Kor­rek­tur, die


Neben dem Anredetext kann nun auch ein Abschlusstext erfasst werden, der am Ende des Internet-Formulars eingesetzt wird. Korrektorat Im Korrektorat wird Ihr Text auf die Einhaltung der Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung überprüft — entsprechend den neuen oder alten Rechtschreibregeln. GrafStat Ausgabe Das Fragebogenprogramm.

Rechtschreibung


Bitte prüfen Sie Folgendes: Was ist zu tun? Telefon Für Firmenkunden: Ich habe mein Handy verloren. Was soll ich nun tun? Ich habe meine Mobilfunknummer gewechselt. Was muss ich tun? Wie lange ist der mir per SMS zugesendete Freischaltcode gültig? Alle aufklappen Alle zuklappen. Das Korrigieren von Diplomarbeiten und anderen wissenschaftlichen Abschlussarbeiten bildet neben dem Korrekturlesen von Prosatexten und Werbetexten einen Schwerpunkt meiner Arbeit.

Im Korrektorat wird Ihr Text auf die Einhaltung der Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung überprüft — entsprechend den neuen oder alten Rechtschreibregeln. Die Korrektur erfolgt in den meisten Fällen direkt im elektronischen Text. Jede einzelne Änderung ist dabei für Sie sichtbar gemacht. Das Korrekturlesen nach neuen Rechtschreibregeln erfolgt auf der Grundlage der aktuellen Ausgabe "Duden Die deutsche Rechtschreibung" Das Lektorat beinhaltet alle Leistungen eines Korrektorates.

Darüber hinaus wird Ihr Text auf den inhaltlichen Zusammenhang, logische Beziehungen und stilistische Fehler untersucht. Fusszeile wird bei allen Grafikformen angezeigt - Erweiterungen bei der Fehlerbereinigung in der Datenbank von Befragungen - Nummerierung der Antwortdatensätze. Sprung auf Fragenummer verändert Antworten - beseitigt.

Import bei zusätzlichem Textfeld "Sonstiges" korrigiert - Gewichtung, Problem mit geschlossener Tabelle beseitigt - Zusammenführen aus Verzeichnissen, Verarbeitung einer Verzeichnisliste. Gruppierungsproblem bei der ersten Frage eines Fragebogens. Zoom in kleineren Stufen - Listeneingabe, die Antworten bei mehr als 26 Items können wieder erfasst werden. Probleme bei mehr als 26 Antwortitems beseitigt. Letzte Überarbeitungen und Fehlerbeseitigungen.

Am Schluss des Setup erscheint nun ein Konfigurationsprogramm mit dem GrafStat auf dem Rechner komfortabel konfiguriert werden kann. Ab und zu kommt es vor, dass nicht passende Datensätze eingelesen werden. Erweitertes Kontextmenü bei der grafischen Auswertung. Für entsprechend eingerichtete Datensammelpunkte kann der Name der Datensammlung auf dem Server nun frei bestimmt werden.

Verbesserungen bei der Verwaltung von Auswertungen. Beim Speichern einer Auswertung wird der Kurztext als Bezeichnung der Auswertungseinstellungen vorgegeben, nicht mehr eine einfache Nummerierung der Auswertungen.

Zusätzliches Textfeld bei Auswahlen. Bei Auswahlanworten kann hinter der letzten Wahlmöglichkeit ein zusätzliches Eingabefeld für eine kurze Textanwort eingesetzt werden. Durch die Blockung von Skalenfragen wird ein Fragebogen kompakter und übersichtlicher. Wesentlich verbesserte Seitenvorschau des Druckformulars. Der Aufbau der Seitenvorschau wurde stark beschleunigt.

Neben dem Anredetext kann nun auch ein Abschlusstext erfasst werden, der am Ende des Internet-Formulars eingesetzt wird. Die beiden Zusatzprogramme unterstützen die Präsentation abgespeicherter Auswertungen und die automatische Auswertung. Neue Hilfe und neues Handbuch. Im Zuge der Renovierungsarbeiten wurde das Hilfesystem komplett umgestellt. Die Abholung der Daten von einem Datensammelpunkt lief bisher über einen Browser. Grundauswertung über alle Fragen.

Im Bereich Urliste kann eine Grundauswertung angefordert werden. Die Grundauswertung zeigt zu jeder Frage eine Tabelle und zusätzliche statistische Kennwerte. GrafStat Ausgabe - Probleme beim Kopieren von Befragungen im Netzwerk und auf Diskette beseitigt - Fehler bei negativen Skalenwerten in der Listeneingabe beseitigt - Tabellendarstellung der Kreuztabelle vereinheitlicht.

GrafStat kann jetzt Befragungen mit maximal Fragen anlegen, verwalten und auswerten. Die Abspeicherung von Auswertungen verbessert und mit Verwaltungsfunktionen ergänzt. Fehler bei der Verwendung langer Pfadnamen beseitigt. Boxplot mit einzelnem Merkmal möglich. Histogramm mit überlagertem Liniendiagramm. Schraffur für Diagramme Zweck: Bei Auswahlfragen sind jetzt bis zu 31 Items möglich. Fehler bei 2 Merkmalen und Quartilsangaben beseitigt. Bildschirminterview per Passwort vor dem Beenden schützen.

Ini-Eintrag Standardabweichung als Alternative zur mittleren Abweichung. Zwei neue Datensammelpunkte eingerichtet.

V iele kleine Korrekturen, die teils Fehler beseitigen, teils die tägliche Arbeit angenehmer gestalten. Die Datenadresse für den Datensammelpunkt wird mit der Befragung gespeichert.

Grafische Feinarbeiten im Bereich Verwaltung. Alle Schaltflächen sind nun mit kleinen Grafiken versehen. Auswertungen speichern, öffnen und bearbeiten. Auswertungen können nun auch als Beschreibungen gespeichert werden. Die Beschreibungen werden in einer Liste geführt, aus der einzelne Auswertungen ausgewählt, überarbeitet und neu gespeichert werden können. Die Farbpalette für Grafiken wurde überarbeitet und bietet nun mehr Farbtöne in jeweils 4 Abstufungen an.

Vor dem Anlegen einer neuen Befragung kann nun direkt im Dateidialog ein neues Verzeichnis für die Befragung angelegt werden. In der Praxis hat sich nämlich gezeigt, dass nur mit eigenen Verzeichnissen für jede Auswertung eine gute Übersicht über ein Befragungsprojekt behalten werden kann. Jede Grafik kann mit einem Hintergrundbild versehen werden. Über das Kontextmenü rechte Maustaste der Grafik kann dieser Zusatznutzen eingeschaltet werden. Der Zusammenführungsdialog liegt nun in Form eines Assistenten vor, der schrittweise die notwendigen Einzelinformationen abfragt.

Die meisten Verwaltungsdialoge wurden in die Form von Assistenten gebracht. Für Überschriften und andere Beschriftungen in Grafiken können jetzt Schriftarten ausgewählt werden. Einfach den Bereich der Grafik anklicken, in dem die Schrift geändert werden soll. In der Kopfzeile werden nun die aktuellen Werte dieses Schriftbereiches gezeigt und können geändert werden.