Hohe Abschlüsse: Tariflöhne steigen wie seit 2000 nicht mehr

An den Ölbörsen werden die Gasoil Future Kontrakte in Dollar notiert. Das Tecson-Chart für Gasöl ist per 'Tab' im Währungsbezug umschaltbar zwischen US-Dollar und €uro und bezieht sich auf den gehandelten Preis für 1 Tonne Gasöl des aktuellen Frontmonats. Der Tab 'Gasöl in EUR' ist die.

Oder sind Sie schon angemeldet? Die gleiche Einschätzung vertreten viele Analysten auch mit Blick auf die aktuellen Rohölpreise. Das könnte Sie auch interessieren. Und die Saudis wollen auf 10,2 Mio. Spritpreise steigen weiter Schere zwischen Benzin und Diesel verringert sich.

Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die US-Klimabehörde NOAA stellte Anfang des Monats fest, dass der durchschnittliche Meeresspiegel im vergangenen Jahr 7,7 Zentimeter über dem von lag. Verglichen mit den Jahrzehnten davor.

Der Anstieg des Rohölpreises auf den internationalen Märkten bleibt nicht ohne Auswirkungen. Ab Mittwoch sind alle Erdölerzeugnisse teurer. Lesen Sie mehr zu diesem Thema Am Donnerstag: Spritpreise geben querbeet nach. Preise sinken auf breiter Front. Benzin, Diesel und Heizöl ab Donnerstag billiger. Diesel erneut unter 1 Euro.

Gute Nachricht für die Verbraucher. Das könnte Sie auch interessieren Entsetzen nach Autoattacke in Wiltz. Ein Sommer ohne Ende.

Freude und Frust mit der Wasserbilliger Parkvignette. Schöffenrat ist offiziell gestürzt. Dort könne man sich das durchaus leisten. Allerdings könne von Lohnzurückhaltung nun nicht mehr die Rede sein, die seit Mitte der neunziger Jahre In wirtschaftlich schwächeren Zeiten könnten sich hohe Lohnkosten als Beschäftigungsbremse erweisen.

Die WSI-Berechnungen dürften trotzdem für viele Arbeitnehmer ein Trost sein, nachdem das erste Vierteljahr rein finanziell ziemlich ernüchternd war. Vor allem die hohen Lebensmittel- und Energiepreise treiben die Inflation. Die Märkte müssten transparent sein, sagte Trichet - notfalls müsse man sie eben entsprechend reglementieren.

Nachrichten Wirtschaft Hohe Abschlüsse: Tariflöhne steigen wie seit nicht mehr. Sollten Rohstoff-Spekulationsgeschäfte verboten werden?

Alle Kommentare öffnen Seite 1. Bei weltweit wäre eine wundersame Intelligenzerhöhung wahrscheinlicher. Zitat von sysop Rohstoffe werden knapp und teuer, die Abhängigkeit der Wirtschaft davon steigt. Sollten daher Spekulationsgeschäfte mit diesen Gütern generell per Gesetz verboten werden. Der jüngste Anstieg des Rohölpreises von auf Dollar innerhalb von 2 Tagen zeigt, dass die Spekulationsgeschäfte verboten gehören oder zumindest stark eingeschränkt werden müssten.

Die dann frei werdenen Gelder [ Oder sysop" Warum verbietet nicht einfach Deutschland den Amerikanern diese Geschaefte? Die dann frei werdenen Gelder sollten lieber in die Erforschung und Etablierung von alternativen Energien gesteckt werden, die uns weg vom Öl bringen.

Aber auch bei den Nahrungsmitteln wird auf immer höhere Preise spekuliert. Die Folge sind weiter steigende Preise, die viele Menschen in den ärmeren Ländern nicht mehr bezahlen können. Ich habe vor kurzem einen Bericht über Haiti gesehen, wo die Kinder Lehmkekse essen, um nicht zu verhungern.

Die Spekulanten sind hier sicherlich nicht die Ursache, sie verschärfen aber in nicht dagewesener Weise die Preisexplosion und forcieren damit das Problem. Auch hier wäre es sinnvoller, das Spekulationsgeld in Projekte zu investieren, die den Hunger bekämpfen.