Wie erfahre ich wann mein Golf gebaut wird und wann er zu Abholung bereit ist?

Wahlkampf mit Online-Anzeigen. AfD wirft Google Sabotage vor. Google weigert sich nach SPIEGEL-Informationen seit mehr als einer Woche, Werbung für eine .

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz , das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz und die Energieeinsparverordnung sollen ersatzlos abgeschafft und die Laufzeit deutscher Kernkraftwerke verlängert werden. Erste Hilfe direkt bei uns in der Schule alle 2 Wochen. Mit einem koordinierten und geschlossenen Auftreten sorgen wir für investitionsfreundliche Rahmenbedingungen.

IT-Learner.de

MITGLIED WERDEN. Sichern Sie sich die Unterstützung des UVUW für Ihr Unternehmen. Ohne weitere Kosten stehen Ihnen jederzeit alle unsere Dienstleistungen zur Verfügung.

Dem Konvent stehen zwei gleichberechtigte Sprecher vor, wobei die Bundesvorstandsmitglieder und die Vertreter der Landesverbände jeweils einen Sprecher bestimmen. Eine Sitzung des Konvents findet auf Verlangen eines der beiden Sprecher im Benehmen mit dem jeweils anderen statt. Der Bundesvorstand leitet die Bundespartei.

Er führt die Beschlüsse des Bundesparteitages und des Bundeskonvents durch und beruft den Bundesparteitag ein. Entsprechend der Bundessatzung besteht der Bundesvorstand aus zwei oder drei Bundessprechern, drei stellvertretenden Bundessprechern, dem Bundesschatzmeister, dem stellvertretenden Bundesschatzmeister, dem Schriftführer und sechs weiteren Mitgliedern. Dezember in Hannover gewählt. Vorzeitig ist Steffen Königer als gelisteter Beisitzer als auch aus der Partei zurückgetretten.

Die Bundesprogrammkommission ist für die Erarbeitung von Vorschlägen für das Parteiprogramm, für Fachprogramme zu politischen Schwerpunktthemen und für die Wahlprogramme zu den Bundestags- und Europawahlen zuständig. Dabei wird sie von den Bundesfachausschüssen unterstützt, die zudem Vorschläge für die programmatischen Aussagen zu den jeweiligen Themen erarbeiten und darüber hinaus Landesverbände auf Anforderung bei der Erstellung von Landesprogrammen unterstützen.

Dies erfolgt durch Mitgliederbefragungen, die von der Bundesprogrammkommission beschlossen werden. Ebenfalls müssen die Positionspapiere der Landes- und Bundesfachausschüsse von der Kommission berücksichtigt und in die Programme eingearbeitet werden. Die Bundesprogrammkommission setzt sich aus zwei Mitgliedern des Bundesvorstands, je einem von den Landesvorständen entsandten Vertreter der Landesverbände, je einem von den Bundesfachausschüssen entsandten Vertreter und je einem Vertreter der AfD-Fraktionen im Bundestag und im Europäischen Parlament zusammen.

Für parteiinterne Streitigkeiten existiert ein Bundesschiedsgericht. Dieses besteht aus neun Schiedsrichtern, die auf eine Dauer von zwei Jahren vom Bundesparteitag gewählt werden. Ebenfalls werden alle zwei Jahre neun Ersatzschiedsrichter gewählt, die als Gast an Beratungen des Schiedsgerichts teilnehmen können und beim Ausscheiden eines Schiedsrichters nachrücken.

Die Schiedsrichter wählen einen Präsidenten und einen Vizepräsidenten, die die Leitung des Schiedsgerichts ausüben. Die AfD hat Landesverbände in allen 16 deutschen Ländern. Seit Oktober ist die AfD in allen 16 Landesparlamenten vertreten. Neben den Landesverbänden existieren Bezirksverbände, Kreisverbände und Stadtverbände.

Wenn ein Landesverband keine Bezirksverbände besitzt, gibt es dort statt Bezirksverbänden nur Kreisverbände und gegebenenfalls Stadtverbände. In der Bundespartei sind sie stark durch Beatrix von Storch repräsentiert. Oktober wurde als weitere innerparteiliche Vereinigung die Interessengemeinschaft Alternative Mitte Deutschland gegründet. Unter dem Vorsitz von Vera Kosova gründete sich am 7. Die JA löste den Landesverband Niedersachsen daraufhin am 4.

November bei einem Bundeskongress in Barsinghausen auf. Die Partei verzeichnete nach ihrer Gründung einen regen Zulauf von Mitgliedern.

Nach sieben Wochen waren es bereits Später kamen auch einige Hamburger Parteimitglieder dazu, darunter der spätere Landesvorsitzende Jörn Kruse. Seit Sommer berichteten Medien häufiger über Austritte von Parteimitgliedern, vor allem Angehörigen des liberalen Flügels, die wegen eines angeblichen Rechtsrucks in der AfD austraten. Nach Luckes Abwahl kam es zu einer Austrittswelle: Juli traten über 2. Mitte Oktober hatte die AfD wieder Laut Satzung ist die Aufnahme von ehemaligen Mitgliedern extremistischer Organisationen grundsätzlich ausgeschlossen.

Laut Dietmar Neuerer vom Handelsblatt wollte sich die AfD klar gegen rechts abgrenzen, öffnete sich jedoch gegenüber ehemals rechten Parteigängern. Eine Mitgliedschaft in der AfD sei unvereinbar mit ausländerfeindlichen, rassistischen , antisemitischen , islamfeindlichen , rechts- und linksextremen Gesinnungen.

Die Zeitung wird vom Bundesvorstand herausgegeben und erscheint monatlich. Zum ersten Vorsitzenden wurde Konrad Adam gewählt. Im März wurde bekannt, dass andere Parteimitglieder einen konkurrierenden Verein, die Immanuel-Kant-Stiftung , gegründet haben. Vorsitzender sei der Autor Bruno Bandulet. April sprach sich der Bundesvorstand der AfD für die Anerkennung der Desiderius-Erasmus-Stiftung aus, wobei die endgültige Entscheidung beim Bundesparteitag im Juni fallen soll.

Da die Alternative für Deutschland bis zur Bundestagswahl keinen Anspruch auf staatliche Finanzierung hatte, finanzierte sie ihren Wahlkampf mehrheitlich aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden.

Das zweite Darlehen sah eine jährliche Tilgung von Andernfalls würden ihr die restlichen Schulden nach fünf oder acht Jahren erlassen. Gestützt auf den Wählerstimmenanteil wurde ein Höchstsatz von etwa 1,9 Millionen Euro festgesetzt. Da die Partei erst gegründet worden war, konnte sie keinen Rechenschaftsbericht für das Jahr einreichen. Den laut Parteiengesetz notwendigen Nachweis eigener finanzieller Mittel erbrachte die Partei stattdessen durch testierte Angaben über die von ihr im Jahr erzielten Einnahmen.

Damit hat die Partei Anspruch auf die staatlichen Zuwendungen in voller Höhe. Die Mitgliederzahl der Partei lag dem Bericht zufolge Ende bei Um die volle staatliche Wahlkampfkostenerstattung von fünf Millionen Euro durch die Bundestagsverwaltung ausgezahlt zu bekommen, entschloss sich die AfD, weitere mindestens zwei Millionen Euro durch den Verkauf von Goldbarren und Goldmünzen einzunehmen, da ansonsten nur drei Millionen Euro ausgezahlt worden wären.

Die Bundestagsverwaltung prüfte und stellte fest, dass der Umsatz des Goldverkaufs als Einnahme im Sinne des Parteiengesetzes zu werten sei. Mit dem Bremer Landesverband soll sich eine organisationsinterne Sonderkommission befassen, deren Aufgabe darin besteht, bis zum nächsten JA-Bundeskongress eine Handlungsempfehlung zu erarbeiten.

Ob die Beobachtung der AfD-Landtagsabgeordneten fortgesetzt werde, sei noch nicht entschieden. Sie soll Handlungsempfehlungen erarbeiten, um eine Beobachtung der Gesamtpartei durch den Verfassungsschutz zu vermeiden. November veröffentlichte Hartwig die Zusammenfassung eines Gutachtens des Juristen Dietrich Murswiek , das die allgemeinen rechtlichen Voraussetzungen sowie die Praxis der Beobachtung einer Partei durch den Verfassungsschutz beleuchtet.

Nach eigenen Angaben sollte und konnte Murswiek somit keine umfassende Materialsammlung vorlegen, die eine Bewertung der Verfassungsfeindlichkeit erlaubt hätte.

Vielmehr habe er dazu beitragen wollen, dass die AfD sich innerhalb der Grenzen von Demokratie und Rechtsstaatlichkeit bewege. So sei sie für Demokraten weiter wählbar, ein breites Spektrum an Meinungen zur Euro- und Migrationsfrage werde parlamentarisch repräsentiert und der politische Diskurs offengehalten. Südeuropäische Staaten verarmen unter dem Wettbewerbsdruck des Euro. Ganze Staaten stehen am Rande der Zahlungsunfähigkeit. Nach der Wahl beendeten beide Partner infolge eines Konflikts um den organisatorischen und inhaltlichen Führungsanspruch ihre Zusammenarbeit.

Besonders die Freien Wähler in Bayern sind in den Kommunen stark verankert und lehnten die Rückkehr zur D-Mark ab, die die Wahlalternative bundes- und europapolitisch anstrebte. Februar gründete eine köpfige Gruppe in Oberursel im Taunus die Partei. Dabei wurde über den Parteinamen abgestimmt.

Der Gruppe gehörten u. Zur ersten öffentlichen Versammlung am März in Oberursel Taunus kamen mehr als 1. Bei der Bundestagswahl am September und der gleichzeitig stattfindenden Landtagswahl in Hessen trat die AfD erstmals bei Wahlen an. Ebenfalls schaffte sie am Tag der Europawahl bei den Kommunalwahlen in zehn deutschen Ländern den Einzug in verschiedene Kommunalparlamente. Ihr bestes landesweites Kommunalergebnis erzielte die Partei in Sachsen. Bei allen drei Landtagswahlen des Jahres zog die Alternative für Deutschland erstmals in die Landesparlamente ein.

Auch in den Landesverbänden blieb die Haltung ambivalent: März hatten laut Initiatoren über Parteimitglieder die Erfurter Resolution unterzeichnet, [] darunter Vorstandsmitglied Alexander Gauland Brandenburg.

Der Europaabgeordnete Marcus Pretzell wurde von den gemeinsamen Delegationssitzungen ausgeschlossen. In diese Phase des innerparteilichen Machtkampfes fielen die Bürgerschaftswahlen in Hamburg und Bremen , bei denen die AfD jeweils knapp die Fünfprozenthürde übersprang und in die Parlamente einzog. Nach einem monatelangen innerparteilichen Machtkampf wählte der Mitgliederparteitag in Essen Frauke Petry am 4. Juli in einer Kampfabstimmung anstelle von Bernd Lucke zur ersten Parteisprecherin. In der Folge trat Lucke aus der Partei aus und gründete am März zu verlassen.

Sollten sie dies nicht tun, werde die Fraktion einen formalen Ausschluss beantragen. Die Austrittsaufforderung geht auf die Initiative des niederländischen Christdemokraten Peter van Dalen zurück. Mai trat er in die Fraktion Europa der Nationen und der Freiheit ein. Die AfD verabschiedete auf dem Mitgliederparteitag in Stuttgart Anfang Mai ein Grundsatzprogramm basierend auf einem Programmentwurf, der in mehreren Arbeitsgruppen und unter Beteiligung von etwa Mitgliedern entstanden war.

Im Mai beschloss der Bundesvorstand, dass Parteimitglieder weder als Redner noch mit Parteisymbolen bei Pegida -Veranstaltungen auftreten sollen. Auf Antrag der Patriotischen Plattform entschied das Bundesschiedsgericht Anfang August , ein generelles Auftrittsverbot bei Pegida greife unzulässig in die Mitgliederrechte ein. Pegida werde — anders als etwa die NPD oder Gruppierungen der Antifa — bisher nicht vom Verfassungsschutz beobachtet, bewege sich also nach Auffassung der Verfassungsschutzämter auf dem Boden des Grundgesetzes.

Im Frühsommer führten antisemitische Aussagen in Büchern des Landtagsabgeordneten Wolfgang Gedeon zur Spaltung der baden-württembergischen Landtagsfraktion.

Er bezog sich dabei positiv auf die antisemitische Hetzschrift Protokolle der Weisen von Zion. Landeschef Jörg Meuthen knüpfte sein politisches Schicksal an einen Fraktionsausschluss Gedeons und kündigte an, er werde andernfalls die Landtagsfraktion verlassen.

Nachdem sich die Fraktion nicht auf drei Gutachter einigen konnte, kam es zur Abstimmung, in der die für einen Fraktionsausschluss notwendige Zweidrittelmehrheit nicht zustande kam. Januar hielt der thüringische Landes- und Fraktionsvorsitzende Björn Höcke in Dresden eine medial stark rezipierte und kritisierte Rede.

Januar im KZ Buchenwald nicht zugelassen. Es brachte jedoch keinerlei Annäherung in der Beurteilung von Geschichtsrevisionismus innerhalb der AfD, [] insbesondere zur Kritik an einem behaupteten Schuldkult.

Vor der Landtagswahl im Saarland am März wurden Der Bundesparteitag in Köln im April wurde als Delegiertenparteitag abgehalten. Dem Parteitag vorausgegangen war eine kontrovers geführte Diskussion um die Spitzenkandidatur zur Bundestagswahl Der Bundesvorstand hatte im November vorgeschlagen, mit einer Spitzenmannschaft in den Wahlkampf zu gehen.

Dies wurde allgemein als Niederlage für Petry und als weiterer Rechtsruck der Partei gewertet. Auch zur Landtagswahl in Schleswig-Holstein am 7. Der Verein zur Erhaltung der Rechtsstaatlichkeit und bürgerlichen Freiheiten verteilte in den Wochen vor der Wahl 2,6 Millionen Exemplare der Wahlkampfzeitung 'Extrablatt' und mietete rund Werbeflächen.

September trat Petry aus der Partei aus. Oktober mindestens weitere 14 Landesfunktionäre der Partei zurück. Bundestag vertretenen Parteien, was insgesamt zum niedrigsten Frauenanteil unter den Abgeordneten seit der Bundestagswahl führte. Bei der Landtagswahl am Man wolle dieser keine Konkurrenz machen. Die Organisation werde ihre Ziele künftig innerhalb der AfD weiterverfolgen. Bei der Landtagswahl in Bayern am Bei der Landtagswahl in Hessen am Hessischen Landtags, die voraussichtlich am Januar stattfindet, [] in allen 16 Landesparlamenten vertreten sein.

Bei der Bundestagswahl wurde die AfD nach den Ergebnissen der repräsentativen Wahlstatistik deutlich öfter von Männern als von Frauen gewählt. Basierend auf einer Studie des Instituts für Demoskopie Allensbach beschrieb Renate Köcher die AfD im Oktober als eine Partei, in der sich Wähler sammelten, denen die europäische Integration zu weit gehe und die Zuwanderung teilweise Unbehagen bereite.

Die Gemeinschaftswährung und die europäische Ebene würden von AfD-Anhängern kritischer als vom Bevölkerungsdurchschnitt gesehen. Die Anhänger sähen in der EU ein Risiko für den Wohlstand Deutschlands, empfänden sie als schwerfällig und befürchteten, nationale Charakteristika gingen in ihr verloren. Viele sähen eine Partei, die sich deutlich von anderen Parteien unterscheide, Positionen vertrete, die in der Bevölkerung weit verbreitet seien, eine Lücke im Parteienspektrum einnehme und frischen Wind in die Politik bringe.

Als Parteiziele sähen die Anhänger, die Zuwanderung zu begrenzen, härtere Asylgesetze anzustreben, den Euro abzuschaffen, die Bedeutung der europäischen Ebene zurückzudrängen und die nationalen Interessen entschiedener zu vertreten. Gleichzeitig sähen sie die AfD aber auch als Anwalt für mehr Bürgerbeteiligung , innere Sicherheit , Reformen , soziale Gerechtigkeit und die Interessen der Wirtschaft und des Mittelstandes. Die im Juni veröffentlichte achte Mitte-Studie der Universität Leipzig zu rechtsextremen Einstellungen in Deutschland befragte Personen, von denen 52 Personen angaben, sie würden bei einer anstehenden Bundestagswahl AfD wählen.

Sie lagen bei diesen Einzelpositionen jeweils an zweiter Stelle hinter den Anhängern rechtsextremer Parteien.

Nach Analysen von Forsa [] und dem Institut der deutschen Wirtschaft [] unterschied sich die Anhängerschaft der AfD deutlich von der rechtsextremer Parteien. Laut einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft hatte sich im April die Zusammensetzung der Wählerschaft wenig verändert im Vergleich mit Zudem stellte sich nur ein sehr schwacher Zusammenhang zwischen den Sorgen wegen Zuwanderung und dem Nettohaushaltseinkommen heraus, die Ängste vor Zuwanderung seien demnach einkommensunabhängig.

In Kontrast zu diesen einzelnen Wahlergebnissen ergab eine Regressionsanalyse der Daten des Sozioökonomischen Panels von , dass die Ablehnung von Flüchtlingszuwanderung den stärksten direkten Einfluss auf die Parteiidentifikation mit der AfD hatte.

Die Erklärungsansätze Populismus und Protestwahlverhalten waren in diesem Rahmen nicht untersuchbar. Die Autoren folgern jedoch einen grundsätzlichen Wertekonflikt zu etablierten Parteien, der sich weder durch reine Verteilungspolitik noch durch die — zu eigenem Wählerverlust führende — Aufgabe einer liberaleren Zuwanderungspolitik lösen lasse.

Daraus prognostizierten sie eine permanente Etablierung der AfD im Parteiengefüge. Bei den Landtagswahlen in Baden-Württemberg und in Rheinland-Pfalz wurde die AfD am stärksten von Personen gewählt, die weder der katholischen noch der evangelischen Kirche angehören: Ihr Einkommensniveau sei leicht überdurchschnittlich.

Bei den Wählern über 60 sowie in der Altersgruppe 18 bis 29 schnitt die AfD hingegen schlechter als im Durchschnitt ab. KG Norderstedt www. KGaA Elmshorn www. Sparkasse Elmshorn Elmshorn www. KG Heide www. Volksbank Pinneberg-Elmshorn eG Pinneberg www. Mitglied können alle im Verbandsgebiet ansässigen Einzelfirmen und Betriebe, Gesellschaften und juristische Personen werden.

Der Mindestbeitrag beläuft sich auf Euro im Jahr. Jedes Engagement für die Jugend ist eine Investition in unsere Zukunft. Deshalb organisieren wir mehrmals im Jahr über unseren Förderkreis Wirtschaftsplanspiele für Oberstufenschüler. Die Wirtschaftswochen-AG wird bei Unternehmen der Region durchgeführt und vermittelt den Schülern mit Hilfe computergestützter Szenarien wirklichkeitsnahe Eindrücke wirtschaftlichen Arbeitens. Gleichzeitig lernen die Unternehmen den Nachwuchs von morgen kennen.

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf. Fachkräftemangel Die Situation auf dem Fachkräftemarkt bleibt weiterhin angespannt. Dauer der Stellenbesetzung Eine Stelle erfolgreich zu besetzten dauert: Motive für den Fachkräftemangel Der demographische Wandel ist in den Unternehmen angekommen.

Zum anderen müssen Mitarbeiter gefunden, motiviert und an das Unternehmen gebunden werden. Daran haben weder die Gewerkschaften noch wir als Arbeitgeberverband ein Interesse. Wer glaubt, dass die Arbeitnehmer durch den Fachkräftemangel profitieren würden, irrt. Bis könnte die Zahl der Menschen im Alter von 20 bis 65 Jahre um rund 6 Millionen auf unter 44 Millionen abnehmen.

Der Altenquotient, der das Verhältnis der Zahl der über Jährigen zur Zahl der bis Jährigen be-schreibt, wird sich voraussichtlich deutlich verschieben — von heute noch eins zu drei auf eins zu zwei im Jahr Aus- und Weiterbildung stehen an erster Stelle, um dem Fachkräfteengpass zu begegnen. Es müssen aber alle inländischen Potenziale erschlossen werden, insbesondere von Frauen, Älteren, Menschen mit Behinderungen, Erwerbspersonen mit Migrationshintergrund.

Das kann sich der Wirtschaftsstandort Deutschland nicht erlauben. Die immer weiter steigenden Personal- und Arbeitskosten führen zu einer immer stärken Belastung für die Unternehmen. Soweit zusätzlichen Beiträgen keine zusätzlichen Leistungsansprüche gegenüberstehen, wirken die gesetzlichen Zusatzkosten wie eine Art Strafsteuer auf Arbeit.

Auch die Energiepreise lassen die Sorgenfalten bei den Unternehmern wachsen. Auch die Klagen über ein zu starres Arbeitszeitgesetz nehmen immer weiter zu. Halbjahres im Vergleich zum 1. Die Entwicklung stagniert derzeit auf einem konstant hohen Niveau. Die Auftragseingänge bleiben auch im zweiten Halbjahr hoch. Die derzeitige Auslastung ist noch immer hoch. Die Investitionsbereitschaft in den Unternehmen bleibt hoch. Auch in der zweiten Jahreshälfte ist mit Investitionen zu rechnen: Beim Personalbestand stellen wir kaum Bewegung fest.

Der Arbeitskräftemangel ist hier spürbar. Die Unternehmen wollen einstellen. Aber es fehlt schlichtweg geeignetes Personal. Der Wunsch sein Personal zu erhöhen bleibt hoch. Vor dem Hintergrund des sich abzeichnenden Endes des Auftragsbooms und der verschärfenden Fachkräftekrise fordern wir klare Zeichen für eine unternehmensfreundliche Wirtschaftspolitik. Diese Bundesregierung beschäftigt sich zu viel mit sich selbst.

Es fehlt eine klare Zukunftsstrategie mit den Schwerpunkten Digitalisierung und Fachkräfteeinwanderung. Die Unternehmen fühlen sich als die Melkkühe der Nation: Es ist an der Zeit auch auf die Warnungen der Arbeitgeber zu hören.

Sonst gibt es bald nichts mehr zu melken. Gegründet wurde er vor knapp 70 Jahren und hat sich zu einem wichtigen Sprachrohr der Wirtschaft an der Westküste und im Unterelberaum entwickelt. Gegründet wurde er vor 71 Jahren und hat sich zu einem wichtigen Sprachrohr der Wirtschaft an der Westküste und im Hamburger Umland entwickelt. Der UVU handelt partei politisch neutral. Die Meiser Spirituosen- und Likörfabrik ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit einer über jährigen Tradition.

Bereits seit ist Meisner als unabhängiger Spirituosenhersteller am Markt und arbeitet stets mit zwei Generationen gemeinsam im Unternehmen. Kunden erwarten individuelle Lösungen, Kompetenz und Qualität. Der Familienbetrieb ist seit in Heide ansässig. Die nächste Generation, bestehend aus den Söhnen Andreas Meisner und Michael Meisner, übernahm dann die Verantwortung und erweiterte seit die Produktionsflächen stetig.

Stetiges Wachstum, umfassendes Fachwissen, immer neue Innovationen bei gleichzeitig hoher Kundenorientierung — der Erfolg gibt der Unternehmensstrategie recht.

Es ist in der heutigen Zeit eine Auszeichnung, wenn sich ein mittelständisches Unternehmen so zielgerichtet entwickelt und seit so langer Zeit erfolgreich am Markt behauptet. Wir sind stolz darauf, dass wir Sie seit 50 Jahren begleiten dürfen, danken Ihnen für das entgegengebrachte Vertrauen und die seit Jahrzehnten anhaltende partnerschaftliche Zusammenarbeit. Seit Jahrzehnten werden unsere Interessen hier gut vertreten und wir werden kompetent beraten.

Freudige Gesichter bei der Übergabe der Urkunde zum 50jährigen Mitgliedsjubiläum: Gegründet wurde er vor 70 Jahren und hat sich zu einem wichtigen Sprachrohr der Wirtschaft an der Westküste und im Hamburger Umland entwickelt.

Der Geschäftsführer des Unternehmensverbands Unterelbe-Westküste e. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat heute den Planfeststellungsbeschluss des Verkehrsministeriums Schleswig-Holstein für den Neubau der Bundesautobahn A 20 im Abschnitt 4 für rechtswidrig und nicht vollziehbar erklärt.

Das Urteil zeigt, dass in der Vergangenheit unseriös und unprofessionell geplant wurde. Man kann über die mangelnde rechtliche Planungskompetenz des Landes und seiner beauftragten Institute nur den Kopf schütteln. Diese Landesregierung hat sichtbar versucht Fehler aus der Vergangenheit zu beheben, indem Sie sich bemühte, während des gerichtlichen Verfahrens Untersuchungen nachzureichen.

Hierzu stellt das Gericht jedoch fest: Neben den offensichtlichen Fehlern im Planfeststellungsbeschluss, zeigt das Urteil aber auch wiederholt, dass das deutsche Planungsrecht aus den Fugen geraten ist. Obwohl alle Zahlen und Beobachtungen der Planungsbehörde zeigen, dass die Fledermaus andere Flugrouten bevorzugen und die A20 sie nicht tangieren, gibt es diesen Vorbehalt.

Solange die A20 erst dann gebaut werden kann, wenn für jedes Lebewesen auf diesem Planeten nachteilige Auswirkungen im vornherein durch Gutachten ausgeschlossen werden müssen, wird die A20 nie realisiert werden können.

Positiv ist zumindest, dass die Richter nicht den gesamten Planfeststellungsbeschluss aufgehoben, sondern Nachbesserung erfolgen können. Für die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen an der Westküste und an der Unterelbe bleibt die A20 mit westlicher Elbquerung das zentrale Zukunftsprojekt. Bei nahezu allen Auslandsreisen, sowohl bei unseren europäischen Nachbarn, als auch weltweit, sehen wir, wie infrastrukturelle Fortschritt gelingt.

Deutschland reguliert und prozessiert sich jedoch zu Tode und lebt von seiner Substanz. Wir brauchen daher dringend ein schlankeres Planungsrecht in Deutschland. Diese Landesregierung hat es geschafft, in kurzer Zeit den Einfluss Schleswig-Holsteins in der Bundespolitik deutlich zu stärken. Wir erwarten, dass die Landesregierung ihren neu gewonnenen Einfluss dazu nutzt, die Wurzel des Problems mit zu beseitigen: Nur wenn das gelingt werden wir als Wirtschaftsstandort nicht weiter an Boden verlieren.

Markt 36 Heide Telefon: Lutz Bitomsky, Dieter Wade Geschäftsführer: Zielsetzung und verantwortliche Stelle 2. Grundsätzliche Angaben zur Datenverarbeitung 3. Verarbeitung personenbezogener Daten 4. Erhebung von Zugriffsdaten 5.

Facebook Social Plugins 9. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter Rechte der Nutzer und Löschung Die Datenschutzerklärung gilt unabhängig von den verwendeten Domains, Systemen, Plattformen und Geräten z. Desktop oder Mobile auf denen das Onlineangebot ausgeführt wird. Anbieter des Onlineangebotes und die datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle ist Unternehmensverband Unterelbe-Westküste e. Für die Kontaktmöglichkeiten verweisen wir auf unser Impressum. Die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten der Nutzer nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen entsprechend den Geboten der Datensparsamkeit- und Datenvermeidung. Die Übermittlung von Daten in Drittstaaten erfolgt entweder auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis, einer Einwilligung der Nutzer oder spezieller Vertragsklauseln, die eine gesetzlich vorausgesetzte Sicherheit der Daten gewährleisten.

Die personenbezogenen Daten werden, neben den ausdrücklich in dieser Datenschutzerklärung genannten Verwendung, für die folgenden Zwecke auf Grundlage gesetzlicher Erlaubnisse oder Einwilligungen der Nutzer verarbeitet: Wir übermitteln die Daten der Nutzer an Dritte nur, wenn dies für Abrechnungszwecke notwendig ist z. Bei der Kontaktaufnahme mit uns per Kontaktformular oder Email werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Personenbezogene Daten werden gelöscht, sofern sie ihren Verwendungszweck erfüllt haben und der Löschung keine Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Wir erheben Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet so genannte Serverlogfiles. Wir verwenden die Protokolldaten ohne Zuordnung zur Person des Nutzers oder sonstiger Profilerstellung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unseres Onlineangebotes.

Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. Cookies sind Informationen, die von unserem Webserver oder Webservern Dritter an die Web-Browser der Nutzer übertragen und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden.

Über den Einsatz von Cookies im Rahmen pseudonymer Reichweitenmessung werden die Nutzer im Rahmen dieser Datenschutzerklärung informiert. Die Betrachtung dieses Onlineangebotes ist auch unter Ausschluss von Cookies möglich.

Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden.

Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Die Google-Marketing-Services erlauben uns Werbeanzeigen für und auf unserer Website gezielter anzuzeigen, um Nutzern nur Anzeigen zu präsentieren, die potentiell deren Interessen entsprechen.

Zu diesen Zwecken wird bei Aufruf unserer und anderer Webseiten, auf denen Google-Marketing-Services aktiv sind, unmittelbar durch Google ein Code von Google ausgeführt und es werden in die Website sog. Mit deren Hilfe wird auf dem Gerät der Nutzer ein individuelles Cookie, d. Die Cookies können von verschiedenen Domains gesetzt werden, unter anderem von google. In dieser Datei wird vermerkt, welche Webseiten der Nutzer aufgesucht, für welche Inhalte er sich interessiert und welche Angebote er geklickt hat, ferner technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung des Onlineangebotes.

Diese vorstehend genannten Informationen können auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden. Google speichert und verarbeitet z. Dies gilt nicht, wenn ein Nutzer Google ausdrücklich erlaubt hat, die Daten ohne diese Pseudonymisierung zu verarbeiten.

Zu den von uns eingesetzten Google-Marketing-Services gehört u. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn ein Nutzer eine Funktion dieses Onlineangebotes aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Gerät eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf.