Kreditvergleich


Die Wahl der passenden Finanzierung ist eine wichtige Entscheidung. Jetzt alten zu teuren Kredit gegen neuen günstigeren tauschen und 1 Monatsrate geschenkt bekommen. Sie ist so genau, wie die Werte, die der Anwender zur Bewertung seiner Immobilie angibt. Das Gesetz erlaubt aber ausdrücklich die Abzugsfähigkeit von Zahlungen an bestimmte Einrichtungen.

Kurzzeitkredite im Vergleich


Man sollte sich aber mal die Norisbank Bank angucken. Sie bieten alles das was die Comdirect bietet und Einzahlungen sind ohne Gebühr bei der Deutschen Bank möglich. So was ich davon gehört habe, wäre diese theoretisch die Beste! Für mich also kein Argument. Ich habe mit Gedanken ein Konto bei der Norisbank zu eröffnen auch schon gespielt, inzwischen ist es sogar interessanter geworden, eben aufgrund der anfallenden Einzahlungsgebühren bei der comdirect.

Meiner Meinung nach gibt es zur Zeit kein Bestes Girokonto Deutschlands Platz 1 , es kommt immer darauf an, was man will und braucht. Als cleverer Kunde sollte man sich für Konten entscheiden und die jeweiligen Rosinen herauspicken.

Danke für die Übersicht Gregor. Die Empfehlung der ING-DiBa kann ich nicht nachvollziehen, da man neben dem Fremdwährungsentgelt man nicht ohne weiteres weltweit kostenlos Bargeld bekommt. Beides bietet neben der Santander 1plus Visa mit und ohne Girokonto auch Number Comdirect fällt negativ durch die Fremdwährungsgebühr bei Kartenzahlungen und durch die beschränkte Möglichkeit in Deutschland nur bei der Cashgroup kostenlos abheben zu können auf. Daher meine Top 3: Ich würde aber generell empfehlen im Moment auch z.

Es ist nicht klar ob Santander diese Erstattungen als einzige Bank in Deutschland wird erhalten können. Ferner drohen Sparkassen mit Negativzinsen für Einlagen und die Postbank scheint zu propagieren, dass es kein Recht auf ein kostenloses Girokonto gibt. Insgesamt drohen also durchaus noch einige schlechte Nachrichten….

Bei dieser Aussage oder im heutigen Stadium noch Spekulation, beziehe ich mich auf die Idee aus diesem Artikel: Ich habe auch schon gehört, dass unserer Artikel in der Bank angekommen ist und für Gespräche gesorgt hat.

Ich bin optimistisch, dass früher oder später eine gute Entscheidung getroffen wird, weil es eben ein Gewinn für beide Seiten ist. Mai komplett zur DKB gewechselt. Danke — dass die Sparkassen mit die schlechtesten Konditionen haben, musste ich kürzlich bei einer 4-wöchigen Reise durch Singapur und Indonesien schmerzlich bei der Bargeldversorgung und Bezahlung erfahren.

Da aufgrund des niedrigen Leitzins nun die Sparkassen versuchen über andere Wege Geld einzutreiben Kosten für früher Gratis-Girokonten, etc. Ich bin zur DKB übrigens über dieses Portal gekommen! Danke für die vielen guten Tips! Aktuell nutze ich seit ein paar Tagen folgende Kombination:. Aber um zurück zum Voting zu kommen: Habe es oben als Nachtrag eingefügt. Ist mir irgendwie untergegangen. Im haben wir mit Maestro und Mastercard bei einer günstigen!

Wir erwarten jetzt etwa Euro Einsparungen. Bitte schreiben Sie mir, wenn etwas unklar ist. Möglicherweise ist das der Anlass für einen neuen Erklärungsclip. Hatte auch kurzfristig überlegt einen Trip nach Istanbul zu machen … der Streik am Münchner Flughafen hat allerdings meine Pläne durchkreuzt.

Nun stehen wieder andere Termine an! Wünsche Ihnen eine gute Zeit dort! Wenn ich an meine Sparkasse denke… ich lass es lieber, bekomme davon Kopfschmerzen. Nutze das für mich kostenlose Sparkassenkonto bin 17 nur noch zum Bargeldeinzahlen.

Ist nicht ganz unerheblich, was die Reisebank dort berechnet. Könnte aber auch über die Supermarktkassen laufen. Wäre vermutlich eine kostengünstigere Lösung.

An der Weiterentwicklung bleibe ich auf jeden Fall dran und gute Ideen sind sicherlich auch bei der Bank willkommen. Na gut, wir wollen auch davon profitieren. Also wenn die Bank jetzt noch an dem Fremdwährungsentgeld, den Bargeldeinzahlungen und irgendwann wieder die Erstattungen einführt Momentan kann ich verstehen dass es aufgrund der jetzigen Situation nicht anders geht , ist die DKB für meine Bedürfnisse perfekt, auch wenn ich jetzt schon top zufrieden bin.

Hm, mir erscheint dies hier wie eine Dauerwerbesendung für die DKB. Auch ich habe dort ein Konto. Telefonischer Service ist miserabel. Die Ing Diba, auch hier habe ich ein Konto, zeichnet sich durch einen erstklassigen Kundenservice aus.

Auf diesem Spezial-Portal beobachten und berichten wir nur über einen kleinen Kreis ausgewählter Banken — und die DKB ist seit 12 Jahren — rechnet man unsere älteren Webportale dazu — meine Empfehlung Nr. Das Internet ist riesig und es gibt sehr viele andere hervorragende Internetseiten, die andere Schwerpunkte setzen. Ich bin mir nicht sicher, ob man ünberhaupt noch das iTAN-Verfahren bei einem Neuabschluss auswählen kann?

Ich habe aber Hoffnung, dass sich das auch wieder ändert und neue oder zumindest anderen TAN-Verfahren eingeführt werden. Für mich als Bestandskunde sind die aktuellen Vefahren nicht sonderlich komfortabel und ich finde die iTAN-Liste vollkommen okay.

Ich bin viel in Asien unterwegs und Online-Lösungen setzen ein funktionierendes Mobilfunk- oder Online-Netz voraus, was dort keineswegs gegeben ist. Jedenfalls habe ich bei jeder 2.

Die alten TAN-Listen waren da viel einfacher und überhaupt nicht störanfällig. Und die Behauptung der EU, dass TAN-Listen unsicher seien und Mobilfunk- oder Internet-Lösungen mit Apps dagegen sicher seien, hat ein deutscher Fachanwalt, der sich auf Rechtsvertretungen in Zusammenhang mit Bankgeschäften spezialisiert hat, neulich in einem TV Interview deutlich relativiert und als überholt bezeichnet.

Die Wirklichkeit sieht anders aus. Das die Bargeldversorgung schlechter ist kann ich überhaupt nicht bestätigen — ich bin viel innerhalb Deutschlands unterwegs und selbst in den kleinsten Dörfern habe ich problemlos an den Automaten Geld ziehen können. Die Verzinsung des Kreditkartenkontos ist für mich auch kein Vorteil — da ich ja um diese zu nutzen auch erstmal das Geld vom Giro aufs Kreditkartenkonto überweisen muss.

Der Aufwand für ein normales — besser verzinstes — Tagesgeldkonto ist da genau derselbe. Gregor Berichterstattung ist gut, auch wenn der Kreis eng gezogen wird, nur sollte man auch dabei nicht die Objektivität aus den Augen verlieren, wenn es denn seriös bleiben soll ;.

Andernfalls wäre es eine Fanboy-Spielwiese ohne Nutzen. Wie sieht es denn mit dem Angebot aus? Wäre aus meiner Sicht auch für den Vergleich sehr interessant. Hier nochmal der Link zur Kreditkarte ohne Girokonto dort steht es mit der Erstattung von Fremdgebühren auch nochmal explizit aufgeführt, wobei es eigentlich auch für das Girokonto gelten sollte:.

Daher fällt es mir bei vielen Erfahrungen mit Girokonten schwer eine Top 3 zu finden. DKB habe ich am längsten. Das sagt wohl schon Einiges. Ich würde sagen sogar von Vielen sehr unterschätzt. Und die bieten dies schon seit Jahren an. Was aber schön ist, ist, dass die anderen Banken unter natürlichen Druck geraten die Bankenwelt von konservativ zu modern zu bringen.

Jüngstes Beispiel ist die neue App der Deutschen Bank. Lässt sich kostenlos laden und man kann ein Demo laden. Sehr, sehr schick die App. Und das wird bei anderen Banken auch so kommen. Ich glaube derzeit ist es schwer sich für ein Konto zu entscheiden. Es wird viel passieren. Trotz alledem muss man schon sagen, dass die DKB über die vielen Jahre hinweg immer gut war.

Welches dieser Konten ist am besten für Deutsche mit Wohnsitz im Ausland geeignet? Am besten auch auf Guthabenbasis. Gibt es eine noch bessere Alternative in diesem Fall? Ein sicheres und sehr zuverlässiges Girokonto auf Guthabenbasis, bei dem ein Auslandswohnsitz zugelassen ist, ist das Online-Konto von PayCenter. Allerdings fallen hier Gebühren an weil das Institut an kaum an anderem Dingen verdienen kann — keine Kredite, keine Depots etc.

Wenn du dich aber mit einem deutschen Ausweis oder Reisepass legitimieren kannst, kannst du das Konto von beinahe jedem Ort der Welt eröffnen. Wir leben heute in einer Welt, wo ein Wohnsitzwechsel öfter vorkommen kann. Die DKB denkt in langen Zeiträumen. Oft kommen Leute ja aus dem Ausland wieder nach Deutschland und nutzen Bank und Konto — mit dem sie bereits im Ausland viele gute Erfahrungen gemacht haben — noch intensiver.

Egal von welchem Ort der Welt man das DKB-Konto beantragt, man darf immer durch den gleichen nach deutschen Verhältnissen erstellen Bonitätsbewertungsprozess durch. Hier die 3 wichtigsten Tipp eine Kontoeröffnung nicht zu versauen: Was derzeit nicht geht, dass ein Ausländer mit Auslandswohnsitz ein Konto eröffnen kann. Das macht kaum eine Bank, weil einfach der Bezug zu dünn ist und die Erfahrung gezeigt hat, dass das in den meisten Fällen ein Minus-Geschäft für die Bank ist Kosten für die Kontoeröffnung, Karten, Kontoführung, ggf.

Barauszahlungen aber kaum eine Nutzung an der die Bank verdienen kann. Wenn ja, was ist aktuell Stand der Dinge? Im Netz konnte ich hierzu nichts finden. Wie immer eine sehr interessante Übersicht. Gibt es einen Grund nicht zu wechsen, den ich nicht sehe?

Es gibt bei direkt auch keine Zinsen auf dem Konto und keine kostenlose Notfallkarte…. Zinsen gibt es ab 1. Nur noch auf der Visa Karte als Ersatz für ein Tagesgeldkonto. Dies soll ein moderner Konkurrent der Sparkassen zu anderen neuen Banken wie N26 haben. Andernfalls spricht meiner Meinung nach nichts gegen Das klingt wirklich interessant. Ich werde dann doch erstmal abwarten, wie sich der Markt entwickelt.

Wie ich gerade auf https: Als deckungsfähige Wertpapiere gelten vor allem in Euro begebene Anleihen und Anleihenfonds wobei neben Anleihen österreichischer Schuldner auch Anleihen von in einem EU- bzw EWR-Mitgliedstaat ansässigen Schuldnern zulässig sind , weiter auch inländische Immobilienfonds sowie ausländische offene Immobilienfonds mit Sitz in einem EU- bzw.

Die Wertpapiere dürfen nicht verpfändet werden. Von der Berechnung der Kleinunternehmergrenze ausgenommen sind bestimmte steuerfreie Umsätze wie zB die aus ärztlicher Tätigkeit oder als Aufsichtsrat. Bei Inanspruchnahme der Kleinunternehmerregelung darf keine Umsatzsteuer in Rechnung gestellt werden. Überdies geht der Vorsteuerabzug für alle mit den Umsätzen zusammenhängenden Ausgaben verloren.

Ob die Kleinunternehmergrenze überschritten ist oder nicht, richtet sich nach der Höhe der Entgelte für die im Veranlagungszeitraum ausgeführten Leistungen. Wird die Grenze überschritten, müssen bei Leistungen an Unternehmer allenfalls noch im Jahr korrigierte Rechnungen mit Umsatzsteuer ausgestellt werden. In vielen Fällen kann es sinnvoll sein, auf die Steuerbefreiung für Kleinunternehmer zu verzichten etwa um dadurch in den Genuss des Vorsteuerabzugs für die mit den Umsätzen zusammenhängenden Ausgaben, zB Investitionen, zu kommen.

Ein Kleinunternehmer kann bis zur Rechtskraft des Umsatzsteuerbescheids schriftlich gegenüber dem Finanzamt auf die Anwendung der Kleinunternehmerregelung verzichten.

Der Verzicht bindet den Unternehmer allerdings für fünf Jahre! Diese können daher ab 1. Für Grundstücke, die ab dem 1. Die Aufbewahrungsfrist für Unterlagen derartiger Grundstücke beträgt 22 Jahre. Unabhängig von den gesetzlichen Bestimmungen sollten Sie als Privatperson sämtliche Belege im Zusammenhang mit Grundstücken aufbewahren. Dazu zählen neben dem Kaufvertrag vor allem auch die Belege über Anschaffungsnebenkosten zB Anwalts- und Notarkosten, Grunderwerbsteuer, Schätzkosten sowie über alle nach dem Kauf durchgeführten Investitionen.

Selbstverständlich können Sie die Buchhaltungsunterlagen auch elektronisch archivieren. In diesem Fall muss allerdings die inhaltsgleiche, vollständige und geordnete Wiedergabe bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist jederzeit gewährleistet sein.

Gewerbetreibende und Ärzte Zahnärzte können bis spätestens Der Antrag für muss spätestens am Aufgrund der Judikatur des EuGHs ist derzeit davon auszugehen, dass auch energieintensive Dienstleistungsbetriebe nach wie vor Energieabgabenvergütungen geltend machen können somit auch für das gesamte Jahr Das EnFG wurde durch das 2. BRBG mit Ende Da aber die durch das 2.

August wurden die neuen Rechnungsgrundlagen AVÖ P Rechnungsgrundlagen für die Pensionsversicherung für die versicherungsmathematische Berechnung von Personalrückstellungen veröffentlicht.

Die neuen Rechnungsgrundlagen berücksichtigen die gestiegene Lebenserwartung sowie die gesunkene Eintrittswahrscheinlichkeit einer Berufsunfähigkeit seit der letztmaligen Anpassung der Rechnungsgrundlagen.

Wird die Jubiläumsgeldrückstellung bzw. Im VO-Entwurf sind eine Ausschüttungssperre für den noch nicht berücksichtigten Unterschiedsbetrag sowie diverse Berichtspflichten im Anhang vorgesehen. Die Verordnung soll mit 1. November in Kraft treten und auf Geschäftsjahre anwendbar sein, die nach dem Dezember enden, sofern der Jahresabschluss am Tag nach der Verlautbarung der Verordnung im Bundesgesetzblatt noch nicht festgestellt wurde.

Die endgültige Veröffentlichung bleibt abzuwarten. Die neuen Sterbetafeln werden sich auch auf die steuerliche Pensions- bzw. Jubiläumsgeldrückstellung sofern diese auch nach versicherungsmathematischen Grundsätzen berechnet wird auswirken.

Der Steuergesetzgeber hat aber schon vor Jahren vorgesorgt, damit sich der Umstellungsaufwand nicht sofort steuermindernd auswirkt. Bei Berechnung der steuerlichen Rückstellung für aktive Anspruchsberechtigte kann alternativ der Unterschiedsbetrag wie eine Änderung der Pensionszusage auf die Zeit bis zur vorgesehenen Beendigung der Aktivitätszeit verteilt werden Rz d EStR. Von diesem Pauschalbetrag können ab 1. Erforderlich ist daher nur mehr, dass die arbeitsplatznahe Unterkunft Wohnung, Appartement, Zimmer nicht den Mittelpunkt der Lebensinteressen des Arbeitnehmers bildet.

Lebensjahr des Kindes zu. Der Familienbonus in der gesetzlich vorgesehenen Höhe steht aber nur für Kinder im Inland zu. Die Indexierung dieser Beträge wird — ebenso wie die geplante Indexierung der Familienbeihilfe - von vielen Experten als EU-rechtlich bedenklich eingestuft. Vor einigen Tagen wurde im Parlament eine Regierungsvorlage eingebracht, die die Indexierung der Familienbeihilfe und des Kinderabsetzbetrages ab 1.

In Begutachtung befindet sich derzeit u. Hauptaugenmerk in dieser Ausgabe liegt wieder auf der bewährten Checkliste zum Jahresende , mit Hilfe derer Sie nochmals überprüfen sollten, ob Sie alle steuerlichen Möglichkeiten ausgeschöpft haben.

Weiters berichten wir über die Auswirkungen durch die Änderungen der Sterbetafeln auf die Personalrückstellungen. Wachsen Unternehmen, so nehmen meist auch die bürokratischen Strukturen zu und Entscheidungswege werden lange. Um weiterhin erfolgreich zu bleiben, ist es von Bedeutung, im Management des Unternehmens und bei den Mitarbeitern unternehmerisches Handeln zu fördern. Eine flexible Unternehmenskultur fördert dabei das unternehmerische Denken.

Flexible Unternehmenskultur bedeutet flachere Hierarchien und weniger Vorgabe von Regeln. Wichtig ist es, die Mitarbeiter zu unterstützen, eigene Ideen zu verfolgen. Dies sollte aber kein Lippenbekenntnis sein. Dafür ist es auch erforderlich, Arbeitszeit und andere Ressourcen bereitzustellen. Die Wertschätzung dieser Innovationsbereitschaft sollte sich auch im Entlohnungssystem niederschlagen.

Neue Ideen auszuprobieren bedeutet auch, dass das Scheitern mancher Projekte vorprogrammiert ist. Auch Kooperationen mit Partnern wie Kunden oder Lieferanten können dazu beitragen, mehr Innovation in das Unternehmen zu tragen.

Kunden und Lieferanten können Geschäftsideen mitentwickeln und Inspiration für Neues sein. Der Vorteil ist, dass sowohl Kunden als auch Lieferanten die Produkte des Unternehmens gut kennen und dennoch nicht betriebsblind sind. Der Selbstbehalt wird nachträglich fällig. Bei einem Wahlarzt ist die Rechnung selbst zu bezahlen und man bekommt maximal nur den Vertragstarif ersetzt.

Bei einem Spitalsaufenthalt werden die Mehrkosten einer Sonderklasse nicht ersetzt. Sind Sie in der Krankenversicherung geldleistungsberechtigt, so gelten Sie beim Arzt als Privatpatient. Geldleistungsberechtigte können aber kostenfrei dazu optieren, vom Arzt wie ein Sachleistungsberechtigter behandelt zu werden. Bei einem Spitalsaufenthalt in der Sonderklasse erhalten Geldleistungsberechtigte eine Vergütung der Mehrkosten nach dem Satzungstarif. Geldleistungsberechtigt sind vor allem nach dem GSVG krankenversicherte Gewerbetreibende und Gewerbegesellschafter , deren Einkünfte die Sachleistungsgrenze übersteigen.

Die Änderung des Steuersatzes ist erstmals auf Umsätze und sonstige Sachverhalte anzuwenden, die nach dem Für eine Nächtigung vom Als Unternehmer haben Sie die korrigierte Rechnung in der Umsatzsteuervoranmeldung vom November zu berücksichtigen.

In die ZM sind auch alle Dienstleistungen im EU-Ausland aufzunehmen, die unter die sogenannte Generalklausel fallen und deren Empfänger ein Unternehmer ist und wenn es zum Übergang der Steuerschuld kommt. Die Angaben sind in diesen Fällen für jenen Meldezeitraum zu machen, in dem die Leistung ausgeführt wird. Beispiele für Leistungen, die in die ZM aufzunehmen sind, sind technische oder rechtliche Beratung oder auch Werbeleistungen. Beispiele für Leistungen, die nicht in die ZM aufzunehmen sind, sind Grundstücksleistungen oder Personenbeförderung.

Die Zusammenfassende Meldung ist elektronisch mittels FinanzOnline einzureichen. Die Ausgabe einer entsprechenden Datei mit den notwendigen Informationen erfolgt meist aus der Buchhaltungssoftware. Die Übermittlung hat in beiden Fällen bis zum Ende des Folgemonats zu erfolgen. Die ZM für den Monat Oktober ist also z. Die ZM gilt als Abgabenerklärung. Durch die Genehmigungsfreistellungsverordnung sind einige Kleinanlagen von der gewerblichen Genehmigungspflicht ausgenommen betrifft nicht Baubewilligungen.

Diese Verordnung wurde novelliert und ist nun geändert seit 7. Dieser Artikel gibt einen Überblick zu dieser Verordnung. Für folgende Arten von Betriebsanlagen ist unter bestimmten weiteren Voraussetzungen keine Genehmigung erforderlich:. Eine weitere Voraussetzung ist, dass die Betriebsanlagen innerhalb von in der Verordnung vorgegebenen Betriebs- und Lieferzeiten betrieben werden. Hier ein Überblick über die wichtigsten Versichertenmeldungen:. Hat jemand noch keine Sozialversicherungsnummer z.

Ein Dienstnehmer ist wie bisher jedenfalls vor Arbeitsbeginn anzumelden auch bei fallweise beschäftigten Personen. Die neue Anmeldung umfasst aber deutlich weniger Datenfelder als bisher.

Das Versicherungsverhältnis wird dann weitgehend durch die neue personenbezogene monatliche Beitragsgrundlagenmeldung gewartet.

Alle Meldungen sind bei der GKK elektronisch zu erstatten. Nur in ganz bestimmten Ausnahmefällen kann eine Vor-Ort-Anmeldung eines Dienstnehmers früher Mindestangabenmeldung per Telefon oder Fax durchgeführt werden.

In diesem Fall ist die Anmeldung in elektronischer Form binnen sieben Tagen ab dem Beginn der Pflichtversicherung nachzuholen. Eine weiterhin eigenständige Änderungsmeldung ist z. Auch bei der Abmeldung entfallen viele Datenfelder. Die Abmeldung hat binnen sieben Tagen nach dem Ende der Pflichtversicherung zu erfolgen. Personalkosten sind ein wesentlicher Teil der Kosten eines Gastronomie- oder Hotellerieunternehmens.

Im Zuge der Budgetierung oder der Erstellung eines Businessplans kommt daher der Planung der Personalkosten eine besondere Bedeutung zu. Auf Basis des Personalplans oder eines Stellenplans sind vorhandene Stellen, geplante Einstellungen und geplante Kündigungen zu berücksichtigen. Für Veränderungen im Laufe des Jahres und für Saisonbetriebe muss mit möglichst genauen Datumsangaben gearbeitet werden Einstellung am 1.

Auf Grundlage der Ist-Gehälter der bestehenden Mitarbeiter können unter Berücksichtigung von Gehaltssteigerungen auf Basis von Kollektivvertrag oder individuellen Vereinbarungen die Bruttogehälter der bestehenden Mitarbeiter geplant werden.

Für neu einzustellende Mitarbeiter sind die Gehälter zu schätzen. Ebenso in den Kosten zu berücksichtigen sind unter anderem Sonderzahlungen, Prämien, Provisionen, Überstundenzuschläge und Ähnliches.

Wird einem Dienstnehmer eine Wohnung zur Verfügung gestellt, so ist dafür grundsätzlich in der Lohnverrechnung ein Sachbezug anzusetzen und dieser zu versteuern. Die Höhe des Sachbezugs wird in der Sachbezugswerteverordnung geregelt. Der Bundesminister für Finanzen hat nun diese Verordnung bezüglich kleiner Dienstwohnungen am 6. Überlässt der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer kostenlos oder verbilligt eine arbeitsplatznahe Unterkunft Wohnung, Appartement, Zimmer , die nicht den Mittelpunkt der Lebensinteressen bildet, so gilt ab der Veranlagung bzw.

Lohnverrechnung für Folgendes:. Damit entfällt die bisher notwendige zusätzliche Voraussetzung dieser Begünstigung, dass die rasche Verfügbarkeit des Arbeitnehmers am Arbeitsplatz nach der Natur des Dienstverhältnisses im besonderen Interesse des Arbeitgebers liegen muss.

Die Wohnung darf aber nicht den Mittelpunkt der Lebensinteressen bilden. Sie haben geklärt, ob Sie eine Registrierkasse benötigen, welche Umsätze zu erfassen sind, die Registrierkasse angeschafft und samt Sicherheitseinheit bei der Finanz registriert und in Betrieb genommen?

Nach Erstellung und Prüfung des Startbelegs beginnt der laufende Betrieb. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht zu den wichtigsten Bestimmungen dazu:. Die Barumsätze sind auf einer anderen Registrierkasse mit funktionierender Sicherheitseinheit zu erfassen. Der Beleg ist im Datenerfassungsprotokoll zu speichern.

Zur Fehlerbehebung wenden Sie sich am besten an den Kassenhersteller. Weichen Sie in der Zwischenzeit auf eine funktionierende Kasse aus oder — wenn das nicht möglich ist — nehmen Sie die Ausstellung der Belege samt Zweitschrift händisch vor.

Die händischen Zweitschriften sind nach der Reparatur nachzuerfassen eine Bezugnahme auf den händischen Beleg ist laut BMF ausreichend und aufzubewahren. Werden Buchungen vorgenommen, die die Fehlersuche unterstützen, sind diese als Trainingsbuchungen zu kennzeichnen.

Es ist eine neuerliche Inbetriebnahme erforderlich. Bewahren Sie beides entsprechend der Vorschriften der Bundesabgabenordnung für mindestens sieben Jahre auf. Die gesondert gebuchten Einzelleistungen wurden vom Hotel mit dem Normalsteuersatz, die Pauschalpreise aber mit dem begünstigten Steuersatz verrechnet.

In der Begründung wurden dazu unter anderem folgende Argumente angeführt:. Kosmetikbehandlungen wenn dafür kein gesondertes Entgelt verrechnet wird , war weder für das BFG noch für den VwGH entscheidungsrelevant.

Bei Anzahlungen vor dem 1. Ein Gast bucht im September eine Nächtigung vom Der Gast bezahlt die Rechnung im Oktober. Gegenüber dem Kunden hat eine Berichtigung der Rechnung mit 1. Eine Berichtigung Minderung des Vorsteuerabzugs im November ist erforderlich aufgrund der Rechnungsberichtigung.

Eine Rechnungsberichtigung für das Hotel ist nicht erforderlich. Die Ausstellung der Schlussrechnung richtet sich in jedem Fall nach der Rechtslage zum Zeitpunkt der Leistungserbringung. Folgende wichtige Termine, vorwiegend Fallfristen, stehen Anfang Herbst an. Bitte beachten Sie diese genau. Die Jahresabschlüsse von Kapitalgesellschaften, verdeckten Kapitalgesellschaften, Zweigniederlassungen ausländischer Kapitalgesellschaften und bestimmten Genossenschaften mit dem Bilanzstichtag Wird trotz Verhängung einer Strafe der Jahresabschluss nicht offengelegt, so folgen alle zwei Monate automatisch weitere Zwangsstrafen, bis der Jahresabschluss beim Firmenbuch hinterlegt ist.

Rückwirkende Umgründungsvorgänge zum Stichtag Dabei ist zu beachten, dass grundsätzlich der Erstattungszeitraum mindestens drei Monate und maximal ein Kalenderjahr umfasst. Unterschiede gibt es dort, wo lokal unterschiedliche Bestimmungen den Vorsteuerabzug betreffend gelten. Dem Antrag sollte eine Prognoserechnung für das Jahr beigelegt sein.

Die automatische Berücksichtigung von Spenden und Kirchenbeitrag als Sonderausgaben erfolgt erstmals bei der Veranlagung für Mit Beginn der Anspruchsverzinsung ab 1. Zur Vermeidung kann eine freiwillige Anzahlung in Höhe der zu erwartenden Steuernachzahlung getätigt werden. Anspruchszinsen sind ertragsteuerlich neutral. Damit sind Zinsaufwendungen nicht absetzbar, Zinserträge steuerfrei.

Im Falle einer zu erwartenden Gutschrift kann es sich lohnen in Anbetracht des niedrigen Zinsniveaus, die Steuerklärung erst später einzureichen. Wird auf Grund einer Bescheidbeschwerde die bereits entrichtete Abgabe herabgesetzt, sind auf Antrag des Steuerpflichtigen sogenannte Beschwerdezinsen für die zu hoch entrichtete Abgabe gutzuschreiben.

Die Vermietung zu Geschäftszwecke ist grundsätzlich unecht von der Umsatzsteuer befreit. Zur Steuerpflicht kann für Mietverhältnisse, die ab dem 1. Strittig war die Rechtsfrage, ob im Fall einer Verschmelzung der mietenden Gesellschaft in eine aufnehmende Gesellschaft, die bisher nicht Partei des gegenständlichen Mietverhältnisses war, ein neues Mietverhältnis vorliegt.

Fraglich war somit, ob auf die Fortsetzung des ursprünglichen Mietverhältnisses durch den Gesamtrechtsnachfolger des bisherigen Mieters die aufnehmende Gesellschaft oder auf die Unternehmeridentität des Mieters vor bzw. StabG abzustellen ist.

Sowohl die ursprüngliche Mieterin als auch die Nachfolge-Mieterin verwendeten den Mietgegenstand für die Erzielung unecht befreiter Umsätze ohne Möglichkeit des Vorsteuerabzuges. Mittlerweile ist es gefestigte Rechtsprechung, dass der Vorsteuerabzug aus dem Beteiligungserwerb zusteht, wenn eine Holding mittelbar oder unmittelbar in die Verwaltung ihrer Tochtergesellschaft eingreift, wie zB durch die Erbringung von administrativen, buchführenden, finanziellen, kaufmännischenund technischen Dienstleistungen.

Fraglich war im vorliegenden Fall, ob auch die Vermietung an eine Tochtergesellschaft einen derartigen direkten oder indirekten Eingriff in die Verwaltung darstellt. Wertveränderungen bei internationalen Schachtelbeteiligungen bleiben grundsätzlich steuerneutral, wenn keine Option zur Steuerwirksamkeit abgegeben wurde.

Lediglich tatsächliche und endgültige Vermögensverluste beim Untergang Liquidation oder Insolvenz der ausländischen Körperschaft können berücksichtigt werden. Das BFG hat nunmehr entschieden, dass die Ausnahmebestimmung eng auszulegen ist.

Für Erstzulassungen ab 1. Wir haben in der letzten Ausgabe der KlientenInfo über die Regierungsvorlage zum Jahressteuergesetz berichtet. Gegenüber der Regierungsvorlage gab es nur mehr ganz minimale Änderungen. Ein abweichender Ansatz des geldwerten Vorteils aus der privaten Nutzung ist nur bei entsprechendem Nachweis möglich. Dazu ist erforderlich, dass der wesentlich Beteiligte den Anteil der privaten Fahrten beispielsweise durch Vorlage eines Fahrtenbuches nachweist.

Eine Schätzung oder Glaubhaftmachung ist nach der ständigen Rechtsprechung als Nachweis nicht geeignet. Eine der wichtigsten Änderungen erfolgte bei der Entgeltfortzahlung im Krankenstand. Die Anspruchsdauer für die Entgeltfortzahlung neu sieht somit wie folgt aus:. Der volle und halbe Krankenentgeltanspruch muss auch bei einvernehmlicher Lösung des Dienstverhältnisses bezahlt werden. Die neuen Bestimmungen gelten für neue Arbeitsjahre, die nach dem Wie bisher gebühren die Zuschüsse im Erkrankungsfall ab dem elften Tag und bei Eintritt eines Unfalles ab dem ersten Tag der Entgeltfortzahlung.

Für die Berechnung der Dienstnehmeranzahl gilt ausnahmslos der Durchschnittswert des vergangenen Kalenderjahres. Bislang waren geringfügige Überschreitungen unter bestimmten Voraussetzungen zulässig. Die neue Regelung ist auf Entgeltfortzahlungstage infolge Krankheit und Unfall, die nach dem Der Wartungserlass hat einen Umfang von Seiten, weshalb im Folgenden nur punktuell die für die Praxis wichtigsten Änderungen dargestellt werden können:.

Ferner stellen die EStR nunmehr klar, dass bei der Einkünftezurechnung an die hinter der Körperschaft stehende natürliche Person nicht nur die Einnahmen sondern auch sämtliche Ausgaben der Körperschaft der natürlichen Person zuzurechnen und bei der Körperschaft zu neutralisieren sind. Keine Aussage treffen die EStR leider darüber, wie mit den bei der Körperschaft erfolgten gesellschaftsrechtlichen Gewinnausschüttungen zu verfahren ist. UE kann die Körperschaft nach Umqualifizierung ihrer Betriebseinnahmen und Betriebsausgaben in Einlagen und Einlagenrückzahlungen aus steuerlicher Sicht keine Gewinnausschüttungen getätigt haben, weshalb die gesellschaftsrechtlichen Gewinnausschüttungen zu Einlagenrückzahlungen umqualifiziert und von den entrichteten Kapitalertragsteuern entlastet werden müssen.

Die durch den VwGH verschärften Voraussetzungen für das Vorliegen des wirtschaftlichen Eigentums beim Fruchtgenussberechtigten wurden eingearbeitet. Ferner wurde klargestellt, dass Zahlungen für Substanzabgeltung AfA nur beim Vorbehaltsfruchtgenuss, nicht hingegen beim Zuwendungsfruchtgenuss als zulässig erachtet werden. Die Verpflichtung des Fruchtgenussberechtigten auf Zahlung der Substanzabgeltung an den Fruchtgenussbesteller muss ausreichend publizitätswirksam dokumentiert werden zB in Form eines Notariatsakts.

Eine derartige Vereinbarung muss aber nicht gleichzeitig mit der Fruchtgenussbestellung abgeschlossen werden. Sie wirkt aber nur für die Zukunft.

Eine rückwirkende Geltendmachung der Substanzabgeltung ist nicht zulässig. Ein Spekulationsgeschäft liegt idR mangels Anschaffung des Fruchtgenussrechts nicht vor. Dies führt — vergleichbar der Untervermietung durch einen Hauptmieter — zu Einkünften aus Vermietung und Verpachtung beim übertragenden Fruchtgenussberechtigten. Eine Grenze findet dieser Grundsatz allerdings dort, wo die Unrichtigkeit der Bilanz auf einer unrichtigen rechtlichen Beurteilung beruht.

In diesem Fall muss auch eine nur objektiv unrichtige Bilanz berichtigt werden. Die Berichtigung erfolgt durch die Verteilung des Restbuchwerts auf die Restnutzungsdauer. In der Vergangenheit bestand in der Fachwelt Uneinigkeit darüber, wann Steuernachforderungen bilanziell zu berücksichtigen sind. In diesem Fall ist für die Passivierung erforderlich, dass die Nachforderung zumindest der Höhe nach bekannt und deren Geltendmachung hinreichend wahrscheinlich ist.

Eine Nachforderung an Umsatzsteuer, Lohnsteuer, Dienstgeber- und Sozialversicherungsbeiträgen ist daher in jenem Jahr zu bilanzieren, in dem der Abgabenanspruch entstanden ist. Eine geeignete Evidenzhaltung für steuerliche Zwecke ist aber notwendig. Nur wenn die Rückabwicklung aufgrund einer gerichtlichen Vertragsauflösung mit Ex-tunc-Wirkung zB im Fall von Irrtum erfolgt, stellt die Rückabwicklung ein rückwirkendes Ereignis dar.

Solange dies nicht der Fall ist, ist kein Abgabenanspruch entstanden und der Vertrag kann auch mit steuerlicher Wirkung rückabgewickelt werden. Steht daher bei Abschluss des Verkaufsvertrags fest, dass der Hauptwohnsitz aufgegeben wird, der neue Hauptwohnsitz aber noch nicht bezugsfertig ist, kann die Toleranzfrist auch ein Jahr übersteigen [.

Durch eine Optionsausübung im Vorjahr besteht keine Bindungswirkung für die Folgejahre. Die Hauptwohnsitzbefreiung umfasst weiterhin nur eine Grundstücksfläche von 1.

Beitragszuschläge der Sozialversicherung stellen keine Strafe bzw Sanktion mit strafrechtlichen Charakter dar, sondern sind als Pauschalersatz der Dienstgeber für den Verwaltungsaufwand der Sozialversicherung zu werten und sind daher als Betriebsausgaben abzugsfähig. Eine Schenkung liegt allerdings nur dann vor, wenn der Rechtsnachfolger tatsächlich bereichert wird.

Dies ist nur dann der Fall, wenn der reale Wert des Mitunternehmeranteils positiv ist. Die Übernahme der mit dem negativen Kapitalkonto des Geschenkgebers verbundenen Einkommensteuerlatenz durch den Geschenknehmer stellt dabei keine Gegenleistung für die Übertragung des Mitunternehmeranteils dar. Die Herstellerbefreiung für selbst errichtete Gebäude steht nur dann zu, wenn innerhalb der letzten zehn Jahre keine Nutzung zur Erzielung von Einkünften vorlag.

Auch eine kurzfristige Vermietung ist befreiungsschädlich. Die Befreiung für nicht vermietete, selbst hergestellte Gebäudeteile bleibt aber erhalten.

Die Vereinbarung eines Optionsentgelts im Rahmen des beabsichtigten Verkaufs steht der Herstellerbefreiung nicht entgegen. Seit einigen Tagen ist nunmehr die viel diskutierte Erhöhung der Höchstgrenzen der Arbeitszeit in Kraft. In Anbetracht der Verunsicherung, die diese Neuregelung verursacht hat, wollen wir daher vorweg ausdrücklich festhalten, dass es durch die Reform des Arbeitszeitgesetzes zu keiner Änderung bei der bestehenden täglichen und wöchentlichen Normalarbeitszeit gekommen ist.

Der 8-Stunden-Tag sowie die Stunden-Woche ist als rechtlicher Normalzustand unverändert bestehen geblieben. Geändert wurden die generell zulässigen Höchstarbeitszeiten, die sich aufgrund von Überstunden für den einzelnen Mitarbeiter pro Arbeitstag sowie pro Arbeitswoche ergeben können. Diese Erhöhung spiegelt zumindest in Teilbereichen die bereits bestehende Wirklichkeit des Arbeitslebens in Österreich wider und führt einerseits zu einer von der Wirtschaft seit Jahren geforderten Flexibilisierung der Arbeitszeit und andererseits zu einer Entkriminalisierung von Dienstgebern , die im Zuge dringender Auftragsabwicklungen bzw.

Bei Vorliegen eines erhöhten Arbeitsbedarfs können daher seit 1. Ein Dienstnehmer ist nur dann zur Leistung von Überstunden verpflichtet, wenn dies im Kollektivvertrag, einer Betriebsvereinbarung oder im Dienstvertrag vorgesehen ist. Bisher schon konnten Dienstnehmer Überstunden also die 9. Stunde bei Vorliegen eines erhöhten Arbeitsbedarfs trotz vorhandener Verpflichtung sanktionslos ablehnen, wenn berücksichtigungswürdige Interessen des Dienstnehmers der Überstundenarbeit entgegengestanden sind.

Überstunden, die als Stunde wöchentlich erbracht werden sollen, können ohne Angabe von Gründen abgelehnt werden. Für diese Überstunden Stunde täglich sowie Stunde wöchentlich , besteht ein Wahlrecht des Dienstnehmers diese in Geld oder in Zeitausgleich abgegolten zu bekommen. Vom Dienstgeber angeordnete Arbeitsstunden, die über die Normalarbeitszeit hinausgehen, gelten automatisch als Überstunden, wodurch die kollektivvertraglichen Folgen insbesondere Überstundenzuschläge zur Anwendung gelangen.

Allerdings ist aufgrund der tendenziell arbeitnehmerfreundlichen Rechtsprechung davon auszugehen, dass im Zweifelsfalle eine stillschweigende Anordnung von Überstunden dem Dienstgeber zuzuschreiben ist, sofern keine entsprechenden Nachweise und Aufzeichnungen geführt bzw. Neben einem Benachteiligungsverbot bei Ablehnung der Leistung von Überstunden wurde zusätzlich eine eigene gerichtliche Kündigungsanfechtung Geltendmachung binnen zwei Wochen durch den Dienstnehmer eingeführt.

Der vom Anwendungsbereich des Arbeitszeitrechts ausgenommene Personenkreis wurde gesetzlich neu definiert und umfasst neben den Familienangehörigen nunmehr auch die dritte Führungsebene.

Als Familienangehörige gelten nahe Angehörige des Arbeitgebers. Eltern, volljährige Kinder, im gemeinsamen Haushalt lebende Ehepartner, eingetragene Partner sowie Lebensgefährten sofern seit zumindest drei Jahren ein gemeinsamer Haushalt besteht.

Ausgenommen waren bisher schon Mitarbeiter der ersten und zweiten Führungsebene. Damit ist laut den erläuternden Bemerkungen die dritte Führungsebene gemeint. In allen anderen Fällen sind auch nahe Angehörige und Führungskräfte weiterhin an das Arbeitszeitgesetz und die damit einhergehenden Einschränkungen und Aufzeichnungsverpflichtungen gebunden.

Künftig ist auch eine mehrmalige statt einmalige Übertragung möglich. Zusätzlich entfallen ist die Einschränkung auf Zeitguthaben und es können nunmehr auch Zeitschulden des Dienstnehmers übertragen werden. Bisher galt auch bei vereinbarter Gleitzeit die Einhaltung der täglichen Arbeitszeit von maximal zehn Stunden. Diese Grenze wurde nun auf zwölf Stunden pro Tag angehoben. Dies ist nur unter der Voraussetzung zulässig, dass die Gleitzeitvereinbarung einen ganztägigen Verbrauch von Zeitguthaben vorsieht und der Verbrauch im Zusammenhang mit einer wöchentlichen Ruhezeit nicht ausgeschlossen ist.

In allen anderen Fällen bleibt die bisherige Grenze von 10 Stunden pro Tag aufrecht. Für Dienstgeber wird es daher von entscheidender Bedeutung sein, die Adaptierung bestehender Gleitzeitvereinbarungen vorzunehmen.

Bei vorübergehend auftretendem besonderen Arbeitsbedarf kann mittels Betriebsvereinbarung BV eine Ausnahme von der Wochenendruhe mindestens 36 Stunden durchgehende Freizeit und der Feiertagsruhe mindestens 24 Stunden durchgehende Freizeit an vier Wochenenden oder Feiertagen pro Dienstnehmer und pro Jahr zugelassen werden, wobei dies einschränkend nicht an vier aufeinanderfolgenden Wochenenden erfolgen darf.

Die neuen gesetzlichen Bestimmungen führen zu keiner abrupten Änderung zulasten der Dienstnehmer, weil für bestehende Gleitzeitvereinbarungen sowie günstigere Bestimmungen in geltenden Kollektivverträgen und Betriebsvereinbarungen eine gesetzliche Bestandsgarantie vorgesehen ist. Sind diese Vereinbarungen zeitlich befristet abgeschlossen, können die neuen Regelungen aber bei Abschluss von neuen Vereinbarungen selbstverständlich berücksichtigt werden. Eines der Zentralthemen ist dabei die Änderung des Arbeitszeitrechts, die sicherlich noch zu vielen Diskussionen bei den Kollektivvertragsverhandlungen führen wird.

Diese allgemeinen Ziele muss jeder einzelne Unternehmer für sich konkretisieren und Strategien zu deren Erreichung festlegen. Und schon sind Sie mitten in der Erstellung einer langfristigen Planung und konkret einem Budget für Ihre Umsätze und Aufwendungen für das nächste Jahr. Ein fundiertes Budget mit einer betriebswirtschaftlichen Planung liefert dabei alle notwendigen Informationen für eine erfolgsorientierte Steuerung der Unternehmensaktivitäten.

Betriebswirtschaftliche Planung zeigt, wie sich geplante Aktivitäten in den verschiedensten Unternehmensbereichen in einem Unternehmenserfolg niederschlagen werden. Ein realistisches und nachvollziehbares Budget für das nächste Jahr verschafft dem Unternehmen eine solide Basis.

Neben der Finanzbedarfsplanung, Gewinn- und Verlustplanung und Bilanzplanung gibt es mehrere Teilpläne: Umsatzplanung, Investitionsplanung, Personalplanung und Liquiditätsplanung. Jeder Arbeitgeber ist verpflichtet, eine Arbeitsplatzevaluierung durchzuführen. Dadurch soll es zu weniger Arbeitsunfällen kommen und so auch zu weniger Krankenständen der Mitarbeiter. Der Arbeitgeber muss dazu eine entsprechende Dokumentation führen.

Das ArbeitnehmerInnenschutzgesetz verpflichtet Arbeitgeber, für eine sicherheitstechnische und arbeitsmedizinische Betreuung ihrer Arbeitnehmer durch besonders ausgebildete Präventivfachkräfte zu sorgen.

Dabei erfolgen Begehungen grundsätzlich in folgendem Rhythmus:. Das Arbeitsinspektorat kontrolliert die Durchführung und die Dokumentation der Arbeitsplatzevaluierung. Weitere Informationen finden Sie unter www. Das regional zuständige Präventionszentrum der Unfallversicherung kann unter www. Für die Einkommen- und Körperschaftsteuer-Vorauszahlungen des laufenden Jahres kann noch bis zum Dies sollte insbesondere geprüft werden, falls der diesjährige Gewinn voraussichtlich niedriger sein wird als der des Vorjahres.

Wenn eine Einkommen- bzw. Aus der Überweisung muss hervorgehen, dass es sich um eine Anzahlung auf die Einkommen- bzw. Höhe der Anspruchszinsen derzeit: Für Unternehmer mit Bilanzstichtag Grundsätzlich kann die Arbeitnehmerveranlagung innerhalb von fünf Jahren erledigt werden.

In bestimmten Fällen ist der Arbeitnehmer allerdings verpflichtet, eine Veranlagung bis zum In den folgenden Fällen ist eine Pflichtveranlagung für das Kalenderjahr bis zum Als Eigenheim gelten Häuser mit nicht mehr als zwei Wohnungen. Die Eigenschaft als Eigenheim muss während des gesamten nebenstehend angeführten Zeitraums der Nutzung als Hauptwohnsitz gegeben sein. Mindestens zwei Drittel der Gesamtnutzfläche muss grundsätzlich eigenen Wohnzwecken dienen.

Die Hauptwohnsitzbefreiung stellt grundsätzlich eine Gebäudebefreiung dar, wobei auch der Grund und Boden insoweit einbezogen wird, als der Grund und Boden der Nutzung des Eigenheims oder der Eigentumswohnung als Garten oder Nebenfläche dient. Dies ist laut Einkommensteuerrichtlinien bei Grundstücksflächen bis zu 1.

So ist es z. Tatbestand Zweijahresfrist ab Anschaffung laut Einkommensteuerrichtlinien nicht befreiungsschädlich, wenn das Eigenheim die Eigentumswohnung erst nach einem Zeitraum von höchstens einem Jahr ab der Anschaffung als Hauptwohnsitz bezogen wird. Ist das Eigenheim oder die Eigentumswohnung zum Zeitpunkt der Anschaffung noch nicht fertig gestellt, beginnt die einjährige Toleranzfrist mit der Fertigstellung des Eigenheims bzw. Unschädlich ist auch die Aufgabe des Hauptwohnsitzes bis zu einem Jahr vor bzw.

Tatbestand fünf Jahre innerhalb der letzten zehn Jahre bereits vor dem Eigentumserwerb als Hauptwohnsitz genutzt, sind auch diese Hauptwohnsitzzeiten laut Verwaltungsgerichtshof für die Beurteilung des Fristerfordernisses zu berücksichtigen.

Unter anderem wurde die Höchstarbeitszeit geändert und der Kreis jener Personen, die vom Gesetz ausgenommen sind, erweitert. Die Änderungen dazu im Überblick:. Die Tagesarbeitszeit darf grundsätzlich nun zwölf Stunden statt bisher zehn und die Wochenarbeitszeit darf 60 Stunden statt bisher 50 nicht überschreiten. Es steht Arbeitnehmern frei, Überstunden ohne Angabe von Gründen abzulehnen, wenn durch diese Überstunden die Tagesarbeitszeit von zehn Stunden oder die Wochenarbeitszeit von 50 Stunden überschritten wird.

Sie dürfen deswegen nicht benachteiligt werden, insbesondere hinsichtlich des Entgelts, der Aufstiegsmöglichkeiten und der Versetzung. Werden Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer deswegen gekündigt, können sie die Kündigung innerhalb einer Frist von zwei Wochen bei Gericht anfechten. Arbeitnehmer können für jene Überstunden, durch die die Tagesarbeitszeit von zehn Stunden oder die Wochenarbeitszeit von 50 Stunden überschritten wird, selbst bestimmen, ob die Abgeltung in Geld oder durch Zeitausgleich erfolgt.

Bei Vorliegen eines erhöhten Arbeitsbedarfes darf die durchschnittliche Wochenarbeitszeit grundsätzlich innerhalb eines Durchrechnungszeitraums von 17 Wochen 48 Stunden nicht überschreiten. Der Gutachter bringt zudem seine lokale Marktkenntnis in die Wertermittlung ein und berücksichtigt damit z.

Weiterhin sorgt die Durchführung der Wertermittlung durch einen unabhängigen Experten dafür, dass der ausgewiesene Immobilienwert ein objektives und nachvollziehbares Ergebnis darstellt.

Die Online-Immobilienbewertung ist ein Online-Verfahren zur Ermittlung des Marktwertes überwiegend wohnwirtschaftlich genutzter Immobilien. Mit der Online-Bewertung lässt sich schnell ein erster Eindruck über den aktuellen Marktwert einer Immobilie ermitteln. Sie eignet sich insbesondere für normale Immobilien mit üblicher Architektur und Ausstattung. Die Online-Bewertung ersetzt in keinem Fall ein Wertgutachten durch einen Experten, da noch niemand vor Ort die Immobilie und deren Umgebung genau inspiziert hat.

Je spezieller eine Immobilie ist, desto eher empfiehlt sich ein professionelles, objektives Gutachten. Haben Sie die Buchung einmal durchgeführt, können Sie die Adresse der zu bewertenden Immobilie nicht mehr ändern. Sie können jedoch jeden anderen Parameter innerhalb des Bewertungsformulars ändern und so bis zu drei Bewertungen für ein und dieselbe Adresse generieren.

Bewertungen sind bis maximal 14 Tage ab der ersten Buchung möglich; über diesen Zeitraum hinaus nicht genutzte Bewertungen verfallen ersatzlos. Für eine Immobilienbewertung gibt es verschiedene Bewertungsverfahren: Das Vergleichswertverfahren, Sachwertverfahren und Ertragswertverfahren. Welches dieser Verfahren zum Einsatz kommt, hängt von der Art der zu bewertenden Immobilie ab.

Bei Eigentumswohnungen bietet sich in der Regel das Vergleichswertverfahren zur Wertermittlung an. Liegen mindestens elf vergleichbare Objekte vor, wird die Wertermittlung auf Basis der Werte der Vergleichsimmobilien vorgenommen.

Zu beachten gilt hierbei, dass der Vergleichswert damit ein Richtwert ist, der aus vergleichbaren Immobilienangeboten ermittelt wird. Da Anbieter selbst für ähnliche Immobilien sehr unterschiedliche Preise verlangen, kann es zu Wertspannen kommen; diese sind in Ballungsräumen mit hoher Homogenität des Angebots in der Regel geringer als in Märkten mit geringem Angebot und Nachfrage, beispielsweise in ländlichen Regionen. Je ungewöhnlicher Ihre Immobilie ist, desto höher ist in der Regel die Wertspanne; hier empfiehlt sich zusätzlich das Hinzuziehen eines Sachverständigen.

Bei der Experten-Bewertung vor Ort wird der Vergleichswert vom marktkundigen Wertermittlungs-Experten abgeleitet und sachrichtig angepasst. Einfamilienhäuser, Zweifamilienhäuser, teilweise auch bei Eigentumswohnungen. Das Sachwertverfahren wird bei eigengenutzten Wohnimmobilien, d. Ein- und Zweifamilienhäuser, angewendet. Ziel des Verfahrens ist, die Kosten der Herstellung bzw. Die Sachwertermittlung basiert auf dem Sachwert des Gebäudes und dem Grundstückswert: Bodenrichtwerte sind durchschnittliche Lagewerte, die von den kommunalen Gutachterausschüssen aus den Kaufpreisen von Grundstücken unter Berücksichtigung ihres Entwicklungszustandes ermittelt werden.

Für die Bundesländer Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt werden die Bodenrichtwerte bereits in die automatisierte Online-Bewertung eingebunden; für die übrigen Bundesländer können diese bei den regionalen Gutachterausschüssen i.

Liegt der exakte Bodenrichtwert bei der Online-Immobilienbewertung nicht vor, wird der Bodenwert anhand der Angebotspreise vergleichbarer Objekte gleicher Lage automatisch ermittelt. Datenbasis ist hierbei der Datenbestand der Immowelt AG. Bei der Experten-Bewertung vor Ort sind die Ermittlung des Bodenrichtwertes und zudem auch die Berücksichtigung von Lagebesonderheiten durch den Gutachter im Service enthalten.

Zum Grundstückswert wird der Gebäudesachwert der Immobilie hinzugerechnet. Er beziffert die Neubau- bzw. Wiederherstellungskosten der Immobilie samt Baunebenkosten und abnutzungsbedingter Abschläge. Die Ermittlung der Neubaukosten erfolgt dabei auf Basis der im Bewertungsformular getätigten Angaben zu Objektausstattung und -bauweise.