Krankheiten A - Z


Deshalb erfüllen diese Tweets und Posts mit persönlichen Angriffen durchaus eine wichtige Funktion.


Ich halte dieses Gesindel komplett aus meinem Freundes- und Bekanntenkreis heraus. Wenn ich diese dumme Hassfresse der Künast sehen wird mir jedes mal schlecht! Die ist, wie das ganze Grüne Pack, mehr als widerlich und gehören schnellstens auf den Müllhaufen der Geschichte. Der Markt wird es richten. Wenn wegen Massenflucht der Reibach bei Zuckerberg und Co.

Momentan geht man den Weg des geringsten Widerstands. Künast entwickelt sich zum effizienten Wahlfhelfer für die AFD.

Das war sie schon immer. Januar at Ich meine, welcher halbwegs gebildete Mensch kommt auf die Idee sein Haus in Styropor einzupacken und dabei zuzusehen wie es langsam wegschimmelt? So was geht nur mit Erpressung, Korruption, Terror und Zwang…. Als diese von Beleidigungen und Gewalt gegen die Polizei erzählte, empfahl Künast ihr, die Schuhe auszuziehen, wenn sie zu einem Einsatz bei Muslimen gerufen werde.

Polizisten sollen im Einsatz bei Muslimen die Schuhe ausziehen. Grünen-Politikerin Renate Künast hat schon so manchen Vorschlag gemacht, den sie vielleicht besser für sich behalten hätte. Als grüne Spitzenkandidatin bei der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus sorgte sie mit ihrer Forderung nach einer TempoBeschränkung für die ganze Hauptstadt für Kopfschütteln. Künast rät Polizistin zu mehr Respekt gegenüber Migranten.

Die Grünen-Politikerin riet der jungen Polizistin, sie solle selbst mehr Respekt gegenüber muslimischen Migranten zeigen — und im Dienst auf Socken laufen. Bei Muslimen ist es üblich, die Schuhe im Haus auszuziehen.

Besonders dort, wo auch gebetet wird, ist das Ausziehen der Schuhe ein Zeichen der Ehrfurcht vor Allah. Kambouri jedoch kann mit Künasts Hinweis nichts anfangen.

Natürlich würde sie im privaten Bereich die Schuhe ausziehen, wenn sie bei Muslimen zu Hause oder in einer Moschee wäre, so die Polizistin. Und dann kann es nicht sein, dass wir die Schuhe ausziehen, weil die Situation jederzeit eskalieren kann. Ein Beamter könnte beispielsweise unerwartet einen Flüchtigen verfolgen müssen, oder sich zur Wehr setzen müssen.

Sie selbst habe schon erlebt, wie vermeintlich ruhige Situationen plötzlich eskalieren. Künasts Argumentation über die Religionsfreiheit findet sie nicht nachvollziehbar: Die körperliche Unversehrtheit der Beamten zu gewährleisten, müsse hier oberste Priorität haben. Überhaupt sei ihr in den Gesprächen der letzten Wochen immer wieder aufgefallen, wie realitätsfern einige Politiker und Journalisten in Deutschland argumentierten. Dieses grüne Ekelteil scheint mir aus irgend einer Jauchegrube gekrochen zu sein.

Und was aus dem grünen Schlund kommt ist auch gar sehr jauchig. Warum nur waren Künasts Eltern nicht unfruchtbar??!?? Wieder wird heimlich still und leise hinter unserem Rücken durch die EU ein wichtiges Grundrecht abgegraben.

Das Recht auf freie Meinungsäusserung wird empfindlich eingeschränkt werden- und falsche Meinungen mit Strafe belegt. Natürlich wird das Ganze in schöne Worte und ach-so-menschenfreundliche Dekoration verpackt. Wir haben in der Schule gelernt, dass das Naziregime auch für die eigene, deutsche Bevölkerung keine Freude war.

Die Nazis, so hören wir mit Schaudern, haben auch ganz normale deutsche Bürger in KZs gesperrt, wenn diese sich erdreisteten, Dinge zu sagen, die damals politisch inkorrekt waren.

Sogar Priester und Christen, die niemandem etwas getan hatten und nur ihren Glauben gelebt, verschwanden hinter Stacheldrahtzäunen. In der Sowjetunion gab es den berüchtigten Archipel Gulag, in dem viele gute und aufrechte Menschen den Tod fanden, weil sie Dinge dachten und sagten, die dem Regime nicht passten. Das Jugoslawien Titos wurde mit harter Hand zusammengehalten und wer dort Unbotmässiges verlauten liess, war schnell von der Bildfläche verschwunden und tauchte nie mehr auf.

Der neue Meinungszensor sitzt in Brüssel und brütet einen wirklich schändlichen Plan aus: Das ist keine Behauptung, sondern Tatsache. Wenn das Gesetz bestehen bleibt, wird es aus sein. Das Gesetz muss weg!!!

Jürgen Trittin kann sich sogar zusätzlich in Personalunion seinen Unterhalt als Schiffsschaukelbremser verdienen. Erinnerungen an Sophie Scholl: Des is jo furchbar! Ein neuer Stalinismus geht am Horizont auf. Ich glaube, bis zum Konzentrationslager ist es nicht mehr weit. Man wird die neuen Konzentrationslager tatsächlich so nennen. Ich denke eher, dass der Bohai um das Zensurgesetz vielen Wählern verdeutlicht, was die linksgrünen Meinungsfaschisten vorhaben.

Da es aber — wie üblich bei Sozen und Grünen — dilettantisch gemacht wurde, wird es achtkantig scheitern. In diesem Prozess des Scheiterns gewinnt die AfD! Fatwas oder nach dem Arabischen eigentlich fatawa ist der arabische Begriff für ein durch einen Mufti Rechtsgelehrten erstelltes Rechtsgutachten zu religiös-rechtlichen Fragen.

Da werden die Facebook-Aktien in den Keller rasseln. Das mit dem Niedergang von Online-Firmen geht nicht schleichend, sondern innerhalb von Wochen. Die Grünen — das sind Faschisten! Ich wollte das als damals noch naiver und gut- bzw.

Er hatte damals so recht. Den ging es nie um Karl den Käfer … leider! Und jetzt soll es auch noch Gesinnungsgerichte geben? Das toppt imo alles in der Menschheitsgeschichte an Perversitäten dagewesene … evtl. Meinungsgerichte und die nächste Stufe wären 3. Heute gilt man als rechts, wenn man den Islam kritisiert.

Sämtliche Fotos von der Renate im Internet sollten aus ästhetischen Gründen gelöscht werden! Ich kann mich noch gut erinnern wie gut ich J. Fischer als Aussenminister fand ; er war der einzige der dem amerikanischen Kollegen damals Paroli bot und nicht den Krieg abgenickt hat.

Ich gebe zu, es gab solche Momente in denen ich diese Partei wirklich mal gut fand. Dann wollte die Partei mir erklären und noch besser vorschreiben wann ich Fleisch und wann besser Gemüse essen darf… begleitet vom E-Auto betrieben von Kohlestrom und dem Ausstieg aus der Kernenergie mit gleichzeitigem Zukauf von französischem Atomstrom Kopf schüttel … nee da war das schon lange vorbei mit der letzten Sympathie, wobei Frau Roth und Frau Künast nie meinem Frauenbild entsprachen das für eine politische Meinungsbildung aber zweitrangig sein sollte Ja… so war das damals als ich noch grün hinter den Ohren war.

Zum Glück hab ich gelernt mich ordentlich zu waschen. Was ist mit euch Deutschen los! Warum wehrt ihr euch nicht. Euer Land wird abgeschafft, islamisiert, diktatorisch. Mittlerweile bin ich diesbezüglich auch schlauer und kann über Leute die zur Wahl gehen nur noch müde lächeln.

Am besten Bayern und Sachsen einzäunen und alle die für Bunt sind aus Sicherheitsgründen entfernen. Da sollen die ewig gestrigen mal sehen wie sie ohne all die Bereicherungen klar kommen. Damit steht er nicht alleine. Was für die Bedford-Strohms die Nächstenliebe ist, sind für die Grünen die juchtenkäfer. Manche wissen dies z. Um auf die Fasade und Styropor zurückzukommen: So mancher Star Vogel hat die Vorteile für sich entdeckt.

Ich kann diese Gestalt nicht mehr sehen. Und diese Person wollte mal Bürgermeister in Berlin werden. Schamlos,feige,unmoralisch,niederträchtig dazu zuverlässige Speichellecker die sich in massloser Selbstgerechtigkeit das Prädikat wir sind die Bessermenschen aufgesetzt haben. Damals schon hätte sie ihr Köfferchen packen sollen, um der Bevölkerung ihr grasgrünes Gedankengut zu ersparen. Der Ratgeber also nicht die Fatwa für die konsequente, unabweichliche, verbindliche, vorgeschriebene zudenkende und zu fühlende Umsetzung wider jede andere Art und Weise des selbst Entscheidens ob man den Rat annimmt, genau so in der Praxis und zwar flächendeckend an allen Kindern in jeder Erziehungs- und Bildungseinrichtung in Deutschland: Wie lange noch will diese hässliche Frau ihre hässliche Meinungen durchsetzen?

Ja das Frage ich mich auch täglich. Da verprügelt der Mia Messermörder einen deutschen Schüler im Unterricht und die anderen deutschen Schüler schauen tatenlos zu. Warum flog der nicht sofort im hohen Bogen aus dem nächsten Fenster? Was ist nach der Wende nur aus diesem Land geworden?

Künast hat offensichtlich alle schlimmsten Diktaturen der Menschheit als Vorbild, wenn ausgerechnet eine grüne Repräsentantin die geistige Umweltverschmutzung einer Vernichtung der Meinungen Andersdenkender fordert und weiter forcieren möchte.

Bei Künast kann sisch da auch niemand so gaanz sischer seeiin, zu welchem Teil gutmenschlicher Gesellschaftsbelastung sie zählt, mitunter scheint offensichtlich die Selbstreflektion dessen, was vorm Denken oral verbrochen wird derart pathologisch gestört, das solche Gutmenschen es selbst nicht eruieren können ob sie fahrlässig oder vorsätzlich handeln und sprechen.

Die mit Hassfratzen ausgestatteten Politiker sollten kollektiv gesperrt werden, bis sie ihre Gesichtszüge wieder unter Kontrolle haben und wie normale Menschen gucken. Wer die eigene Verhandlung beim Amtsgericht in Frankfurt verschläft, ist mitunter gestraft genug, weil er das Beste verpasst. Am Montagmorgen um 9. Er erwischt den Jährigen in Form eines Anrufs seines Verteidigers.

Es täte ihm schrecklich leid, sagt Liban A. Och nö, sagt sein Verteidiger, doch nicht bei dem Wetter, ein Angeklagter sei für einen Prozess zwar schön, aber nicht zwingend vonnöten. Eigentlich hätte Liban A. Und das ist noch behutsam angeklagt: Dezember , so die Anklage, rast A. Der Sachschaden beträgt etwa Euro. Sorgen habe, dann saufe er, und wenn er saufe, werde er aggressiv. Der Traumata seien viele. Zum einen die aus seiner Zeit als Kindersoldat in Somalia. Kaum habe er, der Anwalt, Liban A.

Und zu schlechter Letzt sei, als A. Aber diese Bahn sei jetzt wieder so gerade wie sein Wecker kaputt. Selbst das Landgericht, sagt der Anwalt, habe dies eingesehen, als es sich vor wenigen Wochen vorerst letztmals mit A. Dieser hatte Einspruch gegen eine Freiheitsstrafe in anderer Sache eingelegt, die daraufhin zur Bewährungsstrafe gemildert wurde: Das Landgericht hielt A.

Aber im Moment sieht er wieder Land. Da möchte auch das Amtsgericht nicht im Blick stehen und verurteilt den Angeklagten in Abwesenheit zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr. Und alle sind sich einig, dass das jetzt aber wirklich Liban A. Und auch mal den Wecker reparieren. Bezahlt werden diese ohnehin jetzt schon vom Steuerzahler! Dies geschieht in Übereinstimmung mit den Werten des Grundgesetzes. Jede Form von religiösem und politischem Extremismus sowie gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit ist dabei grundsätzlich abzulehnen.

Da sich aber sowohl auf christlicher wie auf muslimischer Seite extremistische Strömungen und Gruppen ausdrücklich auf religiöse Traditionen und Argumente stützen, ist über die klare Ablehnung solcher Grundhaltungen hinaus auch eine Auseinandersetzung mit deren Argumenten notwendig.

Jan Fleischhauer warf Künast einen Hang zu moralisierenden Vorverurteilungen von politischen Gegnern vor: Im November forderte sie überdies eine Teilauflösung des Verfassungsschutzes in der Affäre um den Nationalsozialistischen Untergrund. Die Zensur ist die jüngere von zwei schändlichen Schwestern. Wie kann das sein?? Das arbeitende Volk interessiert sie nicht. Der liess lieber das Volk verhungern um seine allglückseligmachende Ideologie unters geliebte Volk zu bringen.

Vermutlich irgendwo zwischen 1 Million und 20 Millionen Menschen einfach verhungert. Genau weiss das keiner. Es waren ja nur irgendwelche Menschen. Das verdammte Sozialistenpack, sollen sie alle zur Hölle fahren und die verdammten Islamisten können sie gleich dahin mitnehmen.

Künast in den Knast. Die war auch schon federführend dafür verantwortlich aus Deutschland den grössten Puff Europas gemacht zu haben. Die können es nicht sehen, dass andere Menschen glücklich sind und zufrieden leben. Deutschenhass sollte strafbar sein. Wir brauchen einen eigenen TV Sender. Ich gebe hiermit noch eine Empfehlung ab: Wenn es bei den Österreichern geht, muss es doch hier auch möglich sein. Mit ihren Eiernummern tätowieren und wie Die Faszination für totalitäre Weltverbesserungspläne ist damit jedoch nicht einfach aus der DNA der Linken entfernt worden.

Vielmehr ist die Vorstellung, man könne die Menschen mit ein wenig Gewalt und Druck zu ihrem Glück zwingen, statt auf den mühseligen demokratischen Reformprozess zu setzen, für manche Eiferer stets eine Alternative geblieben. Eine grüne Göring haben sie ja bereits die Blödies 90, nun auch noch gendergerecht einen weiblichen Göbbels! Das würde dem grünen Meinungsdiktat natürlich gefallen, wenn allen nur noch uniform, grüner Schwachsinn geimpft wird und ein Gericht abweichende Meinungen und Fakten verbieten könnte.

Egal, ich glaube, da müsste das Marsmännchen selber ran. Die perfekte Negativ-Auslese, das ganze Baggage…….. Bin mal gespannt wie das endet…. Ich fordere einen Gulag, damit Grüne endlich mal zum arbeiten kommen, wahlweise eine geschlossene Anstalt nur für Grüne. Das Netzwerkermächtigungsgesetz ist ein weiterer Baustein zu einem dystophen Tolleranzfaschismus, keine Frage.

Es gibt dazu ja auch viele neue Möglichkeiten, dank der elektronischen Revolution. Bundestrojaner auf allen Haushaltsgeräten? Entzug des Sorgerechtes für die eigenen Kinder? Die Möglichkeiten sind vielfältig und teilweise schon implementiert oder in Vorbereitung.

Wenn ein System das ganze Land zu einem Lager machen kann, braucht es keine seperaten Lägerchen. Wenn wir unseren Sohn besuchen , ziehe ich auch meine Schuhe aus bevor wir die Wohnung betreten. Ps; Wir sind keine Muslime. Dieses Netzwerkdurchsuchungsgesetz ist schlicht und ergreifend ein Machtmissbrauch, wie er in totalitären Staaten üblich ist.

Aber wer hätte vor wenigen Jahren geglaubt, dass ein kleinwüchsiger Minister ein solches Meinungsverbotsgesetz wie dieses unselige Netzwerkdurchsuchungsgesetz ohne wirklich nennenswerten Widerstand in Deutschland durchsetzen könnte? Was kommt nach den Stand- und Schnellgerichten? Nun, ich habe nicht die Absicht, meinen Lebensabend unter einer neuen Diktatur zu fristen. Eine solche Erfahrung reicht! Aber ich sehe eine Zeit anbrechen, in der wieder einmal Deutschlands beste Köpfe das Land verlassen werden.

Jetzt zeigt die Rote Pest ihre wahre Fratze. Aber jeder der in der DDR lebte kennt dies. Nur für den Westen scheint dies neu zu sein. Rot und Demokratie und Meinungsfreiheit geht so weinig wie Islam und Demokratie und Meinungsfreiheit.

Darum hat dieses Pack sich auch so innig lieb. Nicht nur Künast kämpft immer aggressiver gegen das Grundgesetz. Alle Altparteien kämpfen gegen die Bürgerrechte und unsere bisherige Gesellschaftsordnung. Da ist von den Linksgrünen noch viel zu lernen. Wenn das nicht FIX geschieht, ist dieses Land endgültig verloren. Aber ich habe den Eindruck, sehr viele Leute in diesem Land verstehen das nicht, oder es ist ihnen egal…. Ich liebe den Hass, denn er ist menschlich und göttlich. Besonders in seiner edelsten Form, dem göttlichen Zorn, gebührt ihm Ruhm und Ehre.

Oh wie ich sie alle hasse, die denken am Menschen herumdoktern zu müssen, denen Gottes Werk nicht gut genug ist. Möge der Zorn Gottes sie treffen und ihnen die Augen öffnen, auf das sie in ihrer eigenen Schande weiterleben müssen. Lasst uns gemeinsam mit Leidenschaft den Zorn verteidigen, denn ohne ihn wird das lenen zur Eiterbeule! Das, was uns als Politik verkauft wird, ist eine Bühne, auf der ein Schauspiel aufgeführt wird.

Die verschiedenen Parteien haben verschiedene Rollen. Aber das nur am Rande, jeder kann sich ja überlegen, wie diese Rolle aussieht und welche Auswirkungen sie auf ihn persönlich hat, aber auch auf Antifanten z.

Ein schönes anschauliches Beispiel dafür ist diese Schwulenehe. Als die Grünen das erstmals rausblökten, hielten so gut wie alle das für einen absurden Witz. Linke und Grüne sind schlimmer als Schweine und Affen? Oder auch Juden und Christen sind schlimmer als Schweine und Affen? Dass Frau Künast da andere Ansichten hat……. Aras Bacho ist ein yezidischer Kurdenbengel. Dorf lebt in Deutschland. Er sei jetzt Atheist u. Der Islam gehöre zu Deutschland.

Er habe gute Freunde, die Moslems sind. Bacho behauptet Deutsche seien geizig u. Auch sonst hätte ich damals nie gedacht, dass der Film so in die Zukunft schauen konnte. Hier die Einleitung zum Film:. Im Jahre ist die Weltwirtschaft zusammengebrochen. Nahrungsmittel, Rohstoffe und Öl sind knapp. Ein Polizeistaat, aufgeteilt in militärische Zonen, beherrscht das Land mit eisener Hand.

Kunst, Musik und Kommunikation werden zensiert. Keine Abweichung wird tolleriert. Und doch, eine kleine Widerstandsgruppe hat es fertig gebracht im Untergrund zu überleben. Die braune und die bunte Diktatur unterscheiden sich nicht wirklich. Viele Leute haben das immer noch nicht verstanden.

Ich fordere die Einführung öffentlicher Auspeitschungen, für jeden der — gleich in welcher Form — seine Dreckspfoten an die Meinungsfreiheit legen will. Andere Meinungen können solche Leute nicht ertragen, weil ihre Sozialexperimente dem überragend Guten dienen. So ganz abwegig ist das nämlich nicht. Es ist jedenfalls nicht zu sehen, wie die Verantwortlichen versuchen alles zu unternemen, um Opfer ihrer politischen Experimente zu verhindern.

Man traut den Leuten das eigenständige Denken nicht zu was ja jahrelang auch mehr oder minder erfolgreich abtrainiert wurde. Da kommen jetzt dann aber zwei Aspekte zum Tragen: Freiheit ist etwas anderes! Das hat mir mit dem Holzhammer mal wieder gezeigt, auf was für Zeiten wir zusteuern.

In den letzten Jahrzehnten waren diese Wünsche nicht notwendig. Es wäre an der Zeit. Übrigens, Frau Künast, wenn der Wind sich dreht, werden sich diese Instrumente gegen ihre Urheber richten. Wenn man sich das Bild von der Künast in A3 und Farbe hinten in die Autoheckscheibe macht, dann halten die Leute entweder endlich mehr als den erforderlichen Sicherheitsabstand ein oder sie zerknallen einem die Scheibe.

Ja, sie ist hässlich, aber darum gehts doch gar nicht. Ich habe mir nun extra alle Kommentare durchgelesen, um zu sehen, ob jemand von Euch auf die Verbindung zu Künasts Mann, einem gewissen Rüdiger Portius, Rechtsanwalt und Strafverteidiger hinwies. Dem war nicht so. Hier aus den Kommentaren in einem alten Thread vor ca. Ich habe einmal zwei Quellen herausgesucht, die das bestätigen: Verteidigte den Drahtzieher des sogenannten Mykonos-Anschlags von , bei dem vier iranische Oppositionelle ermordet worden waren.

Von einer Liebesheirat kann man nur ahnen bzw. Wer das Gebaren dieser Gewalttäter kennt, wie sie agieren, schmieren, bedrohen aber andererseits auch Gefälligkeitsdienste belohnen, kann vermuten, wie es hier gelaufen sein KÖNNTE! Ich rede hier von zur Verfügung gestellten hochpreisigen Luxus-Immobilien oder Autos im Luxussegment oder Grundstücken.

Das muss nicht sein, kann aber. Eine jahrzehntelange BT-Abgeordnete sollte finanzielle Zuwendungen nicht nötig haben. Warum wird dies nirgends thematisiert?!?!? Und warum kommt Künast damit immer noch durch? Ebenso wie seine Frau bedient er sich auch der diffmamierenden Nazi-Vergleiche. Das ist dann ja aber auch nur ein weiterer Hinweis, dass sie wohl einen schäbigen, staatszersetzenden Charakter hat.

Neben der damaligen Kelly das Hysterie-Bündel und der Roth die Dummdreiste eine der mit Abstand unsympathischsten, um nicht zu sagen ekelerregendsten Figuren bei den sog.

Für kritische Bürger und Patrioten…. Journalisten geht es doch um Geld und Ruhm, das liegt wohl nicht heutzutage in so einer Sache. Unglaublich — die Linksfaschisten werden immer gruseliger! Das Ausland merkt es:. Bei Mao haben ca. Gudrun Eussner schrieb darüber; leider in ihrem Archiv jetzt versackt u. Im Prinzip nichts als — pardon — Zuhälter der inzwischen eingetretenen, unhaltbaren Zustände in Deutschland.

Besten Dank für diese interessanten Hinweise. Da fragt man sich doch gleich, welche Verbindungen es in diesem Rattenloch Berlin noch alles gibt.

Es gibt ja viele unerträgliche Zeitgenossen, aber die? Champions League des Wahnsinns. Vielleicht erlebe ich ja noch den Tag, an dem diese Leute das bekommen, was sie verdient haben: Geteert und gefedert aus der Stadt gejagt. Ich halte es für unnötig, was vielleicht daran liegt, dass ich schon lange nicht mehr glaube, dass Meinungsfreiheit herrscht und bereits seit vielen Jahren mit dem Zensor im Kopf schreibe — auch hier!

Die Welt ist ein Hindernisparcours und wir müssen lernen, uns darin zu bewegen. Noch geht sehr viel vor allem habe ich den Eindruck, dass in Blogs viel mehr geht als in sozialen Medien , aber ich würde nicht damit rechnen, dass das so bleibt. Hilfe, ich fordere PI auf, nicht mehr solche Schockbilder zu veröffentlichen. Künast ihr Gesichtsausdruck zeugt erstens von völliger geistiger Umnachtung und zweitens von absolut sexueller Unterforderung.

Gibt es einen Freisler- Nachfahren, der beim Aufbau der Meinungsgerichtshöfe behilflich sein könnte? Als die Grünen,damals noch mit Bastian, auftauchten,hatten sie viel Sympathie bei mir, waren sie doch ähnlich,wie die AfD heute,eine wirkliche Alternative zum damaligen Altparteienproporz und Filz. Allerdings sind die währen dieser Zeit zu einer wirklichen Antidemokratischen Meinungsbeschränkenden Drecksbande verkommen.

Was sie damals auf ihre Fahnen hefteten,treten sie heute mit Füssen,allen voran diese bekannten und hässlichen Schwurbelweiber,die nichts anderes als Phanatastereien absondern können,welche mit Demokratie und Realismus absolut nichts mehr gemein haben.

Ich sehe das einerseits genauso. Allerdings ist das Problem, dass sachliche Beiträge mit klugen Fragen und guten Argumenten zumeist einfach ignoriert werden. In all den Jahren habe ich noch kein einziges Mal erlebt, dass auf eine sachliche Kritik argumentativ eingegangen worden wäre.

Deshalb erfüllen diese Tweets und Posts mit persönlichen Angriffen durchaus eine wichtige Funktion. Diese ist dann zwar zunächst negativ, aber besser als keine. Im Fahrwasser der Aufregung gelangt dann auch die sachliche Kritik langsam an die Oberfläche. Politisch inkorrekte Aussagen können also durchaus konstruktiv sein. Sie sollten aber immer auch eine inhaltliche Komponente haben, allein schon um das Zitieren in den Jammervideos der Reschkes und Wills zu erschweren.

Milwaukee Daily Journal, Die einzige Lösung ist, dass man entweder festlegt was man sagen darf also das was mit der offiziellen Meinung de Systems übereinstimmt oder nichts.

Oder man errichtet Volksgerichtshöfe in denen Künast-Freisler richtet. Die jetzige Verordnung kann zum Bumerang gemacht werden. Irgendwas mit Notz meine ich und gar nicht so primitiv erscheinend wir der durchschnittliche Grüne. Fehlen blos noch Blockwarte mit rot-grünen Armbinden, denen man Zugang zur Wohnung gewähren muss, damit die Gesinnungsnazis sich umschauen können, was für Zeitungen auf dem Tisch liegen, was für Bücher im Schrank stehen, und welche Lesezeichen man auf seinem Rechner gesetzt hat, was für ein Auto man fährt, welchen Stromanbieter man hat, ob man noch mit Öl heizt und vll.

Das Bargeld muss natürlich auch weg und Reisefreiheit gibts dann nur noch für politisch korrekte, rot-grüne- Reisekader!

Dann haben wir die Sowjetzone wieder, blos ohne Russenpanzer, selbst gewählt, vom total verblödeten Volk……. Man sollte jeden BT Abgeordneten erstmal auf seien Geisteszustand überprüfen lassen — von einem unabhängigen Gutachter! Daran wird auch ein Bundesgerichtshof nichts ändern! Wer ernsthaft glaubt, die unliebsame Kommunikation abschaffen zu können, sollte sich besser auf seinen Geisteszustand überprüfen lassen! Da habe ich noch einen besseren Vorschlag: Dieser hatte Einspruch gegen eine Freiheitsstrafe in anderer Sache eingelegt, die daraufhin zur Bewährungsstrafe gemildert wurde: Das Landgericht hielt A.

Aber im Moment sieht er wieder Land. Da möchte auch das Amtsgericht nicht im Blick stehen und verurteilt den Angeklagten in Abwesenheit zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr. Und alle sind sich einig, dass das jetzt aber wirklich Liban A. Und auch mal den Wecker reparieren. Bezahlt werden diese ohnehin jetzt schon vom Steuerzahler!

Dies geschieht in Übereinstimmung mit den Werten des Grundgesetzes. Jede Form von religiösem und politischem Extremismus sowie gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit ist dabei grundsätzlich abzulehnen. Da sich aber sowohl auf christlicher wie auf muslimischer Seite extremistische Strömungen und Gruppen ausdrücklich auf religiöse Traditionen und Argumente stützen, ist über die klare Ablehnung solcher Grundhaltungen hinaus auch eine Auseinandersetzung mit deren Argumenten notwendig.

Jan Fleischhauer warf Künast einen Hang zu moralisierenden Vorverurteilungen von politischen Gegnern vor: Im November forderte sie überdies eine Teilauflösung des Verfassungsschutzes in der Affäre um den Nationalsozialistischen Untergrund.

Die Zensur ist die jüngere von zwei schändlichen Schwestern. Wie kann das sein?? Das arbeitende Volk interessiert sie nicht. Der liess lieber das Volk verhungern um seine allglückseligmachende Ideologie unters geliebte Volk zu bringen. Vermutlich irgendwo zwischen 1 Million und 20 Millionen Menschen einfach verhungert. Genau weiss das keiner. Es waren ja nur irgendwelche Menschen.

Das verdammte Sozialistenpack, sollen sie alle zur Hölle fahren und die verdammten Islamisten können sie gleich dahin mitnehmen. Künast in den Knast. Die war auch schon federführend dafür verantwortlich aus Deutschland den grössten Puff Europas gemacht zu haben.

Die können es nicht sehen, dass andere Menschen glücklich sind und zufrieden leben. Deutschenhass sollte strafbar sein.

Wir brauchen einen eigenen TV Sender. Ich gebe hiermit noch eine Empfehlung ab: Wenn es bei den Österreichern geht, muss es doch hier auch möglich sein. Mit ihren Eiernummern tätowieren und wie Die Faszination für totalitäre Weltverbesserungspläne ist damit jedoch nicht einfach aus der DNA der Linken entfernt worden. Vielmehr ist die Vorstellung, man könne die Menschen mit ein wenig Gewalt und Druck zu ihrem Glück zwingen, statt auf den mühseligen demokratischen Reformprozess zu setzen, für manche Eiferer stets eine Alternative geblieben.

Eine grüne Göring haben sie ja bereits die Blödies 90, nun auch noch gendergerecht einen weiblichen Göbbels! Das würde dem grünen Meinungsdiktat natürlich gefallen, wenn allen nur noch uniform, grüner Schwachsinn geimpft wird und ein Gericht abweichende Meinungen und Fakten verbieten könnte. Egal, ich glaube, da müsste das Marsmännchen selber ran. Die perfekte Negativ-Auslese, das ganze Baggage……..

Bin mal gespannt wie das endet…. Ich fordere einen Gulag, damit Grüne endlich mal zum arbeiten kommen, wahlweise eine geschlossene Anstalt nur für Grüne.

Das Netzwerkermächtigungsgesetz ist ein weiterer Baustein zu einem dystophen Tolleranzfaschismus, keine Frage. Es gibt dazu ja auch viele neue Möglichkeiten, dank der elektronischen Revolution. Bundestrojaner auf allen Haushaltsgeräten? Entzug des Sorgerechtes für die eigenen Kinder? Die Möglichkeiten sind vielfältig und teilweise schon implementiert oder in Vorbereitung.

Wenn ein System das ganze Land zu einem Lager machen kann, braucht es keine seperaten Lägerchen. Wenn wir unseren Sohn besuchen , ziehe ich auch meine Schuhe aus bevor wir die Wohnung betreten. Ps; Wir sind keine Muslime. Dieses Netzwerkdurchsuchungsgesetz ist schlicht und ergreifend ein Machtmissbrauch, wie er in totalitären Staaten üblich ist. Aber wer hätte vor wenigen Jahren geglaubt, dass ein kleinwüchsiger Minister ein solches Meinungsverbotsgesetz wie dieses unselige Netzwerkdurchsuchungsgesetz ohne wirklich nennenswerten Widerstand in Deutschland durchsetzen könnte?

Was kommt nach den Stand- und Schnellgerichten? Nun, ich habe nicht die Absicht, meinen Lebensabend unter einer neuen Diktatur zu fristen. Eine solche Erfahrung reicht! Aber ich sehe eine Zeit anbrechen, in der wieder einmal Deutschlands beste Köpfe das Land verlassen werden. Jetzt zeigt die Rote Pest ihre wahre Fratze.

Aber jeder der in der DDR lebte kennt dies. Nur für den Westen scheint dies neu zu sein. Rot und Demokratie und Meinungsfreiheit geht so weinig wie Islam und Demokratie und Meinungsfreiheit.

Darum hat dieses Pack sich auch so innig lieb. Nicht nur Künast kämpft immer aggressiver gegen das Grundgesetz. Alle Altparteien kämpfen gegen die Bürgerrechte und unsere bisherige Gesellschaftsordnung. Da ist von den Linksgrünen noch viel zu lernen. Wenn das nicht FIX geschieht, ist dieses Land endgültig verloren. Aber ich habe den Eindruck, sehr viele Leute in diesem Land verstehen das nicht, oder es ist ihnen egal…. Ich liebe den Hass, denn er ist menschlich und göttlich.

Besonders in seiner edelsten Form, dem göttlichen Zorn, gebührt ihm Ruhm und Ehre. Oh wie ich sie alle hasse, die denken am Menschen herumdoktern zu müssen, denen Gottes Werk nicht gut genug ist. Möge der Zorn Gottes sie treffen und ihnen die Augen öffnen, auf das sie in ihrer eigenen Schande weiterleben müssen. Lasst uns gemeinsam mit Leidenschaft den Zorn verteidigen, denn ohne ihn wird das lenen zur Eiterbeule!

Das, was uns als Politik verkauft wird, ist eine Bühne, auf der ein Schauspiel aufgeführt wird. Die verschiedenen Parteien haben verschiedene Rollen. Aber das nur am Rande, jeder kann sich ja überlegen, wie diese Rolle aussieht und welche Auswirkungen sie auf ihn persönlich hat, aber auch auf Antifanten z. Ein schönes anschauliches Beispiel dafür ist diese Schwulenehe.

Als die Grünen das erstmals rausblökten, hielten so gut wie alle das für einen absurden Witz. Linke und Grüne sind schlimmer als Schweine und Affen? Oder auch Juden und Christen sind schlimmer als Schweine und Affen?

Dass Frau Künast da andere Ansichten hat……. Aras Bacho ist ein yezidischer Kurdenbengel. Dorf lebt in Deutschland. Er sei jetzt Atheist u. Der Islam gehöre zu Deutschland. Er habe gute Freunde, die Moslems sind. Bacho behauptet Deutsche seien geizig u. Auch sonst hätte ich damals nie gedacht, dass der Film so in die Zukunft schauen konnte.

Hier die Einleitung zum Film:. Im Jahre ist die Weltwirtschaft zusammengebrochen. Nahrungsmittel, Rohstoffe und Öl sind knapp.

Ein Polizeistaat, aufgeteilt in militärische Zonen, beherrscht das Land mit eisener Hand. Kunst, Musik und Kommunikation werden zensiert. Keine Abweichung wird tolleriert. Und doch, eine kleine Widerstandsgruppe hat es fertig gebracht im Untergrund zu überleben. Die braune und die bunte Diktatur unterscheiden sich nicht wirklich.

Viele Leute haben das immer noch nicht verstanden. Ich fordere die Einführung öffentlicher Auspeitschungen, für jeden der — gleich in welcher Form — seine Dreckspfoten an die Meinungsfreiheit legen will. Andere Meinungen können solche Leute nicht ertragen, weil ihre Sozialexperimente dem überragend Guten dienen. So ganz abwegig ist das nämlich nicht. Es ist jedenfalls nicht zu sehen, wie die Verantwortlichen versuchen alles zu unternemen, um Opfer ihrer politischen Experimente zu verhindern.

Man traut den Leuten das eigenständige Denken nicht zu was ja jahrelang auch mehr oder minder erfolgreich abtrainiert wurde. Da kommen jetzt dann aber zwei Aspekte zum Tragen: Freiheit ist etwas anderes! Das hat mir mit dem Holzhammer mal wieder gezeigt, auf was für Zeiten wir zusteuern. In den letzten Jahrzehnten waren diese Wünsche nicht notwendig. Es wäre an der Zeit. Übrigens, Frau Künast, wenn der Wind sich dreht, werden sich diese Instrumente gegen ihre Urheber richten.

Wenn man sich das Bild von der Künast in A3 und Farbe hinten in die Autoheckscheibe macht, dann halten die Leute entweder endlich mehr als den erforderlichen Sicherheitsabstand ein oder sie zerknallen einem die Scheibe. Ja, sie ist hässlich, aber darum gehts doch gar nicht. Ich habe mir nun extra alle Kommentare durchgelesen, um zu sehen, ob jemand von Euch auf die Verbindung zu Künasts Mann, einem gewissen Rüdiger Portius, Rechtsanwalt und Strafverteidiger hinwies.

Dem war nicht so. Hier aus den Kommentaren in einem alten Thread vor ca. Ich habe einmal zwei Quellen herausgesucht, die das bestätigen: Verteidigte den Drahtzieher des sogenannten Mykonos-Anschlags von , bei dem vier iranische Oppositionelle ermordet worden waren. Von einer Liebesheirat kann man nur ahnen bzw. Wer das Gebaren dieser Gewalttäter kennt, wie sie agieren, schmieren, bedrohen aber andererseits auch Gefälligkeitsdienste belohnen, kann vermuten, wie es hier gelaufen sein KÖNNTE!

Ich rede hier von zur Verfügung gestellten hochpreisigen Luxus-Immobilien oder Autos im Luxussegment oder Grundstücken. Das muss nicht sein, kann aber. Eine jahrzehntelange BT-Abgeordnete sollte finanzielle Zuwendungen nicht nötig haben.

Warum wird dies nirgends thematisiert?!?!? Und warum kommt Künast damit immer noch durch? Ebenso wie seine Frau bedient er sich auch der diffmamierenden Nazi-Vergleiche. Das ist dann ja aber auch nur ein weiterer Hinweis, dass sie wohl einen schäbigen, staatszersetzenden Charakter hat. Neben der damaligen Kelly das Hysterie-Bündel und der Roth die Dummdreiste eine der mit Abstand unsympathischsten, um nicht zu sagen ekelerregendsten Figuren bei den sog.

Für kritische Bürger und Patrioten…. Journalisten geht es doch um Geld und Ruhm, das liegt wohl nicht heutzutage in so einer Sache. Unglaublich — die Linksfaschisten werden immer gruseliger! Das Ausland merkt es:. Bei Mao haben ca. Gudrun Eussner schrieb darüber; leider in ihrem Archiv jetzt versackt u. Im Prinzip nichts als — pardon — Zuhälter der inzwischen eingetretenen, unhaltbaren Zustände in Deutschland.

Besten Dank für diese interessanten Hinweise. Da fragt man sich doch gleich, welche Verbindungen es in diesem Rattenloch Berlin noch alles gibt. Es gibt ja viele unerträgliche Zeitgenossen, aber die?

Champions League des Wahnsinns. Vielleicht erlebe ich ja noch den Tag, an dem diese Leute das bekommen, was sie verdient haben: Geteert und gefedert aus der Stadt gejagt. Ich halte es für unnötig, was vielleicht daran liegt, dass ich schon lange nicht mehr glaube, dass Meinungsfreiheit herrscht und bereits seit vielen Jahren mit dem Zensor im Kopf schreibe — auch hier!

Die Welt ist ein Hindernisparcours und wir müssen lernen, uns darin zu bewegen. Noch geht sehr viel vor allem habe ich den Eindruck, dass in Blogs viel mehr geht als in sozialen Medien , aber ich würde nicht damit rechnen, dass das so bleibt. Hilfe, ich fordere PI auf, nicht mehr solche Schockbilder zu veröffentlichen. Künast ihr Gesichtsausdruck zeugt erstens von völliger geistiger Umnachtung und zweitens von absolut sexueller Unterforderung.

Gibt es einen Freisler- Nachfahren, der beim Aufbau der Meinungsgerichtshöfe behilflich sein könnte? Als die Grünen,damals noch mit Bastian, auftauchten,hatten sie viel Sympathie bei mir, waren sie doch ähnlich,wie die AfD heute,eine wirkliche Alternative zum damaligen Altparteienproporz und Filz. Allerdings sind die währen dieser Zeit zu einer wirklichen Antidemokratischen Meinungsbeschränkenden Drecksbande verkommen. Was sie damals auf ihre Fahnen hefteten,treten sie heute mit Füssen,allen voran diese bekannten und hässlichen Schwurbelweiber,die nichts anderes als Phanatastereien absondern können,welche mit Demokratie und Realismus absolut nichts mehr gemein haben.

Ich sehe das einerseits genauso. Allerdings ist das Problem, dass sachliche Beiträge mit klugen Fragen und guten Argumenten zumeist einfach ignoriert werden. In all den Jahren habe ich noch kein einziges Mal erlebt, dass auf eine sachliche Kritik argumentativ eingegangen worden wäre. Deshalb erfüllen diese Tweets und Posts mit persönlichen Angriffen durchaus eine wichtige Funktion. Diese ist dann zwar zunächst negativ, aber besser als keine.

Im Fahrwasser der Aufregung gelangt dann auch die sachliche Kritik langsam an die Oberfläche. Politisch inkorrekte Aussagen können also durchaus konstruktiv sein.

Sie sollten aber immer auch eine inhaltliche Komponente haben, allein schon um das Zitieren in den Jammervideos der Reschkes und Wills zu erschweren. Milwaukee Daily Journal, Die einzige Lösung ist, dass man entweder festlegt was man sagen darf also das was mit der offiziellen Meinung de Systems übereinstimmt oder nichts. Oder man errichtet Volksgerichtshöfe in denen Künast-Freisler richtet. Die jetzige Verordnung kann zum Bumerang gemacht werden. Irgendwas mit Notz meine ich und gar nicht so primitiv erscheinend wir der durchschnittliche Grüne.

Fehlen blos noch Blockwarte mit rot-grünen Armbinden, denen man Zugang zur Wohnung gewähren muss, damit die Gesinnungsnazis sich umschauen können, was für Zeitungen auf dem Tisch liegen, was für Bücher im Schrank stehen, und welche Lesezeichen man auf seinem Rechner gesetzt hat, was für ein Auto man fährt, welchen Stromanbieter man hat, ob man noch mit Öl heizt und vll.

Das Bargeld muss natürlich auch weg und Reisefreiheit gibts dann nur noch für politisch korrekte, rot-grüne- Reisekader! Dann haben wir die Sowjetzone wieder, blos ohne Russenpanzer, selbst gewählt, vom total verblödeten Volk……. Man sollte jeden BT Abgeordneten erstmal auf seien Geisteszustand überprüfen lassen — von einem unabhängigen Gutachter! Daran wird auch ein Bundesgerichtshof nichts ändern!

Wer ernsthaft glaubt, die unliebsame Kommunikation abschaffen zu können, sollte sich besser auf seinen Geisteszustand überprüfen lassen! Da habe ich noch einen besseren Vorschlag: Das ist absolut richtig. Selbst grobe Kraftausdrücke können unter Umständen — gezielt eingesetzt — durchaus eine wertvolle Funktion erfüllen. Ich rate nur davon ab, es gedankenlos und unbeherrscht zu tun, um kurz sein Mütchen zu kühlen.

Das ist zwar auch notwendig und durchaus auch gesund, aber das kann man gegenüber Familie und Freunden machen. Wenn man so etwas bei Facebook oder überhaupt online macht, sollte es überlegt sein. Was kann es nach sich ziehen und ist es mir das wert? Dessen ungeachtet glaube ich allerdings eher nicht, dass Beleidigungen gegenüber Politikern allzu gefährlich sind. In den leicht gefährlichen Bereich geht es nur, wenn man dazu aufruft, diese Leute aufzuhängen o.

Politiker sind unter anderen schon auch dazu da, eine Zielscheibe darzustellen, auf die verärgertes Volk nach Herzenslust Dreck werfen kann. Künasts Gesicht ist übrigens volksverhetzend, es impliziert, dass nichtschöne Menschen totalitäre Charaktereigenschaften besitzen.

Maas, lass es löschen! Es wird der Tag kommen kommen da werden solche Seiten wie Pi aus dem Internet entfernt werden und Leser bzw Kommentatoren wie wir sehen uns dann im Knast, Zeiten die längst vergangen waren werden neu erlebt, Die ehemalige DDR ist doch Kindergarten gegen das was uns noch blüht! L inks R echts M ohammedanisch http: Warum verdient diese Frau eigentlich nicht mit ehrlicher Arbeit ihr Geld?

Zum Beispiel als Nussknacker…?? Diese Frau Künast ist die Ausgeburt der Hölle. Eine von Hass erfüllte Hexe deren Verstand nicht mal nur annähernd einen Kamel das Wasser reichen kann. Wir leben nun in einem Unrechtsstaat. Die Obrigkeit ist unser Feind. Behandeln wir sie also auch wie unseren Feind. Der Gedanke kam mir, als ich obige Hackfresse gesehen habe! Die Mehrheit will Neuwahlen!

Damit ist das grüne Scheusal, samt seiner Terroristen hereinlasser Partei erledigt! Wer nicht schelten darf, weil: Merkel ist die beste Kanzlerin aller Zeiten, ungelegen. Ihre Wähler lieben sie. Das hat dann den Effekt das auch der letzte Schlafmichel aufwacht und vielleicht auch selbst mal dran ist. Letztlich ist alles was die an Beschränkungen und Veränderungen durchführen und durchsetzen nur für die Sache nützlich , also nicht dagegen wehren sondern schön den ganzen Mist zulassen.

Toll wäre auch wenn man per Gesetz die Ansprache gendergerecht machen muss …. Je verrückter desto besser für uns! Erstaunlich wie jemand wie Fr. Künast angeblich so gegen Nazis ist, aber selbst so sehr einem Nazi-Denkmuster folgen kann. Meinungen, die letztlich nur Beleidigungen sind, zu löschen, ist eine Sache, das Unterdrücken von Wahrheiten eine ganz andere. Müllfresse Künast löschen, Bilder und posts, es ist schwere Körperverletzung, diese Dummfresse zu sehen oder lesen zu müssen. Heiko, steh zu deinem Wort, kleiner Scheisser…….

Vorerst versuchen sie es mit der Vorgehensweise des chinesischen Kaisers Mao: Einen bestrafen, Hundert erziehen. Zumindest soll dies damals einigen Musikfreunden widerfahren sein, als sie die Neunte hörten nachdem der Tod Stalins verkündet wurde. In der Berliner Strafanstalt Plötzensee meldeten sich am Mittwochabend zwei Häftlinge zurück, die am Dezember dort ausgebrochen waren. Das teilte die Senatsverwaltung für Justiz mit. Wenn man sich Marx und Lenin anschaut, so hatten es beide nicht mit körperlicher Arbeit.

Da war ihnen lesen schon viel lieber. Trotzdem spielten sie der Öffentlichkeit vor, dass sie sich für die Arbeiterschaft stark machen. Schon da hätte den Leuten auffallen müssen, dass etwas nicht stimmt. Aber überlegen und hinterfragen ist halt nicht Jedermanns Ding.

Es ist doch ein Trost für die Millionen von Toten, welche auf das Konto von kommunistischen Massenmördern gehen. Na ja, gewohntes linkes Demokratieverständnis. Auch die wollen bloss die Diktatur. Die werden ihnen aber die Musel noch abnehmen. Nebendem, dass Satan Hitler hier mal wieder ad nauseum geschönt wird. Ueber die USA könnte man tagelang darlegen was wie wo was gut und schlecht war. Wieder mal typisch so ein europäischer Besserwisser. Die Europäer scheissen sich dauernd in die Hosen.

Machen vor jedem den Kotau, schauen zu und reklamieren dann, wenn die Yanks für sie mal wieder die Kohlen aus dem Feuer geholt haben. Dummes Gewäsch ohne Reflektion, mein Herr! Ein grober Fehler ist in diesem Artikel: Bitte nicht pauschalisieren …. Diese Gäste dürfen alles und jeden beschimpfen, bepöbeln, beleidigen, erniedrigen ….. Geldstrafe im Gepäck aus dem Gerichtssaal, wohlwissend, dass er diese niemals begleichen wird!

Die gab es nämlich zuletzt unter Adolf Natzieh, Frau Kühnarsch. Schaut doch was mit Leo Frank geschah als die Justiz meinte durch Bestechung einen Vergewaltiger und Kindermörder laufen lassen zu können…. Da die Polizei chronisch überfordert ist, werden die Meinungsgerichtshöfe privatwirtschaftlich sein. Dann wären wir bis auf Weiteres ohne Regierung! Und der Bundestag würde umfunktioniert in eine Klapse!

Viele davon mit Sonderanfertigung, weil zu fett! Was hat man lieber eine Firma oder Richter die entscheiden was Recht und Gesetz ist? Das scheint aber nicht besonders fest Gemauert. So läuft Gleichschaltung der Medien. Durch Zwang nicht alles schreiben zu dürfen, was kritisch oder kritisierend sein kann.

Alle hatten Angst, dass es so wird wie früher, die Zeit über die man ungern spricht! Sie ist aber wieder da, denkt darüber nach …. Wollt ihr wirklich ein zensiertes Sprachrohr der Bundesregierung? Wollt ihr wirklich nur noch seichtes Gesäusel über belanglose Themen, solange diese der Regierung genehm sind? In unserem Land gab es einmal so hat man es mir damals beigebracht das Bankgeheimnis, das Postgeheimnis, das Recht auf Persönlichkeitsschutz, das Recht auf Meinungsfreiheit und unabhängige Medien.

Dies, so habe ich es gelernt, seien die Säulen unserer Demokratie. Nun hat es unsere Regierung tatsächlich geschafft, dieses letzte uns verbliebene Grundrecht abzuschaffen! Die linksgestörten Hassfratzen lassen immer öfter ihre Maske fallen und zeigen ihr hässliches,wahres Gesicht.

Wir freuen uns alle gemeinsam auf den letzten Krieg. Schon wieder von Sozialisten eingeleitet. Kuenast ist und bleibt eine der ekeleregenden, abstossenden Ikonen der gruen ueberlackierten Marxisten, von denen es seit langen einige von beiden Geschlechtern sich im Bundestag tummeln, auch von dort aus ihr zerstoererrisches Werk fortsetzen, was mit den 68ern begann, bis jetzt nicht gestoppt wurde.

Der D Steuerzahler sorgt dafuer, dass diese absoluten Schwachkoepfe weiter an den staatl. Troegen sich maesten, ihre Privilegien empfangen und Radau machen duerfen. Die grosse Wende, die sich anbahnt, wird diese Leute zur Rechenschaft ziehen, ihre Zeit ist wie jene von Merkel und Konsorten vorbei. In Schlesien Kühnast, slaw. Boooaaahhh,…alter Verwalter…wenn ich die Visage da oben schon sehe…. Du bist so Künast….. Du bist so Roth….

Du bist so Ralle! Die Grünen müssen Deutschland ja hassen wie der Teufel das Weihwasser! Man stelle sich das so vor: Und die ganze Zeit denke ich an Ludwig Thoma ….. Lasst uns nicht den Fehler machen auf einem toten Gaul herum zu reiten,Künast und Konsorten sind längst unrühmliche Geschichte ,denn sie wurden ,was bei toten Gäulen kein Problem ist,von den Fakten überholt.

Was da noch ab und an blubbert, ist bei einem verwesenden Kadaver biologisch völlig normal. Ich überlege gerade, ob dem freiheitshassenden Zwitterwesen Künast als Kopfbedeckung besser ein bonnet rouge oder eine Budjonowka stehen würde.

Die waren doch unfruchtbar… s. Als ich das heute auf der Arbeit gelesen habe musste ich echt grinsen. Fachkräftemangel jetzt auch bei den Psychiatern ,Psychologen und zu wenig Plätze in den Forensiken anders nicht erklärbar. Oh mein Gott, was ist die Steigerung von hässlich? Aber die ist da schon richtig aufgehoben, in ihrer linksfaschistische Anarchistenfamilie. Frau Künast stellt Forderungen. Sie hat in ihrer Amtszeit miserabel gearbeitet, was schreib ich gearbeitet dumme Reden und keinerlei Nährwert dahinter.

Sie und hat diese Partei mit in den Abgrund gestürzt. Pädophilen Szene innerhalb der grünen Partei. Sie war ja eine Zeit lang ruhig. Jetzt ist sie plötzlich wieder da. Denn da gehört die hin!! Die werden ja zum Teil von George Soros finanziert. Die 2 sind ja ideologisch auf einer Wellenlänge.