Apple iPhone: Vor- und Nachteile


Mit diesem wird auch MyStart, die Toolbar von Incredimail, installiert. Hotmail-Passwort vergessen - was tun?

Neueste Beiträge


Ich möchte nicht wissen welcher Art Videos du da teilen willst. Fakt ist, normal führt hierzu der Weg über die Foto App, in welcher auch selbst erstellte Videos abgelegt werden. Videos, die App, ist eigentlich nur für gekaufte Inhalte zuständig Also auch wieder ein Fall von "Das System nicht gekannt" deinerseits.

Warum man sich dann nicht einfach die Prozentanzeige zum Akku in die Statusbar einblendet? Muss ich nicht verstehen Stimmt, der Schalter zu Mobile Daten und paar andere wäre wünschenswert für das Kontrollzentrum.

Logisch bietet die Tastatur ein Caps Lock. Man muss eben solch System auch mal ein wenig erkunden. Nö, antippen des Wortvorschlages oberhalb der Tastatur reicht völlig. Keine Ahnung was du da veranstaltet hast.

Das der Stummschalter nicht auf den Wecker wirkt, was Wunder? Du würdest den Wecker doch ad absurdum führen, wenn du ihn via Schalter einfach ausknipsen könntest. Und mit "Nicht stören" wirst dich erst gar nicht abgegeben haben, gelle? Der von dir beschriebene Rest? Nunja, scannen eines QR Code via Kamera usw. Danach musst heute echt suchen Siehe auch Punkt 1 hier. Lösung wäre iCloud Drive oder Dropbox usw und die Ahnung, dass über das Action Menü Extensions angeboten werden, über welche man Daten aus Apps in die gerade geöffnete befördern kann.

Wozu denn ein Knopf, wo es eine systemweite und immer gleiche Geste gibt? Jop, Drittanbieter Wecker laufen nur wenn sie im Vordergrund sind.

Apple und die Restriktionen zum System. Ist so, muss man sich drüber klar sein. Flash konnte das iPhone noch nie und das hat gute Gründe. Ausserdem hat Adobe den Support für mobiles Flash schon vor Jahren eingestellt, es wäre an den Betreibern der Webseiten endlich mal zu reagieren. Push zu iOS Updates? Hat es, sogar anwenderorientiert. Sobald der Installer automatisch geladen wurde gibt es einen Badge auf der App Einstellugen.

Das ein Menü von einem anderen Hersteller anders strukturiert ist? Ab "Ortung" klinke ich mich aus. Selten so einen Blödsinn gelesen, den du da von dir gibst Sorry, aber die ganze Liste enthält am Ende wohl zwei wirkliche Punkte, aber der Rest zeugt nur davon das du dich nicht wirklich mit dem iOS beschäftigt hast.

Ja natürlich, vieles ist anders als unter Android, aber es sind ja auch verschiedene Systeme. Das ist das was ich schon mal meinte, was haben wollen und sich dann nicht richtig mit der Materie aus einander setzen, ist ja eh alles nicht so wie er es möchte. Dann ist wieder Apple schuld. Nur mit dem aus diesem Punkt bin ich nicht einverstanden: Nachteile des iPhone 6 im Vergleich zu Android Robbie: Die Spitze von iFreddie "will gar nicht wissen, was Du da für Videos hast" übergehe ich mal galant.

Daneben waren einige Videos aus dem Internet runtergeladen. Sie hatten wohl alle das -mp4-Format, jedenfalls kein iPhone-spezifisches Dateiformat. Der Transfer klappte mit iTunes, indem die Rubrik "Filme" und dort "Eigene Videos" gewählt wurde, und natürlich Synchronisieren des iPhone nicht vergessen; Anzeichen für ein Konvertieren sah ich nicht das hätte bei 1,8 GB ja eine Weile gedauert.

Es liegt mitnichten ein Problem mit "Urheberrecht von Kauffilmen" vor. Jetzt muss ich ein wenig prahlen. Diese App bietet auch einen E-Mail Versand an. Alternativ kann über den Befehl "Öffnen in Da müsste es doch analog dazu - durch Apple - ermöglicht werden können, aus der App "Videos" mittels "Öffnen in Das ist aber nicht der Fall, und ich sehe das nicht ein.

Aber schon an der Anzahl "Videos" sehe ich, dass da meine Videosammlung nicht zu erreichen ist. Bei Web-Recherche fand ich den Tipp, man solle die bestimmten Videos kopieren oder verschieben in den Ordner, wo die eingebaute Kamera die Videos speichert. Leichter gesagt als getan Diese Benachrichtigung bringt nur dann was, wenn ich das Telefon genau in dem Moment im Blick habe, mir also kein Anruf "entgangen" ist.

Wenn entgangen, dann ist diese Funktion nutzlos. Freilich kann das Blitzen mal nützlich sein, wenn Klingel und Vibrieren ausgeschaltet werden sollen. Wieder was gelernt, danke. Muss ich wohl mal ein Erklär-Video ansehen Kann man so oder so sehen - am Bett habe ich ja einen anderen Wecker. Die iPhones von Apple stehen und standen schon immer im Visier aller Kritiker. Das ist so ähnlich wie mit Bayern München. Von top Geräten erwartet man immer die beste und höchste Leistung.

Erlaubt man sich einen Fehler, dann freuen sich alle Kritiker. Und das iPhone hat so einige Macken. Aber das haben andere Hersteller auch. Ihr müsst die Nachteile bei einem Kauf des iPhones kennen und diese dann mit den Vorteilen vergleichen. Die Verkaufszahlen von Apple sprechen eine gewisse Sprache in dieser Hinsicht. Aber schaut es euch selber an: Vor- und Nachteile eines iPhones.

Wenn wir etwas vergessen haben oder ihr möchtet, dass wir noch was ergänzen, dann sind wir Vorschläge jederzeit offen. Das sollte unbedingt ergänzt werden und sogar weit oben stehen.

Die wertvollen Daten Kreditkartennummer, weitere persönliche Daten etc. Wenn man am Telefonieren ist, dann schaltet sich das Display aus, sobald man es ans Ohr hält. Möchte man was auf dem Display nachsehen, dann geht es wieder an. Der Internetbrowser von Apple ist einer der Besten überhaupt. Er ist stabil, schnell und zuverlässig.

Wäremsensor hin oder her, mein Motorola schaltet das Display auch ab, wenn ich es ans Ohr halte. Dafür braucht man auch keinen Wärmesensor. Mindestens genausogut muss demnach auch Chrome sein, denn es verwendet die selbe WebKit-Engine. Chrome gibt es für alle Systeme. Hier spricht also jemand, der keine Web-technischen Kenntnise hat!