliebten Menschen einher.

Neben der Trauerarbeit müssen sich die Angehörigen nun auch um die Beerdigung des Verstorbenen kümmern. Doch wer muss eigentlich für die entstehenden Bestattungskosten aufkommen?

Lohnt sich das Finanzierungsmodell zur Geldanlage? Worauf müssen potenzielle Sparer achten? Was ist ein Vergehen? Inwiefern unterscheidet sich der Begriff von dem des Verbrechens? Welche gesetzlichen Regelungen greifen hier und inwiefern ist eine Unterscheidung zwischen Verbrechen und Vergehen vonnöten?

In diesem Ratgeber erfahren Sie mehr zu dem Thema! Dieses berechtigt zur Nutzung und Fruchtziehung. Was ist unter dem Begriff "Verbrechen" zu verstehen? Welche gesetzliche Regelung greift hier? Worin liegt der Unterscheid zum Vergehen und wofür ist eine Abgrenzung notwendig? Oder benötigen Sie einen Bonitätsnachweis für den neuen Vermieter? Hier erfahren Sie, was es bei der Anfrage zu beachten gilt und welche Auskunft wirklich unentgeltlich ist.

Es handelt sich also zunächst um eine abstrakte Form des Besitzes. Der Laie rechnet deshalb auch zumeist nicht damit, dass hier eine Steuer anfallen könnte. Auch wenn das grobe Prinzip den meisten klar ist, hapert es am Wissen um die Strafen und der Ausdehnung des Straftatbestandes. Jeder Bürger läuft öfter Gefahr als er denkt, sich der Geldwäsche schuldig zu machen. In den meisten Fällen hinterlässt ein Verstorbener mehrere Erben, die dann eine Erbengemeinschaft bilden.

Um über den Nachlass verfügen zu können, benötigt diese mitunter einen gemeinschaftlichen Erbschein. Doch wann ist er nötig und was steht drin? Dies und mehr lesen Sie hier! Es können Steuern für den Begünstigten anfallen. Wie dies funktioniert, lesen Sie hier! Rechtlich gesehen handelt es sich jedoch um unterschiedliche Formen des Gebrauchsrechts.

Dies und mehr erfahren Sie im Ratgeber! Ob im Testament ausgewiesen oder per gesetzlicher Erbfolge: Die Erben können bei Erbanfall einen Anspruch auf den Nachlass erheben oder bei Enterbung zumindest den Pflichtteil geltend machen.

Aber gilt die auch bei Erbunwürdigkeit? Was das genau bedeutet und mehr, erfahren Sie hier! Was ist ein Mediator? Welchen Vorteil verschafft ein Verfahren im Rahmen einer Mediation? In welchen Fällen ist eine Mediation gängig und üblich? Welche gesetzlichen Grundlagen sind hier einschlägig? Die Antworten auf diese und weitere Fragen können Sie in unserem Ratgeber nachlesen!

Es kann sich hierbei um eine strafbare Unterschlagung handeln. Wann eine solche vorliegt und welche Strafe dann droht, verrät Ihnen unser Ratgeber zum Thema. Handelt es sich bei Diebstahl um ein Antragsdelikt? Wann verjährt eine Diebstahlstat und welche gesetzlichen Vorschriften sind hierbei von Belang? Informieren Sie sich hier! Aufgrund der Allgegenwärtigkeit halten viele sie für eine Behörde - irrtümlich.

Wie können Sie kostenlos Ihr Konto bei der Auskunftei einsehen? Erfahren Sie hier mehr. Wo ist der Tatbestand des Diebstahls im Gesetz geregelt? Welche Voraussetzungen müssen vorliegen, damit der Tatbestand erfüllt ist? Was bedeutet versuchter Diebstahl? Ist ein solcher strafbar? In diesem Ratgeber bekommen Sie die Antworten auf diese und weitere Fragen.

Was sind ein einfacher, ein besonders schwerer und ein versuchter Diebstahl? Was für eine Abgrenzung und Unterscheidung gibt es hierbei? Welche gesetzlichen Normen gelten und welche Folgen haben die jeweiligen Diebstahlsvarianten für ihre Opfer? Lesen Sie hier mehr dazu. Was ist unter einem Diebstahl geringwertiger Sachen zu verstehen? Welche Folgen zieht er für einen Straftäter nach sich, gegen den der Verdacht auf Diebstahl besteht?

Ab wann gilt eine Sache als geringwertig? Ist dies gesetzlich geregelt? Die Antowrten können Sie hier nachlesen. Im Zuge einer Verfügung von Todes wegen darf der Erblasser auch bestimmen, dass zunächst ein anderer erbt, bis der eigentliche Erbe an den Nachlass kommt. Doch was genau hat es mit der Nacherbschaft auf sich?

Welche Rechte und Pflichten haben die Nacherben? Wollen Betroffene ein Urteil rechtlich überprüfen lassen, können sie eine Revision beantragen. Doch nicht immer wird dieses Rechtsmittel vom Gericht zugelassen. Da hilft dann nur noch eine Nichtzulassungsbeschwerde. Alles zur Zulassung einer Revision verrät dieser Artikel. Nicht immer geht ein Urteil in erster Instanz zur Zufriedenheit einer Partei aus.

Doch auf welchen Mangel bezieht sich eine Revision? Alle wichtigen Fakten zu dem Rechtsmittel lesen Sie hier! Im Zuge einer letztwilligen Verfügung können Erblasser die Erbfolge beeinflussen. Darüber hinaus können Sie auch bestimmen, welcher Erbe wann Anteil am Nachlass haben soll - indem er Vorerben und Nacherben einsetzt.

Doch was genau bedeutet das? Mit welchen Konsequenzen müssen Schuldner rechnen? Erfahren Sie hier, welche Folgen eine Privatinsolvenz nach sich zieht und welche Risiken lauern. Nicht selten führt Arbeitslosigkeit zur Verschuldung. Ein Weg aus der Schuldenfalle bietet die Privatinsolvenz. Doch können HartzEmpfänger das aufreibende Insolvenzverfahren überhaupt durchlaufen?

Erfahren Sie hier, welche Bedingungen dabei gelten. Welche Aufgaben nimmt die Staatsanwaltschaft wahr? Was bedeutet das Legalitätsprinzip und wie ist eine Staatsanwaltschaft organisiert? Im Rahmen einer Verfügung von Todes wegen können Erblasser selbst Erben bestimmen - abweichend von der gesetzlichen Erbfolge - und auch andere Regelungen für den Tod erlassen.

Doch wie genau sieht eine solche letztwillige Verfügung aus? Was zählt zu den Aufgaben eines Richters? Welche Voraussetzungen muss er für seinen Beruf erfüllen? Welche gesetzlichen Grundlagen greifen hier und was für Amtsbezeichnungen gibt es?

In diesem Ratgeber erfahren Sie alles Wissenswerte rund um das Thema. Doch wer kann eigentlich einen sogenannten Teilerbschein beantragen? Und was steht in diesem? Erfahren Sie mehr zum Thema in unserem Ratgeber!

Das Bürgerliche Gesetzbuch bestimmt, wer wann Erbe wird, wenn der Erblasser kein Testament aufsetzte. Doch wann tritt der Staat als Erbe ein? Und übernimmt er auch die Schulden? Mehr erfahren Sie hier! Doch wann genau kann ein Erbe als angenommen gelten? Wie können Sie die Erbannahme erklären? Erfahren Sie mehr in unserem Ratgeber. Wenn Ihr Koffer zu spät am Flughafen eintrifft, kann das die Urlaubsfreude erheblich mindern, denn nun muss vorerst mit dem Handgepäck vorlieb genommen werden. Doch Fluggäste können bei einer Gepäckverspätung eine Entschädigung einfordern.

Was hierbei zu beachten ist, lesen Sie hier! Doch für solche Fälle ist eine Entschädigung vorgesehen. Wie Sie diese erhalten, lesen Sie hier nach! Kurz vor dem Start in den Traumurlaub wird Ihr Flug storniert. Wie hoch sie ausfällt und wann diese zu zahlen ist, verrät dieser Ratgeber.

Wann können Schuldner Privatinsolvenz anmelden? Welche Bedingungen müssen dazu erfüllt sein? Der Weg aus den Schulden ist nicht leicht und nicht jeder kann ihn bestreiten.

Hier erfahren Sie, welche Voraussetzungen grundsätzlich gegeben sein müssen. Islam und Terror werden fälschlicherweise oft in einem Atemzug genannt. Doch nicht jeder Muslim hegt terroristische Absichten. In unserem Ratgeber erfahren Sie, was es mit dem Islamismus auf sich hat, welche Terrororganisationen existieren und vieles mehr zum Thema. Im Kampf gegen Terrorismus ist ein effizienter Informationsaustausch der Behörden unabdingbar, um geplante Gewalttaten zu verhindern.

In diesem Zusammenhang ist die Antiterrordatei eine wichtige Datenplattform. Wer auf dieses Speichernetzwerk Zugriff hat und alles Weitere erfahren Sie hier!

Bereits seit Jahrzehnten rüstet sich Deutschland gegen die Gefahren des Terrorismus. In verschiedenen Gesetzen finden sich Antiterrorvorschriften, allen voran im Terrorismusbekämpfungsgesetz.

Alles zu diesem Antiterrorgesetz erklären wir Ihnen in diesem Ratgeber. RVG regelt die Vergütung von Anwälten. Doch wie ist das Gesetz aufgebaut? In diesem Ratgeber erfahren Sie mehr dazu. Eine Kündigung vom Arbeitsvertrag kann sowohl vom Arbeitgeber als auch vom Arbeitnehmer erfolgen.

Die Kündigungsgründe können dabei ganz unterschiedlich sein. Hier mehr zur Kündigung! Bei einer Rente mit 63 Jahren gelten andere Voraussetzungen als für abschlagsfreie Renten, die ab einem späteren Renteneintrittsalter gezahlt werden.

Aber welche Bedingungen sind das genau? Wer kann mit 63 Jahren bereits in den Ruhestand gehen? Lesen Sie mehr im Ratgeber. Wann muss die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung beim Arbeitgeber und bei der Krankenkasse sein? Haben Sie im Krankheitsfall einen Anspruch auf Entgeltfortzahlung? Was können Sie tun, wenn Ihr Kind erkrankt ist? Mehr dazu erfahren Sie in diesem Ratgeber! Linksextremismus hat sich dem Kampf gegen Kapitalismus verschworen, um eine kommunistische Ordnung zu schaffen.

Doch was genau sind die Merkmale dieser linken Bewegung? Was unterscheidet Links- von Rechtsextremismus und wo liegen Gemeinsamkeiten?

Auch arbeitslos können Sie eine frühzeitige Rente erhalten. Allerdings müssen Rentner dazu einige Voraussetzungen erfüllen. Welche das sind und wann ein Rentenantrag spätestens gestellt werden sollte, erfahren Sie im Ratgeber.

Wollen Sie eine Rente mit 63 beanspruchen, ist mit Abschlägen zu rechnen. Denn viele Renten werden abschlagsfrei erst ab mindestens 65 Jahren gezahlt.

Aber ist auch die Regelaltersrente davon betroffen? Wann eine Rente mit 63 ohne Abzug beansprucht werden kann, lesen Sie hier. Wollen Sie die Rente mit 63 Jahren bereits in Anspruch nehmen und dabei keine Abschläge in Kauf nehmen, müssen bereits einige Beitragsjahre vorliegen. Aber wie viele sind das genau und welche Anrechnungszeiten gehören dazu? Welche Rechte und Pflichten haben Berechtigte? Was ist unter dem Begriff "Rechtsberatung" zu verstehen? Wer erteilt eine solche und unter welchen Konditionen?

Gibt es eine Online-Rechtsberatung oder eine Beratung via Telefon? Wo finden sich gesetzliche Grundlagen? Im folgenden Ratgeber erfahren Sie mehr. Nicht immer ist ein Erbschein notwendig. Das bedeutet, dass nicht jeder Erbe auch mit den zusätzlichen Kosten für die Beantragung rechnen muss. Doch wie hoch genau können die Gebühren für die Erteilung eines Erbscheins ausfallen?

Erfahren Sie es in unserem Ratgeber. Um über den Erbanspruch gegenüber Dritten Auskunft zu erteilen, bedarf es oftmals eines Erbscheins. Doch wer kann einen solchen eigentlich beantragen? Und an wen genau müssen Sie sich wenden, wenn Sie einen Erbschein benötigen? Dies und mehr erfahren Sie hier. Wann darf sich ein Opfer gegen einen Angriff wehren und in welchem Umfang?

In diesem Ratgeber klären wir Sie über diese und weitere Fragen auf. Die Besteuerung der Rente hat sich mit dem 1. Januar grundlegend geändert. Seit diesem Jahr werden Renten nachgelagert besteuert.

Bis ins Jahr soll eine prozentige Besteuerung erreicht werden. Lesen Sie mehr im Ratgeber! Wo ist der Tatbestand gesetzlich normiert? Wie erfolgt eine Abgrenzung zwischen Mord und Totschlag? Wann macht sich ein Täter wegen versuchtem Totschlag strafbar? Die Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie im folgenden Ratgeber. Die Rente mit 63 Jahren kann nicht jeder Arbeitnehmer in Anspruch nehmen.

Wichtig ist, dass dieser bereits mindestens 45 Jahre lang Beiträge in die gesetzliche Rentenversicherung gezahlt hat. Aber welche Zeiten gehören genau dazu? Lesen Sie hier mehr zum Thema! Trotz Enterbung oder auch entgegen der Erbausschlagung haben gesetzliche Erben zumeist einen Anspruch auf ein Stück vom Kuchen: Wie das funktioniert und mehr hier!

Wenn eine Airline nicht bereit ist, Ihnen Ihre Fluggastrechte wie Entschädigung wegen Verspätung oder Annullierung zu gewähren, können Sie die Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr e. Wir informieren über ihre Aufgaben. Wie eine Erbverzichtserklärung aussehen kann, erfahren Sie in unserem Ratgeber inkl. Eine Arbeitsunfähigkeit verursacht, dass Sie Ihre letzte berufliche Tätigkeit nicht mehr ausüben können.

Bis zu sechs Wochen muss der Arbeitgeber Ihnen eine Lohnfortzahlung gewähren. Sind Sie über diesen Zeitraum hinaus arbeitsunfähig, gibt es verschiedene Leistungen. Was ist eine Sachbeschädigung? Wo ist Sie gesetzlich normiert und welche Strafe drohen Tätern, die sich wegen Sachbeschädigung strafbar gemacht haben?

Ist fahrlässiges Handeln hier auch strafbar? Diese und weitere Fragen beantworten wir im folgenden Ratgeber. Der Verfassungsschutz ist unerlässlich für Deutschlands Sicherheitsarchitektonik. Denn immer dann, wenn die Bundesrepublik gefährdet ist, wird diese Behörde aktiv.

Was die Aufgaben und Themengebiete vom Verfassungsschutz sind, erfahren Sie hier! Wie lässt sich ein Pachtvertrag kündigen? Was ist ein Strafbefehlsverfahren? Welchen Zweck erfüllt es? Wann findet es Anwendung? Welche Vorschriften greifen und was hat es mit dem Einspruch gegen den Strafbefehl auf sich? Welche Fristen und Besonderheiten gelten? Im folgenden Ratgeber erhalten Sie die Antworten zu diesen und weiteren Fragen.

Sind mehrere Erben vorhanden, treten diese in eine Erbengemeinschaft ein. Die Auflösung dieses Verbunds läuft in der Regel über die Erbauseinandersetzung. Doch auch andere Möglichkeiten können im Streitfall zur Auflösung der Erbengemeinschaft führen. Es gibt Streit in der Erbengemeinschaft und Sie wollen damit nichts mehr zu tun haben? Sie können auch aus einer Erbengemeinschaft austreten.

Wie die Abschichtung genau abläuft und an welche Formalien sie gebunden ist, erfahren Sie hier. Im alltäglichen Sprachgebrauch werden die Begriffe "Erbe" und "Vermächtnis" häufig synonym verwandt. Doch im Erbrecht handelt es sich um zwei verschiedene Formen der Nachlassverfügung.

Worin sich Erbe und Vermächtnis unterscheiden und was es zu beachten gilt, erfahren Sie hier. Ein Vermächtnis ist an die schriftliche Form einer letztwilligen Verfügung von Todes wegen gebunden. Hierbei kann es sich entweder um ein Testament handeln oder um einen Erbvertrag. Doch wie genau können Sie ein Vermächtnis aussetzen?

Erfahren Sie mehr im Ratgeber. Daher existiert die sogenannte Prozesskostenhilfe, die all diejenigen beantragen können, deren Einkommen für die Finanzierung eines Verfahrens nicht genügt. Fakten und Tipps erfahren Sie hier! Mieter erfahren, wie Sie bei einer Räumungsklage Widerspruch einlegen können. Welche Konsequenzen kann das unerlaubte Entfernen vom Unfallort nach sich ziehen? Bekommen Fahranfänger eine gesonderte Strafe? Die gesetzliche Rente in Deutschland wird nicht nur als Altersrente ausgezahlt.